Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 25. September 2015, 11:28

Polen will alle sowjetischen Denkmäler demontieren

Gerade erst ist es zu internationalen Verstimmungen zwischen Polen und Russland im Zusammenhang mit der Demontage des Denkmals für General Tschernjachowsk im ehemals deutschen Ort „Mehlsack“ gekommen, sorgt das polnische Nationale Institut des Gedenkens für neue Unstimmigkeiten ... (Quelle: russland.ru )

2

Freitag, 25. September 2015, 13:30

Russische Propaganda wenigstens überprüfen

Auf einem deutsch-polnischen Forum sollte keine russische Propaganda zu finden sein. Die Quelle ist zu vergleichen mit denen der NPD in Deutschland. Würdest du auch von denen ungeprüft Links setzen? Es passiert hier auch ständig.

Hier das, was wirklich gesagt worden ist:

"Pomniki poświęcone zbrodniarzom należy demontować - uważa wiceprezes IPN Paweł Ukielski."

"Verbrechern geweihte Denkmäler sind zu demontieren - meint der Vizevorsitzende des IPN Paweł Ukielski."

Dazu muss man wissen, dass der angesprochene Iwan Czerniachowski an schweren Kriegsverbrechen gegen Polen schuldig ist. Übrigens wohl auch gegen Deutsche.

Kein Deutscher wäre begeistert, wenn in Deutschland Denkmäler für Stalin, Bomber Harris oder Salomon Morel stünden. Wenn sie das täten, wären ebenfalls alle für einen Abriss.

Das Argument, ein Gast hätte ncihts zu melden, finde ich mehr als schwach.

Thema bewerten