Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 24. Juli 2017, 21:19

Schwiegervater-Alarm: Hand anhalten auf polnisch :-D

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal recht kurzfristig eine Übersetzungshilfe.

Und zwar plane ich demnächst meiner polnischen Lebensgefährtin DEN Antrag zu machen.... :love:
Ok, soweit geht das auf Deutsch - denn zum Glück für unsere Beziehung sprechen wir (meist) die gleiche Sprache

Nun hat sich aber recht kurzfristig der Schwiegervater zum Besuch angekündigt. Und mit dem bewegen sich meine (sprachlichen) Verständigungsmöglichkeiten gegen Null. Ich kann auf Polnisch in etwas "Hallo" und "Danke", und er kann auf Deutsch...nicken.
ABER: Er ist glaube ich recht altmodisch, religiös, UND Punkten ist ja immer gut bei den Schwiegereltern.
Also dachte ich es wäre doch nett, bei ihm um die Hand anzuhalten bei dieser zeitlich so passenden Gelegenheit (Abstimmungen im Freundeskreis ob sinnvoll & zeitgemäß gingen 7:3 dafür aus )

Ok, Blick in die Zukunft:
Freundin kurz aus dem Haus, Schwiegervater im Wohnzimmer, ich dazu, durchatmen...und dannn...ja, was genau? Wie bringe ich in etwas Folgendes in schönstes Hoch-Polnisch:
"Hallo Herr xy! Mein Polnisch ist noch nicht so gut. Aber ich würde gerne um die Hand Ihrer Tochter anhalten"
(um die Errungenschaften der Emanzipation nicht ganz zu verleugnen vermeide ich das Wort "Erlaubnis" hier....die braucht es ja eigentlich nicht)

Oh, und damit er nicht seiner Tochter um den Hals fällt bei deren Rückkehr, sollte ich vielleicht noch klarstellen:
"Bitte behalten Sie das noch für sich. Ich frage yz erst in etwa zwei Wochen"

Ich danke schon mal herzlich für Übersetzungsvorschläge

Wer mag kann auch einen Tipp für die Zeit danach da lassen. Wenn er sich dann zu einem "Tak" durchringt, sind unsere Gesprächsmöglichkeiten damit beendet - und es gilt dann ein betretenes Schweigen zu füllen 8| :D

Drückt mir die Daumen! :thumbsup:

olaf

Multifunktionsgeraet

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 587

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 24. Juli 2017, 23:43

Czesc von einem ehem Muenchner.

Ich hatte vor ca 7 Jahren auch diese Situation. Allerdings wurde ich vom Vadda gefragt, ob ich es ehrlich meine mit seiner Tochter - da genuegte ein einfaches, ehrliches "tak" :D.

Mach' Dir keinen Hals wegen der Sprachprobleme, Maenner koennen sich auch wortlos verstaendigen...

Im Prizip wuerde ich das Dirndl aber erstmal gleich fragen - nicht erst in "etwa" 2 Wochen :thumbsup:

Servus

3

Dienstag, 25. Juli 2017, 09:05

Danke Olaf,

ja, ich warte noch auf den Ring und das passende Ambiente, daher die 2 Wochen.

Aber ich hoffe, der Schwiegervater frägt mich so etwas nicht, ich würde es schlicht nicht verstehen. Er spricht ausschließlich polnisch, ich eben leider nicht.
Ich kann zwar auf alles was nach Frage klingt mit "Tak" antworten, aber das kann ja auch nach hinten losgehen :P

Insofern versuche ich lieber aktiv zu reden, ich muss nur einen Text haben :D :D

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 202

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. Juli 2017, 15:06

"Hallo Herr xy! Mein Polnisch ist noch nicht so gut. Aber ich würde gerne um die Hand Ihrer Tochter anhalten"

Dzień dobry panie xxx (Marcinie, Pawle, Henryku.. ;) ) Nie mówię jeszcze dobrze po polsku. Ale będę chciał prosić o rękę pańską córkę. (wenn du SIE fragen willst) oder Ale będe chciał prosić o rękę pańskiej córki (wenn du Papa fragen willst (alte Tradition) ;) sorry - meine schlechte D-Grammatikkenntnisse



Bitte behalten Sie das noch für sich. Ich frage yz erst in etwa zwei Wochen"

Proszę zachować to dla siebie (oder besser: proszę jej o tym jeszcze nie mówić). Będę ją pytać o zgodę za około dwa tygodnie
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

5

Dienstag, 25. Juli 2017, 22:48

Hallo Choma,super vielen Dank!

Ich hoffe ich kann das halbwegs gut aussprechen :D

MaikePL

Fortgeschrittener

  • »MaikePL« ist weiblich

Beiträge: 170

Wohnort: Polen/Deutschland

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 3. August 2017, 13:54

Viel Erfolg! :herz:

Social Bookmarks