Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heidi

Freiheit für alle

  • »Heidi« ist weiblich
  • »Heidi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 376

Wohnort: NRW - Kreis Kleve

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. Juli 2015, 19:19

Wettbewerb für junge Menschen aus Deutschland und Polen zum Thema: Wie weit reicht Europa?

Macht mit beim trilateralen Wettbewerb für junge Menschen aus Deutschland, Frankreich und Polen!

Ihr seid unter 21 Jahre alt, kommt aus Deutschland, Frankreich oder Polen und begeistert Euch für europäische Themen? Dann macht mit beim trilateralen deutsch-französisch-polnischen Wettbewerb Young Europeans Award und gewinnt einen fünftägigen Aufenthalt mit Preisverleihung in Brüssel im September 2016!
Im Rahmen dieses Wettbewerbs wird ein trilaterales Gemeinschaftsprojekt prämiert, das von schulischen oder außerschulischen Gruppen aus Deutschland, Frankreich und Polen zum Thema „Wie weit reicht Europa?“ ausgearbeitet wird.
Die Themenbereiche sind frei wählbar. Ihr könnt sowohl geografische, kulturelle, künstlerische, journalistische als auch gesellschaftliche und politische Aspekte der Fragestellung aufgreifen. Die Ideen können dabei auf ganz unterschiedliche kreative Weise dargestellt werden.


Bei jeder Wettbewerbsausgabe wird ein viertes Nicht-EU-Land als Gast eingeladen. Das Gastland für das Programmjahr 2015-2016 ist die Ukraine. Beiträge in Zusammenarbeit von Jugendlichen aus Deutschland, Polen und Frankreich mit Jugendlichen aus der Ukraine sind daher ebenfalls herzlich willkommen.


Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Falls das Projekt im Rahmen eines Schüleraustausches oder einer Jugendbegegnung durchgeführt werden soll, kann beim DFJW oder DPJW ein Antrag auf Förderung gestellt werden.
Die Bewerbungen für den Wettbewerb können bis zum 1. März 2016 eingereicht werden.
Ausführliche Informationen findet Ihr unter dieser Adresse nach der Sommerpause. :http://www.young-europeans-award.org/de/

Die Seiten stehen in den Sprachen: Englisch, Polnisch, Deutsch und Französisch zur Verfügung.




Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 171

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. Juli 2015, 22:20

Danke Heidi fuer diese Nachricht :)
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Social Bookmarks