Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 9. Dezember 2020, 23:09

Hauptwohnsitz

:) Hallo ihr lieben,
Nächstes Jahr ist meine Ausbildung fertig und ich möchte Polen kennenlernen ich bin 23 und Suche Anschluss in Polen im nächsten Jahr. Ich kann leider kein Polnisch. :( Aber vielleicht hat jemand interesse mit mir darüber zu reden was für möglichkeiten es gibt :) oder mir einen Start zu ermöglichen. Geld habe ich aber man muss ja erstmal ankommen um sich etwas aufzubauen
Gruß Alex aus Hannover

jan82

Profi

Beiträge: 67

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Dezember 2020, 19:50

Hallo Alex aus Hannover

Ich war mal Jan aus Oldenburg, dann viele Jahre Jan aus der Schweiz und jetzt ganz neu Jan aus Polen. Du lässt ja ziemlich offen worüber Du genau sprechen möchtest, aber prinzipiell helfe ich Dir natürlich gerne.

Gruss,
Jan

3

Dienstag, 15. Dezember 2020, 17:26

Hallo, danke für deine Antwort. Im Prinzip möchte ich gerne eine Meldeadresse in Polen bekommen. Ich bin im August fertig mit meiner Ausbildung. Danach möchte ich mich aus Steuerlichen gründen und auch Wegen gewissen Verträgen und Stilllegungen in Polen melden um mich damit zu Entlasten. Möchte ab August dann 1 Jahr erstmal weg aus Deutschland. Aber gleichzeitig keine Wohnung in Polen mieten . Sondern nur dort bei wem gemeldet sein. € . Möchte ein bisschen Reisen.
Vielleicht kannst du mir da ja weiterhelfen. Grüsse Alex

olaf

Gerd Müller

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 653

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 10:34

@ Alex,
gut das Du Geld hast.. :D . In welche Richtung soll es denn gehen hier in PL (Berufswunsch)? Und was meinst Du mit Anschluss? Handy, Zugverbindung, zwischenmenschlich?

@Jan D/CH/PL
Aus der Schweiz nach PL? Reschpeckt :) :) IT-Mensch?

Gruesse aus Katowice/Oberschlesien

Olaf

jan82

Profi

Beiträge: 67

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 10:45

@Jan D/CH/PL
Aus der Schweiz nach PL? Reschpeckt :) :) IT-Mensch?

Gruesse aus Katowice/Oberschlesien

Olaf
Ja, leider nix anständiges gelernt. Aber man tut was man kann.

Grüsse zurück aus Baar ZG - bis Samstag ;)

jan82

Profi

Beiträge: 67

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 14:38

Hallo, danke für deine Antwort. Im Prinzip möchte ich gerne eine Meldeadresse in Polen bekommen.
Also damit werde ich dir nicht weiterhelfen können - da ist mir das Risiko etwas zu hoch. Aber vielleicht fragst du mal Deinen Steuerberater. Es klingt für mich so als würde es da um recht viel Geld klingen. Und ein WG Zimmer (das dann auch der Prüfung standhalten dürfte) sollte nicht die Welt kosten...

7

Mittwoch, 16. Dezember 2020, 16:18

Aufenthaltserlaubnis

Hallo Alex,

bei Verlegung Deines Wohnsitzes nach Polen brauchst Du eine Aufenthaltserlaubnis. Bei Arbeitnehmern sind die Dinge klar. Welche Voraussetzungen für eine Aufenthaltserlaubnis erfüllst Deiner Meinung nach?

Gruß

chód wilka

olaf

Gerd Müller

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 653

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 19. Dezember 2020, 23:41

@Jan
schon in PL? Wenn ja, hier im Forum gibt es die Moeglichkeit privater Nachrichten (PN)

https://www.youtube.com/watch?v=ptFegqTOYYc

@Alex:
Wohnsitz:
Fuer EU-Buerger (fish & chips nur noch 14 Tage, CH weiss I nit) ist eine Meldeadresse unabdingbar. Die kann nur der Immobilieneigentuemer ausstellen und auf dem Meldeamt muss das bestaetigt werden (Polen - das Land der Stempel).
Danach die PESEL beantragen, ohne die ist ALLES schwerer. Insbesondere eine Kto-Eroeffnung; aber da hilft cash - gleich am Schalter mit Euronen winken) 8)
Finanzamt ist simpel, denn die wollen Deine Daten - zuerst... spaeter alles

jan82

Profi

Beiträge: 67

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 20. Dezember 2020, 07:10

Ja. Bin wieder in Polen.

Social Bookmarks