Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich
  • »Choma« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 420

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Juni 2021, 23:04

Sommer-Tandemsprachkurse

Das Maximilian-Kolbe-Haus (DMK) in Danzig zusammen mit der Akademie Klausenhof in Hamminkeln laden zur Teilnahme an deutsch-polnischen Sommer-Tandemsprachkursen. Die Kurse finden in Danzig vom 18.-31. Juli und 1. – 14. August 2021 statt.

https://www.dmk.pl/polnisch-lernen-deuts…se-danzig-2021/
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 557

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. Juni 2021, 21:04

290 EUR. Der Preis beinhaltet Unterkunft in Zimmern (EZ oder DZ) mit Bad, Vollverpflegung, Materialien und alle Programmkosten.

Geht es auch günstiger? Ich wohne bereits in Gdańsk und benötige weder Zimmer noch Vollpension,

Das wäre dann interessant,

ab und an fühle ich mich schon mal etwas allein. nur polnischspachige Mitbewohner hier in Banino und meine Frau ist 800 km weit weg,

Keinen um mal etwas Deutsch zu plaudern,,,,,,,,
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

3

Mittwoch, 16. Juni 2021, 14:07

Sag' mal, PC:

14 Tage Urlaub in GD fuer schlapp 300 EUR? Plus Lernen/Austauschen in 2 Sprachen, statt allein in Deiner Bude zu wohnen?

Evtl gibt's ja kein WiFi - ich lach mich schlapp

Pani Gosia,po rprosze wiecej informacje na ten ciekawe temat, moze komorki albo sms, dzieki
Olafek

4

Sonntag, 20. Juni 2021, 15:18

Voraussetzung zur Teilnahme an den Sprachkursen vom Maximilian-Kolbe-Haus

Hallo Jörg,

Voraussetzung für die Teilnahme an den deutsch-polnischen Sommer-Tandemsprachkursen vom Maximilian-Kolbe-Haus in Danzig ist ein Engagement im deutsch-polnischen Jugendaustausch. Bist Du da aktiv oder möchtest Du dies werden?

Gruß

chód wilka

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 557

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 20. Juni 2021, 16:25

Das dürfte mit 65 Jahren etwas schwierig werden, zudem spreche ich nur ganz wenig Polnisch
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

6

Sonntag, 20. Juni 2021, 18:12

Weiterer User aus dem Raum Danzig

Hallo Jörg,

ist Dir schon aufgefallen, dass es hier im Forum einen weiteren User aus dem Raum Danzig gibt? Ich meine wolfgang_danzig. Leider war seine bisher letzte Aktivität am 1. Januar 2016. Willst Du mal versuchen, mit ihm Kontakt aufzunehmen?

Gruß

chód wilka

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 557

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. Juni 2021, 18:22

Hallo Jörg,

ist Dir schon aufgefallen, dass es hier im Forum einen weiteren User aus dem Raum Danzig gibt? Ich meine wolfgang_danzig. Leider war seine bisher letzte Aktivität am 1. Januar 2016. Willst Du mal versuchen, mit ihm Kontakt aufzunehmen?

Gruß

chód wilka


Danke, ich habe ihn angeschrieben. Er betreibt das Forum forum.danzig.de
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 557

Wohnort: Banino Polska

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 25. Juni 2021, 12:19

@chód wilka

@chód wilka
Du hast Post!
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. Juni 2021, 17:57

Ich mache ganz klassisch Sprachkurse (allerdings aktuell 1:1 via Zoom) und besuche jede Woche in Lodz 1-2 Sprachtreffen. Das finde ich alles ganz gut, um etwas voran zu kommen. So richtige Intensivkurse sind nichts für mich - das ist mir tatsächlich zu intensiv :D

10

Mittwoch, 30. Juni 2021, 18:35

? zu Sprachtreffen

Hallo Jan,

wie muss ich mir den Ablauf dieser Sprachtreffen vorstellen?

Gruß

chód wilka

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. Juni 2021, 19:08

Recht unspektakulär: Rund 20 Personen treffen sich in einem Café/Bar. Davon immer rund 50% Muttersprachler und 50% Natives. Jetzt gerade läuft bspw. auch ein Sprachtreffen auf Deutsch (https://www.facebook.com/events/1371361849902772 bei dem ich nicht dabei sein kann). Auf polnisch nennt sich das Treffen bei uns "Mówimy po polsku" und findet meist Samstag Abends statt.

Erstmal sitzt man in einer Gruppe zusammen und erzählt was die Woche so passiert ist - oder eben generische Themen. Später gibt es meist Kleingruppen von 2-3 Personen. Unterdessen ist es bei mir so, dass ich recht häufig mit einer polnischen Politikstudentin rede (so gut ich es halt kann) - am letzten Samstag über "Kleidung". Kommende Woche treffen wir uns dann bei der Deutschen Sprachgruppe und sie möchte über Politik reden. An diesem Samstag habe ich mit einem Belarusen und einem Polen bereits verabredet, dass wir über Urlaub sprechen werden. Alles ganz zwanglos.

Diese treffen sind gratis. In der Regel zahle ich den Studenten in der Kleingruppe die Getränke (4 PLN pro Getränk). Und die anderen halten es ähnlich. Und nach 3 Stunden geht man entweder noch gemeinsam was trinken (fängt ja so langsam wieder an) oder geht heim.

12

Samstag, 10. Juli 2021, 20:23

Verwendete Hilsmittel?

Hallo Jan,

benutzt Ihr bei den Treffen irgendwelche Hilfsmittel? Oder anders gefragt: Was macht Ihr, wenn Ihr einen bestimmten Begriff nicht kennt? Im Englischen gelingt es mir meist, den Begriff zu umschreiben. Im Polnischen hätte ich da meine Schwierigkeiten. Wenn ich in Polen unterwegs bin, habe ich stets ein kleines Taschenwörterbuch dabei.

Gruß

chód wilka

jan82

Profi

Beiträge: 58

Wohnort: Łódź (PL) und Zug (CH)

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 10. Juli 2021, 20:27

Hallo Wolfgang

Einfach mit Händen, Füssen, Wörterbuch und notfalls Englisch, Französisch oder was auch immer. Einfach probieren und ohne Hemmungen sprechen so gut es geht.

Gruss,
Jan

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks