Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 15:21

Szukam dom albo mieszkanie w Polce

Szukam dom albo mieszkanie w Polce. Wy jesteście małźonkowie ( 55 ) i jedno pies. Wy potrzebowacicie 4 - 5 pokóje and 120 - 150 qm i ogródu i internet. Szukam na dłuższy czas i natychmiast. Nie umeblowaniem, pusty.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tornado« (20. Dezember 2007, 15:23)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 332

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 15:31

RE: Szukam dom albo mieszkanie w Polce

Zitat

Original von tornado
Szukam dom albo mieszkanie w Polce. Wy jesteście małźonkowie ( 55 ) i jedno pies. Wy potrzebowacicie 4 - 5 pokóje and 120 - 150 qm i ogródu i internet. Szukam na dłuższy czas i natychmiast. Nie umeblowaniem, pusty.


Szukam dom albo mieszkanie w Polsce.
Jesteśmy małżeństwem (55) i mamy psa.
Potrzebujemy 4-5 pokoi, 120-150 m2 z ogrodem i internetem.
Szukamy na dłuższy okres, od zaraz.
Nieumeblowane.
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

3

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 16:36

RE: Szukam dom albo mieszkanie w Polce

Danke, Choma, für die Korrektur. :pies

Ich suche jetzt bei domiporta.pl. Dort steht bei manchen Objekten "do negocjacji". Heißt das "bereits in Verhandlungen", also dass die Objekte quasi schon vermietet sind?
domiporta.pl schein das richtige Portal für mich zu sein.

N - Cena do negocjacji
P - Pozycja ogłoszenia podbita
Nowe ogłoszenie

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tornado« (20. Dezember 2007, 16:39)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 332

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 18:43

RE: Szukam dom albo mieszkanie w Polce

Zitat

Original von tornado
Danke, Choma, für die Korrektur. :pies

Ich suche jetzt bei domiporta.pl. Dort steht bei manchen Objekten "do negocjacji". Heißt das "bereits in Verhandlungen", also dass die Objekte quasi schon vermietet sind?
domiporta.pl schein das richtige Portal für mich zu sein.

N - Cena do negocjacji
P - Pozycja ogłoszenia podbita
Nowe ogłoszenie


N - Cena do negocjacji = über Preis kann man noch verhandeln
P - Pozycja ogłoszenia podbita = Anzeigepreis wird überboten (dh wie Auktion)
Nowe ogłoszenie = neue Anzeige
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

5

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 20:19

wolnostojacy

wolnostojący - Was ist das? Finde es in keinem Wörterbuch. Ich hoffe, ich nerve euch nicht allzu sehr. :smutny

BTW, die Sonderzeichen funzen im Betreff / Thema nicht, aber damit sollten wir leben können.

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 332

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 20:34

RE: wolnostojacy

Zitat

Original von tornado
wolnostojący - Was ist das? Finde es in keinem Wörterbuch. Ich hoffe, ich nerve euch nicht allzu sehr. :smutny

dom wolnostojący = "freistehendes Haus" - Einfamilienhaus

Du "nervst" uns nicht! Wir helfen hier doch gerne! :okok


Zitat

BTW, die Sonderzeichen funzen im Betreff / Thema nicht, aber damit sollten wir leben können.


Kein Problem! :oczko
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 332

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 22:15

RE: wolnostojacy

Tornado... hast Du endlich "etwas" gefunden???
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

8

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 00:45

RE: wolnostojacy

Zitat

Original von Choma
Tornado... hast Du endlich "etwas" gefunden???


Vielen Dank für deine liebe Nachfrage, Choma.
Es ist in der Tat sehr schwer, in Polen ein UNMÖBLIERTES Haus zu finden und es gibt oft seltsame Inserate so in der Form, das im Betreff 2.000 PLN steht und wenn man das Angebot genauer liest, werden dann 2.000 EURO als Monatsmiete verlangt. Das sind dann schon eher utopische Vorstellungen seitens der polnischen Eigentümer. Aber ich habe jetzt ein paar Angebote in der Größenordnung von 2.000 bis 2.500 PLN, die ich mir vor Ort in der zweiten Januarwoche anschauen werde. Das Problem ist ja auch, dass meine polnischen Sprachkenntnisse nicht ausreichen, um die Angebote so richtig zu verstehen. Teilweise muss ich raten oder aus dem Zusammenhang kombinieren. Oder einfach meinen Verstand einsetzen, um zu realisieren, ob das tatsächlich ernst gemeinte Angebote sind oder nur Inserate, um Touristen anzulocken. Keine Ahnung, ich bin da echt überfordert. Der gesamte Markt für Vermietung von Häusern in Polen ist für mich sehr undurchschaubar, ja schon fast betrügerisch - nach europäischen Normen gemessen, denn es wird teilweise mit unlauteren Mitteln gearbeitet.
Aber ich suche nun mal ein Haus in Polen zur Miete und muss mich den "Gesetzen und Eigenheiten" des Landes und der Vermieter anpassen.
Ich kann nur nicht verstehen, welche Menschen MÖBLIERTE Häuser mieten und dass dafür überhaupt eine Nachfrage besteht. Die meisten Menschen ( zumindest ab einem gewissen Alter ) haben sich doch im Laufe ihres Lebens Möbel angeschaftt und hängen auch an schönen Möbelstücken. Naja, so geht es mir jedenfalls.

Eigentlich brauchte ich für einen Tag ( gegen Bezahlung ) einen Polen oder eine Polin, die mit mir die Angebote durchgeht. Aber hier im Ort gibt es keine Polen, glaube ich, nur Türken und Russen und ein paar Inder.

Aber ich werde mein Problem schon lösen und euch wissen lassen, wie es weiter geht. Vielleicht gibt es neben mir ja noch mehr Menschen, die sich in Deutschland nicht mehr wohlfühlen und ein alternatives europäisches Land für ihr zukünftiges Leben suchen, so wie ich es tue.

Ich denke immer noch, dass Polen mein zukünftiges Land meines Wunsches sein kann - aber so richtig beurteilen kann ich das wohl erst, wenn ich ein Domizil in Polen gefunden habe. Und das ist nicht so einfach wie umgekehrt für andere Europäer hier in D zu finden.

:nerwus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tornado« (27. Dezember 2007, 00:49)


9

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 01:50

Du hast Mail! :papa2

Eigentlich schon mehrere... Bitte melde dich!
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

10

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:13

@ Tornado

Stell doch mal einige von diesen Anzeigen, die am ehesten in Frage kommen (z.B. schon preislich) im Original hier rein, natürlich ohne genaue Adressen oder Tel.-Nr. Es wird hier sicherlich Leute geben, die sie:
A.) rein sprachlich "dekodieren" können (jede Sprache hat ihre Eigenheiten, wenn es um die Anzeigen geht)
B.) kommentieren können, ob sie anscheinend ernst zu nehmen sind, welche "Haken" zu sehen sind, etc.

11

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:24

Hallo, Turbot,
Ich hatte schon mal darüber nachgedacht, die links zu einigen dieser Inserate hier einzustellen, um dann von denjenigen, die sich die links anschauen, Tipps zu bekommen.
Aber zunächst hatte ich die Befürchtung, dass mir irgendjemand etwas vor der Nase wegschnappt, aber wenn ich jetzt so darüber nachdenke, passiert das bei den horrenden Miet-Preisen für Häuser in Polen eher nicht.
Ich schaue mir mal die Forenbedingungen an, und wenn es erlaubt ist, poste ich morgen mal links zu Objekten, bei denen ich unsicher bin und gerne Rat entgegnnehmen würde.
Danke für dein Interesse an meiner Umsiedlung und den Vorschlag. :okok

12

Donnerstag, 27. Dezember 2007, 22:41

Zitat

Original von tornado
Aber zunächst hatte ich die Befürchtung, dass mir irgendjemand etwas vor der Nase wegschnappt ...

Gerade deswegen würde ich lieber keine Links einstellen, sondern nur Textinhalte; ohne die Details, die eine evtl. Identifizierung und Zuordnung ermöglichen würden.

Das müßte auch für den Admin akzeptabel sein; denke ich zumindest ... :mysli

13

Freitag, 28. Dezember 2007, 00:12

@ tornado

Da du auf meine Mails und PNs nicht antwortest, gehe ich davon aus, dass deinerseits kein Interesse mehr an der Wohnung in Zoppot besteht. Dann werde ich mich bei den Vermietern für nicht ganz ernst gemeinte Anfragen erst einmal entschuldigen müssen.

Ist deine Umsiedlung wirklich eine durchdachte und abgeschlossene Sache? Oder zuerst nur eine Idee?
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

14

Freitag, 28. Dezember 2007, 00:56

@ReniaA:
bin nun etwas verdutzt. Ich habe dir vorhin geantwortet, bzw. deine Bekannten konnten oder wollten ja keinen Preis nennen und in der Zwischenzeit habe ich auch insofern umgedacht, als ich gleich etwas "Festes" suche.

Wieso musst du dich entschuldigen für eine Anfrage ohne konkrete Antwort? Nun bin ich etwas sprachlos. :szok

15

Freitag, 28. Dezember 2007, 02:56

Zitat

Original von tornado
@ReniaA:
bin nun etwas verdutzt. Ich habe dir vorhin geantwortet, bzw. deine Bekannten konnten oder wollten ja keinen Preis nennen und in der Zwischenzeit habe ich auch insofern umgedacht, als ich gleich etwas "Festes" suche.

Wieso musst du dich entschuldigen für eine Anfrage ohne konkrete Antwort? Nun bin ich etwas sprachlos. :szok


Hi... Ich habe dir am 22. Dezember per Mail geschrieben: "die Vermieterin hat sich heute gemeldet - die Wohnung ist frei. Sie hat nur nicht geschrieben, was sie dafür haben möchte. Aber bevor ich das mit ihr kläre: Hast du überhaupt noch Interesse? Im Forum habe ich gesehen, dass du dich jetzt für eine "normale" Wohnung interessierst?"

Darauf hast du mir keinesfalls geantwortet...

Und warum ich mich entschuldigen muss? Weil ich bei den Leuten den Anschein erweckt habe, dass sie ihre Wohnung für drei Monate an einen netten Menschen vermieten könnten. Und das bedeutet, dass sie an dieser Wohnung vielleicht schon, in der Weihnachtszeit, rumgewerkelt haben (obwohl sie es gar nicht braucht).

Wenn du das nicht verstehst, dann verstehst du Polen nicht...
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

16

Freitag, 28. Dezember 2007, 03:32

Upss! :stres

Lieber tornado, jetzt muss ich mich bei dir hier öffentlich entschuldigen....

Habe gerade auf meinem Zweit-Mail-Account deine Mail von Donnerstag Nacht gefunden...

Alles klar: Versuchs übers Internet...
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

17

Freitag, 28. Dezember 2007, 10:32

RE: wolnostojacy

Zitat

Original von tornado
Der gesamte Markt für Vermietung von Häusern in Polen ist für mich sehr undurchschaubar, ja schon fast betrügerisch - nach europäischen Normen gemessen, denn es wird teilweise mit unlauteren Mitteln gearbeitet.
Aber ich suche nun mal ein Haus in Polen zur Miete und muss mich den "Gesetzen und Eigenheiten" des Landes und der Vermieter anpassen.


Hallo Tornado,

in Polen eine Wohnung oder ein Haus zu einem vernünftigen Preis-Leistungs-Verhältnis zur Miete zu bekommen, ist sehr schwer.

Man muss bedenken, dass in Polen der Mieterschutz extrem ausgeprägt ist. Für einen Vermieter ist es fast unmöglich, einen zahlungsunwilligen Mieter legal wieder aus seiner Wohnung herauszubekommen, weil es tausend Gründe gibt, diesem nicht kündigen zu dürfen bzw. die Wohnung nicht räumen zu können, wenn man ihm keinen Ersatzwohnraum zur Verfügung stellt.
Deshalb vermeiden sehr viele Wohnraumeigentümer die Unterzeichnung eines ordentlichen Mietvertrags. Sie vermeiden auch, und hier wird es schon kriminell, ihre Mieteinkünfte zu versteuern. Daher ist die Zahl der Anzeigen "Wohnung/Haus zu vermieten" relativ gering und es nicht nur für Auswärtige nicht leicht, etwas Passendes zu finden.

In Polen ist man sehr darauf fixiert, in seiner eigenen Wohnung/Haus zu leben. Kaum jemand baut z.B. Mehrfamilienhäuser, um dann die Wohnungen zu vermieten, so wie es in Deutschland viele machen. Viele junge Leute wohnen sehr lange (selbst nach der Gründung einer eigenen Familie) noch bei ihren Eltern, weil sie sich eigenen Wohnraum (noch nicht) leisten können.
Die Mieten sind in den letzten zwei-drei Jahren extrem gestiegen, in Danzig kostet eine Zweizimmerwohnung heute mindestens 1500 Zloty (Altbau) bis rund 2000 Zloty (Neubau), vor drei Jahren konnte man mit Glück noch ein Mietverhältnis für 500-600 Zloty eingehen.

18

Freitag, 28. Dezember 2007, 18:53

Zitat

Original von ReniA

Zitat

Original von tornado
@ReniaA:
bin nun etwas verdutzt. Ich habe dir vorhin geantwortet, bzw. deine Bekannten konnten oder wollten ja keinen Preis nennen und in der Zwischenzeit habe ich auch insofern umgedacht, als ich gleich etwas "Festes" suche.

Wieso musst du dich entschuldigen für eine Anfrage ohne konkrete Antwort? Nun bin ich etwas sprachlos. :szok


Hi... Ich habe dir am 22. Dezember per Mail geschrieben: "die Vermieterin hat sich heute gemeldet - die Wohnung ist frei. Sie hat nur nicht geschrieben, was sie dafür haben möchte. Aber bevor ich das mit ihr kläre: Hast du überhaupt noch Interesse? Im Forum habe ich gesehen, dass du dich jetzt für eine "normale" Wohnung interessierst?"

Darauf hast du mir keinesfalls geantwortet...

Und warum ich mich entschuldigen muss? Weil ich bei den Leuten den Anschein erweckt habe, dass sie ihre Wohnung für drei Monate an einen netten Menschen vermieten könnten. Und das bedeutet, dass sie an dieser Wohnung vielleicht schon, in der Weihnachtszeit, rumgewerkelt haben (obwohl sie es gar nicht braucht).

Wenn du das nicht verstehst, dann verstehst du Polen nicht...


Tut mir sehr leid. Allerdings habe ich meine PN's hier im Forum nochmal durchgeschaut und da ist keine PN von dir gewesen. Ich habe dann gestern eine eMail von dir in meinem von Spam gefüllten account auf meinem server gefunden und dir geantwortet.

Dass jemand aufgrund einer Anfrage an der Wohnung herumgewerkelt hat, ohne dass man einen Preis vereinbart hat, kann ich mir auch bei einem Polen nicht vorstellen.....
Aber scheinbar habe ich noch Einiges zu lernen.
Trotzdem entschuldige ich mich bei dir hiermit dafür, dass ich über Weihnachten nicht ganz so sorgfältig meine emails durchgeschaut habe.
:smutny

19

Freitag, 28. Dezember 2007, 20:35

Zitat

Original von Turbot
@ Tornado

Stell doch mal einige von diesen Anzeigen, die am ehesten in Frage kommen (z.B. schon preislich) im Original hier rein, natürlich ohne genaue Adressen oder Tel.-Nr. Es wird hier sicherlich Leute geben, die sie:
A.) rein sprachlich "dekodieren" können (jede Sprache hat ihre Eigenheiten, wenn es um die Anzeigen geht)
B.) kommentieren können, ob sie anscheinend ernst zu nehmen sind, welche "Haken" zu sehen sind, etc.


So, zum Beispiel bei diesem Angebot würde mich interessieren,. ob es sich tatsächlich um ein normales Angebot für die Vermietung eines Hauses handelt mit 140 qm Wohnfläche + 60 qm Nutzfläche, Grundstück 2.000 qm und 6 Zimmer ebenerdig.
działka 20a verstehe ich nicht. Was bedeutet das?

Ist an diesem Angebot etwas faul?

P. całkowita: 200 m2
P. mieszkalna: 140 m2
P. działki: 2 000 m2
Ilość kondygnacji: 1
Ilość pokoi: 6
Rok budowy: 2004
Opis
Nowy oraz przestronny dom, położony w spokojnej okolicy, około 5 km od Krakowa. Powierzchnia użytkowa domu to 140 m2, działka 20a. W skład domu wchodzą : salon otwarty na kuchnię z pomieszczeniem gospodarczym o łącznej powierzchni ok. 50m2, trzy sypialnie o powieżchniach ok.16m2 każda, pokój z garderobą o powierzchni ok.20m2, łazienka z kabiną prysznicową oraz wanną o powierzchni ok.15m2 oraz hol z wiatrołapem ok.17m2. W domu jest garaż na dwa stanowiska oraz pomieszczenie gospodarcze nad garażem ok.20m2. Teren wokół domu jest ogrodzony. Dom posiada alarm oraz instalację telefoniczną. Ogrzewanie oraz ciepła woda z własnego gazowego- pieca dwufunkcyjnego. Umeblowanie w domu częściowe tj. w kuchni meble na wymiar wraz ze sprzętem AGD, w salonie wypoczynek oraz ława, w dwóch sypialniach łóżka. Koszt wynajmu to 2500 zł + gaz+prąd+woda wg. zużycia. POLECAM ze względu na bardzo atrakcyjną cenę!!!


Und dieses:
P. całkowita: 125 m2
P. mieszkalna: 125 m2
P. działki: 1 500 m2
Ilość kondygnacji: 2
Ilość pokoi: 4
Opis
Dom w centrum Milanówka , na działce ze starodrzewem. Super lokalizacja. Kilka minut pieszo w każde potrzebne miejsce. Na działce garaż wolnostojący. Dom jest po remoncie. Polecam !! Cena 2.500 PLN
Ist das Haus renoviert oder soll es erst renoviert werden oder wird es gerade renoviert?

Und das Objekt würde mich interessieren:
orma własności: własność
P. całkowita: 130 m2
P. mieszkalna: 130 m2
P. działki: 796 m2
Ilość kondygnacji: 2
Ilość pokoi: 5
Rok budowy: 2004
Stan techniczny: BARDZO DOBRY
Ogrzewanie: KOMINKOWE<br>zapas drewna na trzy sezony grzewcze
Telefon - ilość linii: 1
Opis
Niniejszym prezentuję Państwu bardzo ładny dom na pieknej działce położonej na terenie Ślężańskiego Parku Krajobrazowego.
Dom oddalony jest od Wrocławia 35 km.
Prezentowany dom nie jest położony bezpośrednio przy asfaltowej, głównej drodze. Jest od niej oddalony o kilkadziesiąt metrów.
Wokół znajdują się domki o podbnej wielkości. Wokół są liczne lasy i tereny rekreacyjne/ w tym wyciąg narciarski na Radunię/.
Dodatkowym plusem jest specyficzny mikroklimat z czystym powietrzem. Z ogrodu przed domem, który jest od strony południowej, roztacza się piękny widok na szczyt Ślęży.
Sam dom zapewnia komfortowe warunki dla kilkuosobowej rodziny. Na parterze mamy do dyspozycji salon z kominkiem/26m2/, sypialnię/18m2/ ,łazienkę/3,7m2/, kuchnię/12,6m2/ i pomieszczene gospodarcze.
Na piętrze do dyspozycji są cztery pokoje /od 9 do 20,6m2/ i łazienka z wanną/5,2m2/
Dom ogrzewany jest systemem nawiewu ciepłego powietrza od kominka.
Zainstalowany wkład kominkowy o mocy 18kW pokrywa potrzeby prezentowanego domu ze 100% zapasem. Praktycznie wymagane jest jednorazowe w ciągu dnia uzupełnienie wsadu drewna.
Zgromadzony zapas drewna wystarczy na trzy sezony grzewcze.
Najemca obejmie dom w całości wyposażony i gotowy do zamieszkania. W jego zakresie pozostanie zawarcie ewentualne umowy z TPSA .

Propozycją tą powinny zainteresować się osoby zawodowo związane z południowym Wrocławiem lub jego południowymi okolicami.
Czas dojazdu z Sulistrowic do rejonu Kleciny, Nowego Dworu, południowych Krzyków jest KRÓTSZY niż z Biskupina , Karłowic czy Psiego Pola.
Dodatkowo w zasięgu do 20 min jazdy mamy cały kompleks handlowy na podrocławskich Bielanach.
Argumentem ZA jest też bardzo atrakcyjna cena najmu, która przy długoterminowym najmie może podlegać nagocjacjom.

Zapraszam do współpracy

Macht das Angebot einen guten Eindruck?

Und das noch:
P. całkowita: 122 m2
P. mieszkalna: 102 m2
P. działki: 1 500 m2
Ilość pokoi: 4
Rok budowy: 2004
Materiał: cegła
Ogrodzenie: metalowe
Kanalizacja: miejska
Woda: Tak
Elektryczność: Tak
Gaz: Tak
Droga dojazdowa: utwardzana
Informacje dodatkowe

# garaż
# taras
# biały montaż
# panele
# glazura
# terakota
# kominek
# telefon
# internet
# kuchnia wykończona
# łazienka wykończona
Okolica

# spokojna okolica
# niska zabudowa
# las
# autobus/PKS
# bazarek osiedlowy
Opis
Dom położony w spokojnej cichej okolicy. Parter: salon z kominkiem 3 sypialnie, kuchnia z wysokiej klasy AGD łazienka oraz spiżarnia. Dom umeblowany. Bardzo tani w utrzymaniu. Garaż w bryle bud. na 1 samochód. Internet bezprzewodowy. Do centrum Warszawy ok 20 km. Wynajmujący pobiera kaucje zwrotną w wysokości jednomiesięcznego czynszu. Cena do negocjacji. POLECAM. 2.400 PLN

Danke für eure Hilfe :pies

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tornado« (28. Dezember 2007, 20:38)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 332

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

20

Freitag, 28. Dezember 2007, 21:16

Erst kurz:
1. 20a = 20 Ar = 2000m2 (Hausgarten) (bei Kraków)
2. das Haus ist renoviert (Milanówek, bei Warszawa)
3. (bei Wrocław) - ist voll möbliert
4. (bei Warszawa) auch möbliert
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Social Bookmarks