21

Donnerstag, 6. Mai 2021, 14:41

Ah schau mal

Zitat


2. Ist mir die Durchreise durch Mecklenburg-Vorpommern gestattet?
Ja, eine Durchreise auf direktem Weg durch MV ist erlaubt.
Quelle: Auf-Nach-MV

22

Montag, 10. Mai 2021, 09:14

Jo, das scheint alles soweit klar. Ab Heute sind ja auch überall wieder Lockerungen.
Gibt es für Polen auch solche Übersichten wie bei uns?
Hier kann man einmal sehen welche Bundesländer welche Indizien haben und dann bei den Bundesländern die einzelnen Kreise.
Niedersachsen

Gruß,Renke......euch allen eine schöne Woche.
Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Schönstes Festival der Welt!

23

Dienstag, 11. Mai 2021, 10:09

Gibt es für Polen auch solche Übersichten wie bei uns?
Wir es sicher geben aber ich wüsste da jetzt keine Internetseite.
Anbei nur mal eine allgemeine Infoseite: AHK

Vielleicht kennt jemand ja eine Seite wo man die Zahlen gut ablesen kann bzw. wo diese Grafisch aufbereitet sind.

24

Donnerstag, 13. Mai 2021, 17:18

Übersichten zu den Infektionszahlen in Polen

Gibt es für Polen auch solche Übersichten wie bei uns?

Hallo Renke,

die Darstellung der Infektionszahlen auf einer Landkarte findest Du unter
https://www.gov.pl/web/koronawirus/wykaz…usem-sars-cov-2
Dabei kannst Du zwischen der Darstellung nach Woiwodschaften oder nach Kreisen wählen. Alternativ stehen die Zahlen in Form von CSV-Tabellen zum Herunterladen bereit: https://wojewodztwa-rcb-gis.hub.arcgis.c…ane-do-pobrania

Gruß

chód wilka

25

Samstag, 22. Mai 2021, 16:17

Kennst du zufällig jemanden in Polen der sich mit Restaurierung auskennt.
Hallo Renke,

da könnte ich vielleicht helfen.

Ein Bekannter hat in Piła eine Lackiererei, und auch Erfahrung mit Oldtimern. Als ich das letzte mal bei ihm war, hatte er gerade einen Ford Thunderbird aus den 50ern restauriert.
Auch wenn ich seit über 30 Jahren nicht mehr als Kfz-Mechaniker arbeite, die Arbeit sah für mich sehr professionell und handwerklich gut gemacht aus, nicht hingebastelt und zurechtgespachtelt.

Zu den Preisen kann ich nichts sagen, ich weiß nur er und seine Frau können sehr gut davon leben, einen billigen Jakob solltest du also nicht erwarten.Aber gute Arbeit will in jedem Land gut bezahlt werden, wobei es in D ja schon schwer genug ist überhaupt jemanden zu finden, der sein Handwerk versteht...

Soweit ich weiß ist seine Firma gut ausgelastet, mit etwas Vorlaufzeit müsstest du also rechen.Wenn du Interesse hast, bin ich gern bereit einen Kontakt herzustellen. Am besten eine PN schreiben, dann werde ich per Email benachritigt.
Signatur von »Frank_67« Liebe Grüsse,
Frank

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

3 Besucher

Social Bookmarks