Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 28. April 2021, 12:19

Lockerungen in Polen ab Mai 2021

Ein Überblick über die geplanten Lockerungen welche in Polen ab Anfang Mai beginnen sollen.

1. Mai:
- Öffnung der Friseur- und Kosmetiksalons im ganzen Land
- Öffnung der Sportinfrastuktur (im Freien für maximal 50 Personen),
- Öffnung der Sportobjekte für Kinder und Jugendliche,
- Öffnung der Schwimmbäder,
4. Mai:
- Öffnung der Kultur,
- Öffnung des Handels (mit einem Kundenlimit),
- Neue Limite für Gottesdienste, Empfehlung für Gottesdienste im Freien,
- Präsenzunterricht in den Grundschulklassen 1-3,
8. Mai:
- Öffnung der Hotels (für maximal 50% der Gäste) bei geschlossenen Hotelrestaurants sowie SPA- und Wellnessbereichen,
15. Mai:
- Fällt die Inzidenz unter 15 pro 100.000 Einwohner soll die Maskenpflicht im Freien fallen,
- Die Maskenpflicht bleibt aber in geschlossenen Räumen bestehen,
- Öffnung der Terrassen und Sommergärten in der Gastronomie (nur unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen),
- Öffnung der Kulturobjekte für maximal 50% der Gästezahl,
Familienfeste und Treffen für maximal 25 Personen im Freien und unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen wieder möglich,
- Hybridunterricht für Grundschulklassen 4-8,
- Hybridunterricht für Oberschulklassen 1-4,
- Sport mit Zuschauern in den Stadien (25%),
29. Mai:
- Öffnung der Innenbereiche der Restaurants für maximal 50% der Gäste sowie unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen,
- Familienfeste und Treffen in geschlossenen Räumen für maximal 50 Personen und unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen,
- Öffnung der Theater und Kinos für maximal 50% der Gäste,
- Öffnung der geschlossenen Sportobjekte und Schwimmbäder für alle sowie für Sportveranstaltungen mit maximal 50% der Zuschauer,
- Öffnung der Fitness- und Sonnenstudios (15m2-Regel) unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen,
- Öffnung der Bildung - alle Bildungseinrichtungen kehren zum Präsenzunterricht zurück.

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 3. Mai 2021, 15:45

Nur als Anmerkung: Inzidenzen werden in Polen (anders als in der EU) auf Tagesbasis angegeben: 15 pro Tag entspricht dann etwa den 100 in Deutschland (105). Einfach zur Info, weil viele meiner Kumpels etwas verwirrt waren...

3

Dienstag, 4. Mai 2021, 08:57

Nur als Anmerkung: Inzidenzen werden in Polen (anders als in der EU) auf Tagesbasis angegeben: 15 pro Tag entspricht dann etwa den 100 in Deutschland (105). Einfach zur Info, weil viele meiner Kumpels etwas verwirrt waren...
Dies ist ja dann auch ein wenig verwirrend. Wie schauen die Zahlen in PL denn derzeit aus?

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Mai 2021, 09:03

"Ein wenig" ist gut :D

In der Schweizer werden die Inzidenzen übrigens auf 14 Tages Basis angegeben. Damit hat man also drei unterschiedliche Modi. Die Umrechnung ist nicht schwer, aber man muss aufpassen.

Für alle Corona Statistiken gehe ich immer nur noch auch

COVID Live Update: 154,198,574 Cases and 3,227,222 Deaths from the Coronavirus - Worldometer (worldometers.info)


Da gibt es eine Detailstatistik für jedes Land, dass Daten liefern. Für Polen ist es hier:

Poland COVID: 2,805,756 Cases and 68,105 Deaths - Worldometer (worldometers.info)


Die Quellen der Regierungen sieht man unten im Seitenbereich. Das finde ich ganz gut, weil man direkt sieht worauf diese Daten basieren. Und in der grossen Tabelle (erster Link) sind alle Daten miteinander vergleichbar - ohne umrechnen zu müssen.

5

Dienstag, 4. Mai 2021, 10:01

Alles sehr viele Daten und Tabellen....aber wenn ich das richtig verstehe, sieht man ja auf der Seite die absoluten Zahlen, daher kann man diese dann doch schlecht miteinander vergleichen :S

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 4. Mai 2021, 13:58

Geht eigentlich ganz gut. Wenn Du auf

COVID Live Update: 154,250,582 Cases and 3,228,694 Deaths from the Coronavirus - Worldometer (worldometers.info)


gehst und runterscrollst bis zur Tabelle "Reported Cases and Deaths by Country or Territory", dann kannst Du darunter umschalten von "MAIN" auf "WEEKLY TRENDS".

Dann bekommst Du eine Tabelle mit den Fallzahlen der letzten 7 Tage, der Veränderung und auch umgerechnet auf die Bevölkerung. Und das beste: Alles offizielle Angaben sauber dargestellt.

Polen hat die letzten 7 Tage bspw. 35% weniger Fälle als die 7 Tage zuvor und ist bei der Anzahl der Fälle in 7 Tagen auf Platz 56 (1149 pro Millionen). Musst nur das Komma um eine Stelle verschieben - dann hast Du den EU-Wert. In den USA wird aber pro Millionen gemessen. Das ist aber alles nicht so wild: Hauptsache die Werte sind vergleichbar und die Trends gut ablesbar.

7

Dienstag, 4. Mai 2021, 15:39

Dann ist Deutschland ja gar nicht so weit weg von Polen mit 1525 pro Millionen.... Interessant ist ja China mit 0,1 pro Millionen :S

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 4. Mai 2021, 15:59

Zumindest bei den offiziellen Zahlen sind sie nahe zusammen. Bei uns ist das Bezirksgericht aktuell Corona Zone - 11 positive und 3 davon kenne ich. Ich wundere mich daher auch ein wenig über die Zahlen, aber so sieht's aus ;)

9

Dienstag, 4. Mai 2021, 16:09

Wie meinst das jetzt? Das die offiziellen Zahlen zu hoch sind?? Oder warum wunderst Du Dich?

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 4. Mai 2021, 16:43

Nein, mir geht es um etwas anderes: Mitten in der zweiten Welle "kolportierte" meine Landesregierung, dass man einen zweiten Lockdown fahren würde, wenn man gewisse Zahlen überschreiten werde. Und genau bevor es kritisch hätte werden können, nahm dann die Anzahl der Tests gravierend ab. Die ganzen Werte sind IMHO nur dann vergleichbar, wenn man zumindest auch die Anzahl der durchgeführten Tests in Relation setzt.

Wir sollten uns immer daran erinnern: Zu Beginn hat die WHO gesagt, dass bei eine positve-Ratio von mehr als 5% die Ergebnisse nicht mehr aussagekräftig sein können. Da sind wir nun etwa ein Jahr drüber :D

11

Dienstag, 4. Mai 2021, 17:11

Nun ja, dies ist hier ja ähnlich, es wird getestet das sich die Balken biegen. Das wird wohl noch sehr spannend die nächste Zeit :D

Da sind wir nun etwa ein Jahr drüber
Wird wohl auch nicht nur bei einem Jahr bleiben vermute ich. WHO sagt auch irgendwann, Lockdowns schaden mehr als sie nutzen...irgendwie haben die wohl nix mehr zu melden :ROTFL

12

Mittwoch, 5. Mai 2021, 12:49

Wann wieder campen?

Hallo Leute,
ich finde in den Benachrichtigungen nichts über Camping.
Stehe schon in den Startlöchern und möchte an die Ostsee.
Weiß einer was näheres?

Gruß,Renke
»Renke« hat folgendes Bild angehängt:
  • WoWa.jpg
Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Schönstes Festival der Welt!

13

Mittwoch, 5. Mai 2021, 13:36

Ich vermute Du meinst Campen in Polen.

Da Hotels usw. ab 08.05. wieder öffnen dürfen sollte dies auch für Campingplätze gelten und dann mit 50% Regelung. War letztes Jahr auch so, da haben die dann nur den halben Platz vergeben als wir in Swinemünde waren.
Am besten einfach mal bei einem Campingplatz Deiner Wahl anrufen und nachfragen. Musst nur beachten, dass wenn Du Quarantäne vermeiden möchtest, einen Negativen Test bei Einreise nach PL und auch wieder zurück nach DE benötigst. Zumindest derzeit noch.

Übrigens einen schönen Bus hast Du :thumbsup:

14

Mittwoch, 5. Mai 2021, 15:02

Camping

Danke für die flotte Antwort.
Ja, ich meine Camping in Polen.
Bin ein Freund der Vor- und Nachsaison.

Danke für das Kompliment "schöner Bus"!
Kennst du zufällig jemanden in Polen der sich mit Restaurierung auskennt.
Hab vor 3 Jahren in Deutschland die Nähte machen lassen (typisches VW T3 Problem) und komplett lackiert.
Jetzt sehen die Nähte schlimmer wie vorher aus, hat nicht lange gehalten bzw. gefuscht!
Und das für n Haufen Geld!

Gerne per PN oder auch Whatsapp: ***

Gruß,Renke
Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Schönstes Festival der Welt!

15

Mittwoch, 5. Mai 2021, 17:20

Kennst du zufällig jemanden in Polen der sich mit Restaurierung auskennt.
Leider direkt nicht, habe einen Bekannten der hat sich in Gorzow sein Auto lackieren lassen und ist sehr zufrieden, allerdings war das auch kein Oldtimer.
Und ich meine beim T3 reicht einfach nur lackieren auch nicht aus, die Nähte müssen da schon speziell bearbeitet werden, soll wohl sehr kostenintensiv sein.
Kann den Bekannten ja mal fragen ob die da auch so etwas machen.

Deine WA Nummer nehme ich mal raus aus dem Post, nicht das Du nachher komische Anrufe bekommst. ;)

16

Donnerstag, 6. Mai 2021, 11:23

Camping

Hab heute vom Campingplatz eine Mail bekommen, sie öffnen am 8.5.

http://campingtramp.com/de



Dort war ich im September 2020 und fand es toll. Nachsaison und viel Platz!


Dann warte ich noch etwas ab und schau wie das in der nächsten Zeit weitergeht.

So wie es aussieht kann ich mit einem frischen Negativtest einreisen......Ausreise wohl auch!
Ist dann nur die Frage: Wo mach ich den und was kostet der? Stehen Testzentren an der Grenze in Polen?
Im Moment noch viele Fragen. Test brauch ich weil ich erst die 1. Impfung habe. 2. kommt Anfang Juli.

Euch ne schöne (trockene) Woche.

Gruß,Renke



Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Schönstes Festival der Welt!

17

Donnerstag, 6. Mai 2021, 13:12

Für die Einreise nach Deutschland kannst Du Dich ja in Deinem Wohnort testen lassen, sollte also kein Problem sein.

Für die Ausreise aus Polen und Einreise nach Deutschland, da sind kurz vor der Grenze wenn Du von Stettin kommst Stationen errichtet worden (letzte große Tankstelle vor der Grenze) sofern Du Autobahn fährst. Wie das an den kleineren Grenzübergängen ausschaut weiß ich leider nicht. Hier bei uns (Bad Freienwalde) gibt es nix zum testen. Aber z.B. Kostrzyn sind auch welche aufgebaut worden. So weit ich weiß kannst Du Dich auch mit der Krankenkassen Karte an bestimmten Teststationen auch "gratis" testen lassen wobei es sein kann, das dies nur gilt wenn man Berufspendler ist. Ansonsten kostet ein Test zwischen 25 und 30 € was ich so gehört habe.

Evtl. kannst Du einen Test ja auch in der Nähe vom Campingplatz durchführen kurz bevor es zurück geht, ich denke die werden sich dort schon darauf einstellen wenn sie dann wieder Kunden empfangen dürfen.

18

Donnerstag, 6. Mai 2021, 13:42

Einreise

Ja, hab gerade die Info bekommen das in Kostrzyn ein Zelt steht zum testen.
Ohne Test muss ich ja momentan in Quarantäne bei der Rückkehr.
So wie die Dinge im Moment aussehen darf ich eh nicht über Swinemünde einreisen da Mecklenburg-Vorpommern keine "fremden" Touristen erlaubt!
Dann würde ich eh über Kostrzyn fahren und bei der Gelegenheit Freunde besuchen auch wenn es ein Umweg ist.
Kenne den Ort ja von den vielen Festival Besuchen.
Ich denke das wir das schon irgendwie hinkriegen.......muss jetzt nur noch meine Frau überzeugen! :( Das ist das größte Problem.
Danke für die Hilfe bis hierhin.


Gruß,Renke
Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Schönstes Festival der Welt!

19

Donnerstag, 6. Mai 2021, 13:55

da Mecklenburg-Vorpommern keine "fremden" Touristen erlaubt!
Du bist ja kein Tourist sondern "Durchreisender". Glaube nicht das man da Probleme bekommt wenn man da mittels Testnachweis durchfährt.

Kenne den Ort ja von den vielen Festival Besuchen.
Ja wird Zeit das so etwas mal wieder stattfinden kann :)

muss jetzt nur noch meine Frau überzeugen! Das ist das größte Problem.
Wirst Du auch schaffen ;) Letztendlich ist es ja kein Problem wenn man sich an alles hält.

20

Donnerstag, 6. Mai 2021, 14:39

Mal die neuste Info zu Mecklenburg-Vorpommern:

Einreise Mecklenburg-Vorpommern

Scheint so als geht das nur mit Impfung allerdings steht da nix von Durchreisen. Ist schon alles verrückt 8|

Social Bookmarks