Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. April 2021, 19:08

Rente aus PL und DE

Schönen guten Abend zusammen,

meine Frau bekommt aus PL Rente. Sie glaubt, irgendwo gehört zu haben, dass ihr Anspruch auf die polnische Rente in dem Moment wegfalle, sobald sie in DE mehr Rente bekäme. Die Hinterbliebenen-Rente in DE wäre höher als ihre Rente aus PL.
Kann das sein?
Danke für Eure Hilfe

VG

2

Mittwoch, 7. April 2021, 09:43

Hallo,

schon das deutsche Rentenrecht ist nicht einfach. Da es hier um zwei Rentensysteme geht, wird die Situation nicht einfacher. Hinzu kommt, dass abhängig vom Zeitpunkt der Übersiedlung nach Deutschland unterschiedliche Vorschriften gelten. Ohne entsprechende Informationen und Angaben zur Art der Rente ist eine Beantwortung der gestellten Frage nicht möglich. Ich kann nur dringend eine Beratung durch Fachleute empfehlen. Die Deutsche Rentenversicherung berät kostenlos. Es gibt auch Rentenberater. Deren Tätigkeit muss jedoch bezahlt werden.
Erste Informationen zur angesprochenen Thematik kann man hier finden:
https://www.deutsche-rentenversicherung.…zeit_polen.html

Gruß

chód wilka

3

Mittwoch, 7. April 2021, 12:23

Hallo,

schon das deutsche Rentenrecht ist nicht einfach. Da es hier um zwei Rentensysteme geht, wird die Situation nicht einfacher. Hinzu kommt, dass abhängig vom Zeitpunkt der Übersiedlung nach Deutschland unterschiedliche Vorschriften gelten. Ohne entsprechende Informationen und Angaben zur Art der Rente ist eine Beantwortung der gestellten Frage nicht möglich. Ich kann nur dringend eine Beratung durch Fachleute empfehlen. Die Deutsche Rentenversicherung berät kostenlos. Es gibt auch Rentenberater. Deren Tätigkeit muss jedoch bezahlt werden.
Erste Informationen zur angesprochenen Thematik kann man hier finden:
https://www.deutsche-rentenversicherung.…zeit_polen.html

Gruß

chód wilka
Vielen Dank für die Antwort. Vielleicht hatte ich nicht deutlich genug zum Ausdruck gebracht, dass meine (seit 25 J in DE lebende) Frau bereits seit 2020 Rente aus PL bezieht. Da ich ja noch im Arbeitsverhältnis bin und noch lebe, haben wir hoffentlich noch soviel Zeit, dass die Pandemie zumindest so weit abgeschwächt ist, dass man auch wieder beraten werden kann.
Da ich auch noch einige Jahre in LUX gearbeitet habe, sprechen wir am Ende von 3 EU-Mitgliedstaaten.
VG

H

Zurzeit sind neben dir 7 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

7 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks