Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Freitag, 9. Oktober 2015, 11:17

Parlamentswahlen in Polen -Politiker hetzen gegen Flüchtlinge

In Polen stehen am 25. Oktober die Parlamentswahlen an. Im Rahmen der Wahlkampagne nutzen sowohl die derzeitige Oppositionspartei PiS (Recht und Gerechtigkeit) als auch die Regierungspartei PO (Bürgerplattform) die Flüchtlingskrise in Europa, um Rassismus zu schüren und das politische Klima in Polen weiter nach rechts zu drücken ... (Quelle: wsws.org )

2

Freitag, 9. Oktober 2015, 13:25

Ich habe eben einen treffenden Gedanken gelesen: Wer gegen Flüchtlinge demonstriert, der würde auch gegen Verkehrstote demonstrieren statt gegen Raser ! Sollte man sich sich wirklich mal überlegen !

3

Samstag, 10. Oktober 2015, 01:24

Der Begriff Hetze trifft eher auf diesen Artikel zu. "Reaktionäre Kanäle" "Militanter polnischer Nationalismus und Katholizismus", "Rechtsnationalistisch und EU Feindlich"... erinnert an alte Zeiten der kommunistischen Propaganda des Ostblocks........

4

Samstag, 10. Oktober 2015, 07:04

Dagegen müssen die gar nicht hetzen.....

Das wissen die Leute in Polen schon von ganz allein, das die keine Flüchtlinge haben wollen.....!! Denn mal für alle, die es immer noch nicht begriffen haben....: als "Flüchtlinge" würde ich Frauen, Kinder und alte Leute bezeichnen....... So wie mein Opa mir in Kindesjahren Bilder von unseren Vertriebenen gezeigt hat.... Was hier gerade massenhaft in die EU strömt,(80-90% Männer im besten wehrfähigen Alter zwischen 18 und 35) kann ich beim besten Willen nicht als "Flüchtlinge" bezeichnen! Es gibt nur 2 Möglichkeiten das treffend zu benennen....
1. Das sind Deserteure.... Denn anders bezeichnet man solche Männer nunmal nicht. Wer aus seiner Heimat vor Krieg flieht, Frauen, Kinder und Greise zurücklässt, und statt dessen duldet, das Frauen seine Heimat für ihn verteidigen, den nennt man Deserteur!! Warum nimmt er nicht selber die Waffe in die Hand und kämpft gegen den IS....?? Dann hat er die Möglichkeit etwas sinnvolles für seine Heimat zu tun, und kann aktiv daran teilhaben, eben diese Mißstände in seiner Heimat zu beseitigen, vor denen er vorgibt geflohen zu sein!
Oder die 2. Möglichkeit.... Für mich sogar noch wahrscheinlicher,....: Das sind keine Flüchtlinge, sondern das ist eine getarnte Invasion.....!! Denn wenn man einmal die Machwerke wie z.B. den Morgenthauplan, oder die netten Worte eines Herrn Grafen Coudenhove-Kallergie zu Grunde legt, sollte einem jeden schnell klarwerden, das unsere "Freunde" von jenseits des Ozeans auch weiterhin sehr daran interessiert sein könnten, sich der Deutschen schnellstmöglich zu entledigen.....
Man stelle sich nur einmal vor, die Waffenlieferung, die die Griechen abgefangen haben, hätten ihren Bestimmungort (Flüchtlingslager in Deutschland) erreicht....! Dann würden wir schon lange nicht mehr darüber reden, sondern wären jetzt damit beschäftigt, unser Leib und Leben gegen mordende und plündernde Horden zu verteidigen.....
Deutschland haben wir schon verloren..... Aber Polen ist noch zu retten.....
Signatur von »macg21« Polak wypija malo i rzadko, ale kiedy pije, to dużo i często.....

olaf

Multifunktionsgeraet

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 494

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 10. Oktober 2015, 13:08

Hallo mcg21,
mit wir meinst Du wen? ^^
Wenn Du dann Begriffe wie wehrfaehig, entledigen, Waffe, Deserteur, Invasion schreibst, ist ja eh' klar, wessen geistiges Kind Du bist.

Was Du dann aber in einem Forum, das sich explizit fuer Voelkerverstaendnis einsetzt, suchst und postest, entzieht sich meinem Verstaendnis :thumbdown:
PL und D kannste alleine retten :D
Pozdrawiam, Gruss, Olaf

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »olaf« (10. Oktober 2015, 13:15)