Du bist nicht angemeldet.

41

Donnerstag, 30. April 2020, 17:23

Aber das LOT als Fluggesellschaft pleite geht, das glaube ich nicht.
Ich denke in der heutigen Zeit kann man sich nie so ganz sicher sein. Im Normalfall sollte man wohl davon ausgehen das LOT oder Lufthansa usw. nicht verschwinden, aber keiner kann in die Zukunft schauen.

42

Donnerstag, 30. April 2020, 18:33

Und wenn doch die Lufthansa mal pleite geht, dann gibts eine paar Milliarden vom Staat (+Steuererhöhung inklusive) und schon fliegst weiter... :oczko
Signatur von »Danzig« Beste Grüße,
Oliver

43

Donnerstag, 30. April 2020, 20:38

Ich denke in der heutigen Zeit kann man sich nie so ganz sicher sein. Im Normalfall sollte man wohl davon ausgehen das LOT oder Lufthansa usw. nicht verschwinden, aber keiner kann in die Zukunft schauen.

Also bei Lot bin ich mir sehr sicher das die weiterleben werden.


Bei Lufthansa bin ich mir nicht ganz so sicher. Da kann ich mir sogar vorstellen, dass der Kranich erst gerupft und dann geteilt wird. Damit meine ich, dass ich mir gut vorstellen kann die "große tolle" Lufthansa zu zerschlagen. Eurowings, Lufthansa, Cityline und wie sie alle heißen.

Habe eben auch die Mail von LOT bekommen. Flug gestrichen ....

44

Samstag, 30. Mai 2020, 20:50

Und wenn doch die Lufthansa mal pleite geht, dann gibts eine paar Milliarden vom Staat (+Steuererhöhung inklusive) und schon fliegst weiter... :oczko


https://www.tagesschau.de/wirtschaft/luf…ierung-101.html
Signatur von »Danzig« Beste Grüße,
Oliver

45

Montag, 1. Juni 2020, 18:28

Schon auf die nächste Steuererhöhung gespannt, mal schauen wann und wo die kommt?
Signatur von »Danzig« Beste Grüße,
Oliver

46

Donnerstag, 15. Oktober 2020, 19:31

Miniaturenpark der Wojewodschaft Masowien

Hallo Troisdorfer,

ich gehe mal davon aus, dass Du Deinen geplanten Besuch in Warschau nach Ende der Corona-Pandemie nachholen willst. Wie ich zufällig entdeckt habe, gibt es in Warschau den Miniaturenpark der Wojewodschaft Masowien. Ziel ist es, Gebäude zu zeigen, welche heute entweder überhaupt nicht mehr oder nur in stark veränderter Form existieren. Bis jetzt zeigt die Ausstellung zehn Modelle von Gebäuden aus der Zeit zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert im Maßstab 1 : 25. Ziel sind insgesamt 50 Modelle.

http://miniaturymazowieckie.com/de/news-de/

Gruß

chód wilka

47

Sonntag, 18. Oktober 2020, 01:56

Danke für den Tipp mit dem Miniaturen
Park. Den hatte ich noch nicht auf der Uhr.

Mein Trip nach Warschau ist ja leider ausgefallen. Nachholen möchte ich ihn
aber gerne. Da ich bis Ende November meinen Urlaub einreichen muss habe ich mir
bereits überlegt wieder den Mai ins Auge zu fassen. Einen Gutschein für den
Flug habe ich ja noch. Ich bin mal gespannt ob es dieses Mal klappt. Wenn ja
ist es natürlich super, wenn wieder nein, dann habe ich halt Pech gehabt.
Ändern kann ich es auch nicht, nur hoffen.

48

Sonntag, 18. April 2021, 19:51

Hallo liebes Forum.
Da uns dieser schei… Virus uns immer noch in Zaum hält sind meine Urlaubspläne in den Sommer 2022 gewandert. Bin mal gespannt ob wenigstens das etwas wird.

Wie sieht es denn mit euren Urlaubsplänen im Allgemeinen aus? Klappt da alles oder seid ihr auch am storniere und am Schieben?

49

Donnerstag, 22. April 2021, 18:51

Wie sieht es denn mit euren Urlaubsplänen im Allgemeinen aus? Klappt da alles oder seid ihr auch am storniere und am Schieben?
Wir hatten für dieses Jahr noch gar nichts geplant, wohl in weiser Voraussicht. Daher muss man zum Glück auch nichts schieben oder stornieren.
Ist derzeit ja alles ziemlich ungewiss, wobei ich heute gehört habe, das Polen wohl langsam wieder lockern und öffnen möchte.

50

Freitag, 24. September 2021, 01:18

Hallo liebes Forum.

Mit zwei Jahren Verspätung soll meine Woche Warschau nun
endlich Ende Mai Anfang Juni stattfinden. Die Unterkunft habe ich eben Gebucht,
der Flug wird am Wochenende dazu kommen.

Da laut deutscher Presse die Corona-Zahlen in Polen wieder
leicht steige (kein Vergleich zu Deutschland) hoffe ich natürlich das es euch
allen gut geht und sich die Lage bald wieder entspannt.


Liebe Grüße


Der Troisdorfer.

51

Sonntag, 14. November 2021, 12:19

Ups, ganz vergessen: Flüge sind auch gebucht.


Wenn ich mir die Corona-Zahlen in Deutschland und in Polen
ansehe kann ich mich nur beruhigen, dass es ja noch 6 Monate bis Warschau sind.
Hoffentlich wird nicht wieder alles ins Wasser fallen wie beim letzten Versuch.

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 571

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

52

Sonntag, 28. November 2021, 11:40

Corona Inzidenz aktuell

Corona Inzidenz aktuell heute:
Polen 425,4
Deutschland 446,7

Quelle: Corona-in-Zahlen
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

53

Montag, 29. November 2021, 20:27

Die Zahlen machen mir schon wieder Angst. Nicht nur vor der Gesundheitsgefährdung sondern auch, dass mein Warschau-Besuch wieder ins Wasser fallen könnte.

54

Donnerstag, 19. Mai 2022, 19:47

So liebes Forum, fast ist es soweit.

Ich kann es noch nicht fassen, aber nach zwei Jahren Corona geht es in gut einer
Woche endlich los. Warschau, ich komme.


Wenn ich im Internet alles richtig verstanden habe, so
brauche ich für Polen keine Corona-Tests oder Impf-Nachweise mehr. Die Maskenpflicht soll ja auch
in ganz Polen gefallen sein (außer Apotheken und Ärzten / Krankenhäusern).
Hoffentlich stimmt das auch. Möchte ungern Busgelder zahlen oder verhaftet
werden.


In Warschau selber fehlen mir jetzt nur noch einige Tipps
zum lecker Essen gehen. Sehr interessiert mich „ehrliche einheimische Kost“.
Auf „Schicki-Micki“ kann ich sehr gerne verzichten. Auch würde ich gerne einmal
Hähnchen essen (ihr kennt doch die leckeren Hähnchenwagen die oft an größeren Supermärkten
stehen. Die haben (zu mindestens hier in unserer Region) oft auch sehr leckere
Rippchen. Ein Gedicht.


Hat jemand noch andere Tipps rund ums Thema Essen für mich?

55

Donnerstag, 19. Mai 2022, 20:26

Ist dein Anspruch von „ehrliche einheimische Kost in Polen“ ernsthaft Rippchen und Hähnchen vom Imbiss Wagen wie in Deutschland???
Signatur von »Danzig« Beste Grüße,
Oliver

56

Donnerstag, 19. Mai 2022, 20:53

Ist dein Anspruch von „ehrliche einheimische Kost in Polen“ ernsthaft Rippchen und Hähnchen vom Imbiss Wagen wie in Deutschland???

Sorry, da habe ich die Frage total bescheiden gestellt.
Das Polnische Essen und die Hähnchen / Rippchen sind natürlich zwei Paar Schuhe. Ich suche das eine sowohl auch das andere. Polnisches Essen ist für die „normalen“ Tage gedacht. Schön den Tag genießen und dann am Mittag oder Nachmittag etwas leckeres Neues probieren. Das andere, wenn ich nach einem Tag Sightseeing total erschlagen auf dem Rückweg zum Apartment bin und nur noch etwas Schnelles nach der Dusche und vor dem Tod umfallen ins Bett essen möchte.
Noch fast wieder Vergessen: mein Apartment liegt fast direkt an der Metrostation Ratusz Arsenał.


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 429

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

57

Freitag, 20. Mai 2022, 23:10

Zapiecek ;)
»Choma« hat folgendes Bild angehängt:
  • 281349686_1118873348672076_4518301945065300672_n.jpg
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

58

Sonntag, 22. Mai 2022, 12:54

Zapiecek ;)



Hallo Choma.

Vielen lieben Dank für deinen Tipp.


Ich habe das Lokal direkt gespeichert und werde nach dem
Essen dort berichten. Auch habe ich mir im Internet einige „Milchbars“ angeschaut
die ich gerne einmal besuchen möchte. Auch darüber werde ich berichten.

Nochmals Danke.

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 429

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

59

Freitag, 27. Mai 2022, 22:19

Der Tipp ist von einer "user", die in Warszawa lebt. Leider ist sie schon lange hier nicht aktiv :(
Viel Spass in Polen!
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

60

Sonntag, 29. Mai 2022, 18:52

Hallo liebes Forum.


Ich bin ja gerade in Warschau und habe auch bereits zwei
Märke (Markthallen) besucht. In der Hala Mirowska gab es sehr viele
Lebensmittel und besonders Obst und Gemüse. Die Hala Koszyki ist eigentlich nur
ein Zusammenschluss von Imbissständen.


Ich suche einen Markt, eine Markthalle oder ähnliches in der
man Taschen, Gürtel und allen anderen Kleinkram kaufen kann. In Krakau hatte
ich so einen kleinen Markt direkt vor dem Apartment. Hier in Warschau habe ich
versucht etwas zu finden, leider bis jetzt erfolglos.


Hat da jemand einen Tipp für mich?


Vielen Dank.

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Verwendete Tags

Sehenswürdigkeiten, Urlaub, Warschau

Social Bookmarks