Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Juni 2015, 15:46

Neu hier

Hallo
ich bin neu hier, meine Name ist Frank und ich finde Polen ein super Land und überlege nach stettin oder nähere umgebung zu ziehen.

Heidi

Freiheit für alle

  • »Heidi« ist weiblich

Beiträge: 2 383

Wohnort: NRW - Kreis Kleve

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Juni 2015, 08:15

Hallo Frank,

Herzlich Willkommen hier im Forum. Was genau findest du an Polen super, bzw. was bewegt dich dazu nach Polen - Stettin zu ziehen.
Sprichst du schon polnisch?

Es interessiert mich, da bei uns in der Gegend viele Polen leben, die hier nach Deutschland gezogen sind, der Arbeit wegen.
Umgekehrt höre ich es nur selten, dass Deutsche nach Polen ziehen möchten.
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

3

Donnerstag, 18. Juni 2015, 09:38

Umgekehrt höre ich es nur selten, dass Deutsche nach Polen ziehen möchten.

Heidi das gibt es vermehrt aber immer mehr, in Grenznähe oder Hotels werden teilweise sogar Deutsche Arbeitskräfte gesucht. Aber gerade auch im "Geschäftsbereich" gehen doch schon vermehrt Menschen nach Polen um dort Geschäftlich Aktiv zu werden.

Heidi

Freiheit für alle

  • »Heidi« ist weiblich

Beiträge: 2 383

Wohnort: NRW - Kreis Kleve

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:06

Danke Tommy,

das war mir noch nicht bewusst. Habe mich aber zugegeben schon länger nicht mehr mit Nachrichten aus diesem Bereich befasst.
Diese Entwicklung finde ich durchaus positiv. Der Arbeitsmarkt wird flexibler :)
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

5

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:06

Hallo
Polen ist ein schönes Land und die Menschen sind sehr offen, sie arbeiten und leben. In vielen Ländern ...besonders in Deutschland arbeiten die Menschen nur noch und viele haben das leben verlernt.
Ich war beruflich 4 Jahre in Spanien und habe das leben lernen auch erst wieder lernen müssen. Polnisch kann ich noch nicht aber wenn es alles so läuft wie geplant dann werde ich polnisch lernen.
mfg. frank

6

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:25

In vielen Ländern ...besonders in Deutschland arbeiten die Menschen nur noch und viele haben das leben verlernt.

Das stimmt wohl, leider. Habe zwar noch in keinem anderen Land gelebt aber in anderen Ländern nehmen die Menschen das Leben meist lockerer als wir hier, wobei man natürlich das alles auch etwas im Zusammenhang sehen muss. Nur das leichte Leben ist ja nur eine Seite der Medalie, wenn man z.B. in Polen lebt, kommen teilweise auch andere Faktoren hinzu welche man aus Deutschland nicht kennt, z.B. Sozialsystem, Krankenversorgung usw., in diesen Punkten sind wir Deutschen doch reichlich verwöhnt ;)

7

Donnerstag, 18. Juni 2015, 12:29

Habe mich aber zugegeben schon länger nicht mehr mit Nachrichten aus diesem Bereich befasst

Richtig befasst habe ich mich damit auch nicht, bekomme es eben hier und da mal mit, das es eben auch Zuwachs an Deutschen in Polen gibt welche dort leben und auch arbeiten. Hier in der Grenzregion leben teilweise die Leute in Deutschland und arbeiten dann 5 km hinter der Grenze in Polen, wie das ganze Gehaltstechnisch funktioniert kann ich nicht mal sagen aber irgendwie muss es ja ok sein, sonst würde dies ja keiner machen. Und, aus Polen sind ja nun auch viele Menschen abgewandert, so richtig weiß ich es nicht aber ich denke dadurch werden dort wohl auch gut ausgebildetet Fachkräfte Mangeware sein, da diese in England, Irland oder sonst wo arbeiten sind.

8

Donnerstag, 18. Juni 2015, 15:06

Hi Tommy
Na ja das mit dem leben geht natürlich auch nur wenn man dafür was tut, aber leider ist es in deutschland so geworden das viele einen zweit oder dritt-job brauchen um über die runden zu kommen. Mir ist das massiv aufgeallen als ich von spanien wieder nach deutschland kommen musste. Ich war früher schon oft in polen und es hat mir gut gefallen, nun war ich dieses jahr schon ca. 20 mal in stettin und finde es super (stadt und menschen)
mfg. frank

9

Donnerstag, 18. Juni 2015, 15:44

Hi Frank,

nur gehe ich doch mal davon aus, dass man in Spanien weniger verdienen wird als in Deutschland. Also muss man dort dann auch irgendwie über die Runden kommen, oder nicht? Wo lebst Du denn derzeit in Deutschland?

10

Donnerstag, 18. Juni 2015, 16:16

Hi Tommy
in spanien geht es wieder aufwärts und die menschen verdienen wieder geld, aber auch mit weniger geld leben sie angenehmer weil die familie gross geschrieben wird und man sich trifft um gemeinsam zu essen, trinken, feiern....das wird dort gemacht mit oma, opa, tanten, kinder und enkel. In spanien geht es nicht so streng zu wie in deutschland. In deutschland wird man an dem gemessen was man hat und dann hat man was ...dann kommt der neid der anderen. In polen ist das so wie ich es kennen gelernt habe auch nicht so wie in deutschland.
Ich habe meinen haupwohnsitz noch in spanien und reise im augenblick zwischen deutschland und spanien.

11

Freitag, 19. Juni 2015, 11:49

Welchen Grund hattest Du denn, aus Spanien dann wieder weg zu gehen? Sicher wird es in jedem Land irgendwie anders sein als in Deutschland, das ist wohl auch ganz normal ;) Ich frage mich nur, wie man von Spanien dann auf Polen kommt?

Verwendete Tags

deutschland, Polen

Social Bookmarks