Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 689

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. März 2021, 18:25

Corona: Macht Merkel die Corona-Politik bald allein?

Autor: Kay-Alexander Scholz


Quelle: Deutsche Welle Corona Politik
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Alfreda

Erleuchteter

  • »Alfreda« ist weiblich

Beiträge: 1 466

Wohnort: Mühlenstadt - Wegberg

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Januar 2022, 13:12

Berechtigte Fragen zur Impfpflicht
Liebe Kunden,

Am 14. Januar 2022 hat der Oberste Gerichtshof der USA, der Supreme Court, eine Entscheidung mit erheblicher Tragweite getroffen: er stoppte die von der US-Regierung angestoßene Vorschrift für Impfungen und Coronavirus-Tests für US-Unternehmen, von der etwa 80 Millionen Menschen betroffen gewesen wären.

Während bei der Begründung dieser Entscheidung juristische und verfassungsrechtliche Fragen im Vordergrund standen, besteht kein Zweifel, dass diese Entscheidung des Obersten Gerichtshofs der USA auch aufgrund der wachsenden öffentlichen Bedenken über die Impfstoffe selbst zustande kam.

Nur wenige Tage vor dieser Entscheidung erschien zum Beispiel ein Bericht in der führenden medizinischen Fachzeitschrift für Lebererkrankungen, Journal of Hepatology, mit der Aussage, dass Gen-basierte Impfstoffe wie Moderna und Biontech/Pfizer mit Sicherheit eine Immunsystem-bedingte Leberentzündung (Hepatitis) verursachen können. Damit wurden alle Spekulationen beendet, dass es sich bei den nach einer solchen Impfung auftretenden Lebererkrankungen um zufällige Ereignisse handeln könne. Um ihren Artikel in dieser führenden Fachzeitschrift veröffentlichen zu können, mussten die Autoren am Ende des Artikels noch betonen, dass diese Erkrankung eher selten ist und dass sie ansonsten eine solche Impfung nicht ablehnen.

Die Tatsache bleibt jedoch, dass mit dieser Veröffentlichung im Journal of Hepatology der gesamten medizinisch-wissenschaftlichen Welt die potentiell tödlichen Nebenwirkungen der Gen-basierten Impfstoffe zur Kenntnis gebracht wurden – und damit niemand mehr sagen kann: „Wir haben dies nicht gewusst.“ Der Artikel bringt auch in erschreckender Weise zum Ausdruck, was jeder Arzt bereits im Studium lernt: durch eine Boosterung werden die potentiellen Wirkungen – also auch die beschriebenen lebensbedrohlichen Nebenwirkungen – noch verstärkt.

Noch eine allgemeine Bemerkung: Wie alle Mitglieder unserer Allianz und unsere Kunden wissen, sind wir keine Impfgegner. Unser Forschungsteam hat über mehrere Jahre erfolgreich einen Eiweiß-basierten Impfstoff entwickelt, der potentiell gegen alle Krebsarten wirksam ist. Aber dieser ist eben Eiweiß(Protein)-basiert und schließt damit eine negative Wechselwirkung mit der Zell-Software (RNS/DNS) aus, die für die Gen-basierten Impfstoffe charakteristisch ist. Gen-basierte Impfstoffe werden vor allem deswegen propagiert, weil sie patentierbar sind und damit dem Pharmainvestment-Geschäft mit der Krankheit nutzen – nicht weil sie wirksamer oder sicherer sind als herkömmliche Impfstoffe oder Mikronährstoff-Ansätze.

Wir sehen es als unsere Verantwortung an, Ihnen diese Informationen zukommen zu lassen, da derzeit in mehreren europäischen Ländern die Frage einer Impfpflicht – auch für Millionen Kinder – ernsthaft diskutiert wird.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Dr. Rath-Team in Heerlen

olaf

Sanna Marin

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 776

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 21. Januar 2022, 18:54

Liebe Alfreda,

hast Du ausser Ctrl+c+v Dich mal schlau gemacht?

Wir haben uns ja schon mal persoenlich getroffem, umso ,ehr bin ich von Deinem post betroffen - haette ich nicht erwartet !

Allein die Schlagwoerter "Allianz, Kunden, Journal of Hepatology" und
"Wir sehen es als unsere Verantwortung an...bla bla"
Dt Rath bei google?

Hej Alfreda, ich finde es schade :thumbdown:

Alfreda

Erleuchteter

  • »Alfreda« ist weiblich

Beiträge: 1 466

Wohnort: Mühlenstadt - Wegberg

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 21. Januar 2022, 22:40

Hallo Olaf,
was findest Du an diesem Artikel denn so schlimm ,

ich kenne von Dr. Rath seine Vitamine nehme selber welche ,
ich hatte früher so lange ich denken kann Kopfschmerzen das war schon Migräne dachte der Kopf spaltet sich in der Mitte , kriegte von Arzt Novalgin Tropfen verschrieben ,
möchte keinem solche Kopfschmerzen gönnen
Von meiner Schwester bin ich auf Dr. Rath Health Programs - Zell-Vitalstoff-Programm gekommen
sie gab mir Vitacor Plus mit ich sollte die mal ein nehmen,
ist gut die kosten viel euros ( ich rauche aber nicht)
habe keine Nebenwirkungen wie von den Tropfen oder Tabletten
Seit ca. 30 Jahren kenne ich keine Kopfschmerzen oder Migräne

Es gibt auch Vitamine von " FitLine " auch sehr gut...


Ach noch etwas bin 2x geimpft Ende Sept.2021 ,
Jetzt haben wir schon die 3 te Impfung und wie viele kommen noch ,Kennst noch die Schweine Grippe oder Vogelgrippe wie viele menschen sind daran gestorben,
Ich habe mich da nicht Impfen lassen ...

Die Impfungen werden nicht aufhören solange die Pharma Industrie damit gute Geschäfte macht
nur ich habe keine Lust versuch Kaninchen bei denen zu sein.

Und wenn der Artikel dir nicht gefallen hat warum hast ihn nicht löschen lassen...

olaf

Sanna Marin

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 776

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 22. Januar 2022, 10:04

Jedem seine Meinung, Alfreda.
Selbst wenn ich den Beitrag loeschen koennte (was ich nicht koennte) :D wuerde ich das nicht tun.

mal schnell gegoogelt:
https://www.test.de/Dr-Rath-Viele-Substa…eweise-17126-0/
?(

6

Sonntag, 23. Januar 2022, 17:56

Versuchskaninchen

Die Impfungen werden nicht aufhören solange die Pharma Industrie damit gute Geschäfte macht
nur ich habe keine Lust versuch Kaninchen bei denen zu sein.

Hallo Alfreda,

die Beobachtungen haben gezeigt, dass rund drei Monate nach der zweiten Impfung der Schutz deutlich nachlässt. Deine Entscheidung, auf die dritte Impfung zu verzichten, bedeutet: Ich will selbst ausprobieren, ob eine dritte Impfung wirklich nötig ist. Das bedeutet, Du machst Dich zu Deinem eigenen Versuchskaninchen.

Gruß

Wolfgang

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 571

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. Januar 2022, 11:01

Wir, 58, 65 und 91 Jahre, sind alle drei mal geimpft. Meine Frau ist in der Altenpflege und benötigt es leider.
Aus Sicherheitsgründen, wir brauchen ihren Job, sind alle geimpft.

Probleme hatten wir bis dato keine. Ob es hilft? Nur Gott weiss es......

LG
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

Alfreda

Erleuchteter

  • »Alfreda« ist weiblich

Beiträge: 1 466

Wohnort: Mühlenstadt - Wegberg

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. Februar 2022, 11:55

Ein Live-Ticker von Jörg Hausmann und Marinus Brandl

Corona-News im Ticker: Omikron-Entdeckerin: "Sollte nicht öffentlich über milderen Verlauf sprechen

➤ Omikron-Entdeckerin: "Ich sollte nicht öffentlich über milderen Verlauf sprechen"
Die südafrikanische Entdeckerin der Omikron-Variante des Coronavirus ist nach eigenen Angaben zu Beginn der neuen Pandemie-Welle aufgefordert worden, nicht öffentlich über den milderen Verlauf bei Omikron-Infektionen zu sprechen
Coetzee wurde nach eigenen Angaben nicht von den südafrikanischen Behörden, sondern von europäischen Ländern unter Druck gesetzt. Dem "Welt"-Bericht zufolge nannte sie Wissenschaftler in den Niederlanden und Großbritannien, die sie mit Verweis auf die vielen Mutationen der Omikron-Variante kritisiert hätten, weil sie eine Omikron-Infektion eine milde Erkrankung genannt habe.

"Meine Berichte haben sie aus der Spur gebracht", sagte Coetzee über einige ihrer Kollegen. "Dabei muss man sich in einer Pandemie nun mal auch ansehen, was an der Basis passiert. Bei den Hausärzten, die täglich Erkrankte behandeln, muss nachgefragt werden, was sie erleben, wie sich das Krankheitsbild darstellt."
Die Medizinerin fügte hinzu, sie glaube, dass die Regierungen "überreagiert" hätten.

Die in Pretoria arbeitende Medizinerin ist Vorsitzende des südafrikanischen Ärzteverbands (Sama). Ende November war sie die erste, die auf die neue Omikron-Variante des Coronavirus aufmerksam machte.

https://www.gmx.net/magazine/news/corona…rechen-36557046

Alfreda

Erleuchteter

  • »Alfreda« ist weiblich

Beiträge: 1 466

Wohnort: Mühlenstadt - Wegberg

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 29. März 2022, 10:40

Gain-of-Function-Forschung: Warum Wissenschaftler Viren gefährlicher machen können

https://www.gmx.net/magazine/wissen/wiss…licher-36712584

Von Christian Mathea

Aktualisiert am 29.03.2022, 09:58 Uhr
Weltweit experimentieren Forscher mit Genen gefährlicher Viren: Zum Schutz der Menschheit, wie es zur Begründung heißt.
Doch das erworbene Wissen kann auch zum Gegenteil genutzt werden.
Nun setzen sich Wissenschaftler für ein Verbot dieser Gain-of-Function-Forschung mit Viren ein.
Man nehme ein Virus, erhöhe dessen Übertragbarkeit und stärke die für Menschen gefährlichen Gene. Klingt nach Science Fiction? Ist es aber nicht. Bei der sogenannten Gain-of-Function-Forschung mit Viren wird genau das gemacht.
Ins Deutsche übersetzt bedeutet Gain-of-Function (GoF) soviel wie die Gewinnung von neuen Funktionen. In einem Bericht des wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages heißt es dazu: "Ein Ziel der GoF-Forschung ist es, Krankheitserreger und ihre Interaktion mit menschlichen Wirten besser zu verstehen und vorherzusagen."

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 550

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 10. April 2022, 09:56

Ach noch etwas bin 2x geimpft Ende Sept.2021
nur ich habe keine Lust versuch Kaninchen bei denen zu sein.

Das bist Du aber leider schon. Diese sogenannten "Impfstoffe" haben bis heute lediglich eine Norfallzulassung und diese läuft noch bis 2024. Erst danach wird entschieden, ob die Stoffe überhaupt eine ordentliche Zulassung erhalten werden oder nicht. Alle diejenigen, die weltweit bis heute mit diesen Covid-Stoffen "gespiked" wurden, nehmen freiwillig an einer Studie teil. Es ist - und das muss man leider sagen, so bitter das auch ist - der größte Menschenversuch, den es in der Geschichte jemals gegeben hat.

Und es handelt sich dabei auch nicht um Impfstoffe im klassischen Sinn, die mRNA-Technik dieser Injektionen arbeitet völlig anders, der eigentliche "Impfstoff" wird nämlich erst nach der Injektion in den Körperzellen hergestellt, diese Zellen werden dadurch genetisch verändert. Letztlich ist der "Gespikte" dann ein GMO, ein "Genetic Modified Organism", ein genetisch veränderter Organismus. An dieser Technik forscht die Pharma nun schon seit gut 20 Jahren und hat es bis heute nicht geschafft auch nur eine einzige Zulassung zu erhalten. Auch benötigen klassische Impfstoffe gut 8 bis 12 Jahre bis zu ihrer Zulassung, die neuartigen Covid-Injektionen hat man bereits nach nur 8 Monaten Entwicklung auf den Markt geschmissen. Wie ist so etwas möglich? Während der Entwicklung wurde zudem mit einem hochbrisanten, teleskopierten Verfahren gearbeitet, soll heißen, die einzelnen Studienphasen für diese Injektionsstoffe wurden teleskopartig zusammengeschoben:

Wird im Normal bei klinischen Studien zunächst die Phase 1 abgeschlossen um dann mit Phase 2 und Phase 3 Schritt für Schritt weiterzumachen, wurden bei den Covid-Stoffen die Phasen direkt ineinandergeschoben. Man hat also die Ergebnisse der einzelnen Studiengänge nicht abgewartet und ausgewertet, sondern hat währenddessen mit der nächsten Phase begonnen. So etwas hat es bisher noch nie gegeben. Auch ist dadurch bis heute absolut nichts bekannt über eventuelle Spätfolgen. Ich behaupte mal, dass wir in den nächsten Jahren eine solch massive Flut an Krankheiten bekommen werden, die ihresgleichen sucht. Erste Anzeichen sind ja jetzt bereits offensichtlich. Und wenn ich mir vorstelle, dass Kinder und sogar Babys mit diesem ungetesteten Dreck gespritzt werden sollen, kann ich nur noch kotzen.
Der Pharma und der Politik ging es noch nie um die Gesundheit der Menschen, es ging und geht immer nur um´s Geschäft! Nicht anders ist es nämlich auch zu erklären, dass man bei diesen Covid-Spritzen nicht nur eine braucht, sondern zwei, dann eine Booster-Spritze und noch eine Booster-Spritze und noch eine und noch eine. Auch so etwas hat es bisher noch nie gegeben. Was soll das?

Es ist absolut hirnrissig zu glauben, man könne durch irgendwelche Impfstoffe, gleich welcher Art, respiratorische Viren ausrotten. Das hat nie funktioniert und das wird auch nie funktionieren, dafür sind diese Viren viel zu mutant. Zudem existieren Viren, Bakterien, Pilze und andere Mikroben schon seit Millionen von Jahren, daran werden auch Medikamente oder Impfstoffe nichts änderm. Unser Immunsystem hat sich im Laufe der Evolution daran angepasst und ist enorm leistungsfähig.
Auffälig ist auch, dass von Seiten der Politik und der Medien nicht ein einziges Mal über gesunde Lebernsweise, über gesunde Ernährung, über Vitamin C, Vitamin D und andere Vital-Stoffe geredet wird, ganz im Gegenteil wird so etwas permanent unterdrückt. Warum wohl!

Ich für meinen Teil habe mich bis heute nicht ein einziges mal mit giftigem Ethylenoxid verseuchten Tests testen lassen, ich habe bis heute keine einzige Maske gekauft und ich werde mich mit diesem Gen-Dreck auch nicht spritzen lassen. Ich vertraue auf mein durch die Evolution angeborenes und gesundes Immunsystem, das hat mich all die Jahre wunderbar durch´s Leben gebracht und wird das auch weiterhin tun. Und ich bin nicht bereit, mir von irgendwelchen korrupten, kriminellen und lobbyierten Politkaspern vorschreiben zu lassen, was in meinen Körper kommt.
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Darek« (10. April 2022, 10:06)


11

Sonntag, 10. April 2022, 11:13

ich habe bis heute keine einzige Maske gekauft
Wie hast Du das denn die letzten 2 Jahre geschafft? :D

12

Sonntag, 10. April 2022, 11:19

Ich habe 10 Jahre lang als Chemielaborant gearbeitet. Bin mit Chemikalien von A-Z "gesegnet". Mir kann ein schädliches Virus, schädliches Bakterium und schädliche Pilze nichts mehr anhaben. Ich sage auch immer meinem Immunsystem, ""Haltet euch bloß von diesem neuartigen "Schweinkram" fern.""

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 550

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 10. April 2022, 12:21

ich habe bis heute keine einzige Maske gekauft
Wie hast Du das denn die letzten 2 Jahre geschafft? :D
Erstens gab und gibt es die Möglichkeit einer Maskenbefreiung. Wäre also ein Möglichkeit. Zweitens bin ich gerade zu Beginn dieser P-L-andemie bewusst ohne diesen Gesichtslappen überall reinspaziert. Zugegeben mit den entsprechenden Schikanen, war mir aber egal. Nur in einer kranken Gesellschaft muss ein Gesunder beweisen, dass er nicht krank ist. Drittens hatte ich den Vorteil netter "Spenden" durch nette Kunden. Und diese Dinger habe ich dann regelmäßig gewaschen. Bei den blauen OP-Masken kein Problem, FFP2-Dinger habe ich nie benutzt.
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 550

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 11. April 2022, 21:49

Ich hab´s im Moment noch nicht weiter recherchiert, daher etwas Vorsicht mit der Meldung.
Nach einem Artikel von Real Raw News wurde Dr. Fauci (der "Drosten" der USA, nur schwergewichtiger, was die Kompetenzen und Machtbereiche angeht) in den USA am 9. April 2022 durch Special Forces Agenten verhaftet, als er auf dem Weg zu seiner Frau in Maryland war. Nach Angaben leisteten Faucis Leibwächter keinerlei Widerstand.

Studiert man das Buch von Robert F. Kennedy Jr. "Das wahre Gesicht des Dr. Fauci", hat dieser Typ Dreck am Stecken, dass es unsäglicher nicht sein kann. Die US- amerikanische Bevölkerung hat ihn zudem derzeit gefressen, da er beispielsweise Millionen an Steuergeldern klammheimlich für seine Drecks-Forschungen nach Wuhan geschleust hat. Sollte an dieser Meldung etwas dran sein, dürfte nun endlich auch einem Drosten die Hose flattern, er hatte Kontakte zu Fauci und ebenfalls nach Wuhan.

Und soeben habe ich mitbekommen, dass es wohl in der Familie des Präsidenten Joe "Sleepy" Biden ebenfalls zu Verhaftungen gekommen ist. Die Verhaftungen beziehen sich wohl auf Hunter Biden und andere Familienmitglieder. Auch gibt es bei den Anklagepunkten Hinweise bis hin zu Joe Biden.
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Darek« (11. April 2022, 22:02)


15

Dienstag, 12. April 2022, 09:26

Und soeben habe ich mitbekommen, dass es wohl in der Familie des Präsidenten Joe "Sleepy" Biden ebenfalls zu Verhaftungen gekommen ist. Die Verhaftungen beziehen sich wohl auf Hunter Biden und andere Familienmitglieder. Auch gibt es bei den Anklagepunkten Hinweise bis hin zu Joe Biden.
Woher hast Du denn diese Info?

olaf

Sanna Marin

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 776

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 12. April 2022, 10:47

Das wuerde mich auch interessieren :D
"Special Forces Agenten? Nie gehoert :wacko:

Disckaimer mit Kontoverbindung, every $ helps...
RRN is an independent publisher that relies on reader support. We fight for truth and freedom of the press in an oppressed society. We use GiveSendGo, a Christian-based fundraising company, through which to collect donations. Please do not give your hard-earned money to sites or channels that copy/paste our intellectual property. We spend countless hours vetting, researching, and writing. Thank you. Every dollar helps.

Schade um wertvolle "Recherche"-Zeit, um den post gleich 2x, Kohle gleich 3x

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 550

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 12. April 2022, 16:11

Und soeben habe ich mitbekommen, dass es wohl in der Familie des Präsidenten Joe "Sleepy" Biden ebenfalls zu Verhaftungen gekommen ist. Die Verhaftungen beziehen sich wohl auf Hunter Biden und andere Familienmitglieder. Auch gibt es bei den Anklagepunkten Hinweise bis hin zu Joe Biden.
Woher hast Du denn diese Info?

Ich hatte ja geschrieben, dass ich die Infos noch nicht weiter recherchiert habe und ich habe auch nicht geschrieben, dass die Informationen stimmen. Zu Biden gibt´s das hier von FOX NEWS.
"Special Forces Agenten? Nie gehoert :wacko:

Disckaimer mit Kontoverbindung, every $ helps...
RRN is an independent publisher that relies on reader support. We fight for truth and freedom of the press in an oppressed society. We use GiveSendGo, a Christian-based fundraising company, through which to collect donations. Please do not give your hard-earned money to sites or channels that copy/paste our intellectual property. We spend countless hours vetting, researching, and writing. Thank you. Every dollar helps.

Schade um wertvolle "Recherche"-Zeit, um den post gleich 2x, Kohle gleich 3x
Wenn etwas unbekannt ist weil man es noch nie gehört hat, bedeutet es nicht, dass es nicht existiert.
Und was ist an einem Disclaimer und einer Bankverbindung so dramatisch? Alternative Seiten müssen um Spenden bitten, da sie keine weitere Unterstützung bekommen und auch nicht wollen. Finanzieren müssen sie sich aber irgendwie.

Aber es ist schon komisch - gegen Alternativmedien wird gerade wegen ihrer Finanzierung und "Bettelei" ständig gemeckert, dass die herkömmlichen Medien, wie beispielsweise BILD, SZ, Spiegel, CNN, BBC, El Pais und viele andere regelmäßig Millionen an "Spendengeldern"von Oligarchen wie Bill Gates, George Soros oder auch von deren NGO´s bekommen, scheint niemanden zu stören. Aber wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing. Wobei Bill Gates dabei die unangefochtene Spitze dieser edlen Spender ist. Der haut die Kohle Richtung Medien raus, als gäbe es keinen Morgen. Und dabei geht es meist um zwei und sogar dreistellige Summen.

Wenn man sich mit diesem Sumpf einmal beschäftigt, bekommt man Informationen, die einen nur noch staunen lassen. Wobei Bill Gates noch einigermaßen transparent ist, da er seine "Wohltätigkeiten" weitestegehend veröffentlicht. Das sieht bei George Soros und seiner Open Society Foundation schon anders aus, da muss man schon tiefer recherchieren um an Infos zu kommen. Und Rockefellers lassen alles über ihre Black Money-Geschichten laufen, wobei Rockefellers zudem noch so fest im Sattel sitzen, dass sie für ihre Korruptionen keine NGO´s oder Think Tanks benutzen, wie andere, sie haben schon vor über 100 Jahren dafür gesorgt, ihre Leutchen an entsprechende Positionen zu setzen um die erforderlichen Netzwerke zu knüpfen.

Gerade auch bei der Kriegberichterstattung wird manipuliert, dass sich die Balken biegen. Von wegen ausgebrannte Panzer wieder in Brand stecken. sich dann als Journalist davor stellen um von der "Front" zu berichten. Um nur mal ein Beispiel zu bringen. Aber wenn´s Spiegel, BBC, CNN, ARD oder auch ZDF bringen, muss es ja stimmen. Gerade beim ZDF sieht man ja angeblich mit dem zweiten besser. Schön wär´s.
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

olaf

Sanna Marin

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 776

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 14. April 2022, 17:05

FOX NEWS ? :D :D 8) 8) ?( 8o
Donald's Haus-Sender bzw Hass-Sender?
Also solche "Beitraege" sollte man/frau bessa lassen !

Als naechstes behauptest Du dann ein richtiger Demokrat (also eher kein Republikaner) zu sein... :D :D
"Ich hatte ja geschrieben, dass ich die Infos noch nicht weiter recherchiert habe und ich habe auch nicht geschrieben, dass die Informationen stimmen." Warum postest Du es dann? ?( :whistling:

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 550

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

19

Freitag, 15. April 2022, 13:38

FOX NEWS ? :D :D 8) 8) ?( 8o
Donald's Haus-Sender bzw Hass-Sender?
Also solche "Beitraege" sollte man/frau bessa lassen !
Wo in meinem obigen Beitrag steht irgendetwas von FOX NEWS?
"Ich hatte ja geschrieben, dass ich die Infos noch nicht weiter recherchiert habe und ich habe auch nicht geschrieben, dass die Informationen stimmen." Warum postest Du es dann? ?( :whistling:
Vielleicht einfach nur als Anregung? Es besteht ja immerhin die Möglichkeit, dass der eine oder andere selbst weiter recherchieren möchte. Im Übrigen hatte ich die Information im Netz gefunden und wollte sie einfach spontan hier mitteilen, was daran ist falsch? Es kann beispielsweise ja auch sein, dass jemand diese Informationen ebenfalls hatte und sogar schon weitergehende Informationen herausgefunden hat.
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

20

Freitag, 15. April 2022, 14:06

sogar schon weitergehende Informationen herausgefunden hat
Hast Du denn schon mehr dazu rausgefunden? Hatte zwar auch so Bruchstücke dazu gelesen aber danach ist es wieder ruhig um dieses Thema geworden.

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks