Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

301

Donnerstag, 15. Mai 2008, 18:57

Zitat

Original von ysewa

Dzień dobry Lars,

jak leci nauka polskiego? Robisz pilnie ćwiczenia podane przez HSnoopy?
Ja uważam, że są wspaniałe. Szczególnie te po lewej stronie są doskonałe dla początkujących.
Życzę wytrwałości, no i jak masz pytania to pytaj, tu zawsze otrzymasz pomoc

miłego dnia życzy ysewa :papa2


przepraszam, akurat nie mam ochoty na nauczyć... :smutny ale w ponidziałk muszę... bo mam kurs...

hab im moment keinen antrieb... :(

302

Donnerstag, 15. Mai 2008, 20:22

Zitat

Original von Lars726

Zitat

Original von ysewa

Dzień dobry Lars,

jak leci nauka polskiego? Robisz pilnie ćwiczenia podane przez HSnoopy?
Ja uważam, że są wspaniałe. Szczególnie te po lewej stronie są doskonałe dla początkujących.
Życzę wytrwałości, no i jak masz pytania to pytaj, tu zawsze otrzymasz pomoc

miłego dnia życzy ysewa :papa2


przepraszam, akurat nie mam ochoty na nauczyć... :smutny ale w ponidziałk muszę... bo mam kurs...

hab im moment keinen antrieb... :(



przepraszam, akurat nie mam ochoty na naukę

ale w poniedziałek


no to powodzenia na poniedziałkowych zajęciach :papa2
Signatur von »ysewa« Wahre Menschlichkeit ist köstlicher als alle Schönheit der Erde JOHANN HEINRICH PESTALOZZI

303

Samstag, 17. Mai 2008, 08:46

Hallo Lars,

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung mit dem Zertifikat C2 !! Das ist super. :okok :okok

In der VHS sind wir noch in der Niveau-Stufe A2. Und das finde ich schon schwer genug

Ich hoffe nicht, dass jetzt nach der Prüfung die Luft raus ist? :milczek
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

304

Samstag, 17. Mai 2008, 09:01

Zitat

Original von HSnoopy
Hallo Lars,

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung mit dem Zertifikat C2 !! Das ist super. :okok :okok

In der VHS sind wir noch in der Niveau-Stufe A2. Und das finde ich schon schwer genug

Ich hoffe nicht, dass jetzt nach der Prüfung die Luft raus ist? :milczek


... hallo snoopy,

ich glaube du verwechselst hier lars mit lars726... ich kann leider immernoch nicht mehr polnisch als vorher... :beczy

305

Samstag, 17. Mai 2008, 10:12

Tja - dann hilft nur weiterlernen Lars - so wie ich auch :tak - Bei mir fehlte zwischendurch auch die Motivation aber jetzt ist sie wieder da. :muza
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

306

Samstag, 17. Mai 2008, 22:48

Hier ist der "richtige" Lars.
Empfehlung an alle: Nur durchhalten. Und fahrt möglichst oft nach Polen (aber nicht glauben, dass das alleine reicht!). Viel Erfolg!

Und ich hoffe, dass ich mich auch weiter motivieren kann. Denn schließlich lerne ich Polnisch, um das Land und seine Menschen besser zu verstehen - und nicht für irgendeinen Zettel. Außerdem muss man Sprachen benutzen, sonst verlernt man sie ("Use ist or loose it"). Wer Sprachen lernt, braucht vor allem Motivation und Ziele. So ein Zertifikat kann ein Ziel sein. Und wenn Ihr schon auf A2-Level seid, ist es zu B1 auch nicht mehr weit - dem Niveau auf dem die erste Zertifizierungsprüfung angeboten wird. Wen es reizt, der sollte es dann mal probieren.

307

Sonntag, 18. Mai 2008, 22:41

Hallo Lars :oklasky :oklasky :oklasky :oklasky
Dann schreib ich dir jetzt herzlichen Glückwunsch zum Zertifikat C2 !!! Alle Achtung.

Du machst Mut - und ich mache ganz bestimmt weiter. Denn es macht Spaß zu lernen und wir haben einen Kurs mit sehr netten Leuten. D.h. ich versuche keinen Abend zu versäumen :muza

Dir wünsche ich weiterhin viel Spaß beim Lernen :papa2
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

308

Montag, 19. Mai 2008, 09:39

Zitat

Original von HSnoopy
...und wir haben einen Kurs mit sehr netten Leuten. D.h. ich versuche keinen Abend zu versäumen :muza


du glückliche...

w tym tygodniu mam wolne, ale dzisiaj wieczórem mam kurs polskiego... niestety nie mam ochoty bo tej starego osób nie mogą rozmawiać in nie mogą czytać polskiego słowa.

jestem bardzo smutny że nie mogę nauczyć jęsik polskiego szybszy...

i nie mam ktoś (zum sprechen üben)

zyczę piękne tygodniu!!

:bezradny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars726« (19. Mai 2008, 09:40)


309

Montag, 19. Mai 2008, 10:05

Hej Larsie (726 :oczko),

twój tekst zawiera (jak zwykle :oczko) dużo błędów, ale wszystko jest zrozumiale, a to jest najważniejsze. Pisz i gadaj śmiało, a poprawna gramatyka przychodzi z czasem. :okok
Signatur von »Matti« ... und nein: Das in Polen an vielen Straßen anzutreffende Warnschild mit der Aufschrift 'PIESI' bedeutet nicht, dass mit auf der Straße herumlaufenden Hunden zu rechnen ist! :haha

(pies, pl. psy -> Hund --- pieszy, pl. piesi -> Fußgänger) :oczko

310

Montag, 19. Mai 2008, 10:18

ich weis nicht, ob es überhaupt sinn mach, nochmal 100 euro für den beknackten kurs hinzulegen um nächstes semester weiter zu lernen. es kommt absolut nichts bei rum...

311

Montag, 19. Mai 2008, 11:06

Na ja, dass gar nichts dabei rum kommt, glaube ich nicht. Ich denke, ein bisschen was ist sicher bei dir hängen geblieben. Aber wahrscheinlich hast du Recht, dass dieser Kurs einfach zu ineffizient für dich ist.
Falls du dir im Laufe des Sommers irgendwann 14 Tage frei nehmen kannst, wäre es sicher besser, du legst noch mal 80 Eus drauf (+Reisekosten) und nimmst an einem zweiwöchigen Intensivkurs in Krakau teil: http://www.polnischkurse.org/detailr.php?recid=33
Etliche Leute aus dem Forum hier haben das schon gemacht, und alle haben diesen Kurs in den höchsten Tönen gelobt.

Ups, sorry. Habe da was übersehen: Für 180 bekommst du nur die Erlebnisreise; der Polnischkurs mit allem drum und dran kostet 390 Eus: http://www.polnischkurse.org/detailr.php?recid=4
Signatur von »Matti« ... und nein: Das in Polen an vielen Straßen anzutreffende Warnschild mit der Aufschrift 'PIESI' bedeutet nicht, dass mit auf der Straße herumlaufenden Hunden zu rechnen ist! :haha

(pies, pl. psy -> Hund --- pieszy, pl. piesi -> Fußgänger) :oczko

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matti« (19. Mai 2008, 11:18)


Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 512

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

312

Montag, 19. Mai 2008, 14:07

Zitat

Original von Lars726
.... es kommt absolut nichts bei rum...


Hej Lars - wenn Edison damals auch so gedacht hätte, gäbe es heute keine Glühbirnen :ROTFL

Mach weiter mit dem Kurs.
Ich habe gerade meinen ersten VHS-Kurs hinter mich gebracht und werde mich für den nächsten auf jeden Fall anmelden. Waren bis jetzt 50 Stunden. Nicht gerade viel, wenn man bedenkt, dass man alles neu erlernen muss. Aber wenn Kinder ihre Muttersprache schon nicht innerhalb von 2 Jahren lernen - was erwartest Du dann?

Also, hau rein..... Ich tu`s auch....

Und denk dran: Versager gewinnen nie, Gewinner geben aber niemals auf!
(War jetzt nicht persönlich gemeint!!!!)

LG
Darek
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

313

Montag, 19. Mai 2008, 16:00

hej darek...

vielleicht sollte ich mich lieber in wtal an der vhs anmelden... ich weis nicht, ob es mit unserer lehrerin so erfolgreich sein wird... es ist nur so eine blöde fahrerei für mich... und dann noch im berufsverkehr...

314

Montag, 19. Mai 2008, 20:07

Hallo Lars,

es lohnt sich auf jeden Fall weiterzumachen. Bei uns im Kurs die Leute sind zwar nett, aber es geht auch sehr langsam vorwärts. Ich mache manchmal andere Aufgaben und gebe diese meiner Lehrerin als Korrektur mit. Dadurch lerne ich ja auch. Sprechen - nun ja in einem Kurs mit 8 Leuten und 1,5 Stunden Unterricht ist die Sprechzeit von vornherein eben begrenzt, da ja auch was Grammatik gemacht werden muss.

Wegen der Kursgebühren - versuche doch mal einen Bildungsscheck zu bekommen. Seit 2 Jahren bezahle ich so nur noch die Hälfte von den Kursgebühren. Der Rest kommt von der EU. Das macht eine Menge aus.
Du kannst dich in jeder VHS dazu beraten lassen und die geben die auch noch aus.

Ich hoffe, du findest den Spaß wieder zu lernen. Es lohnt sich.... :papa2
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

315

Montag, 19. Mai 2008, 20:19

heute war ich garnicht.

bei uns ist es so, dass die rentner immer mit irgendetwas abschweifen und die lehrerin voll drauf eingeht. so wurde letztens z. B. über eine halbe stunde darüber diskutiert was auf polnisch heißt :"mein hund ist tot"...

im unterricht gibt es keinen roten faden...

es wird immer eine "partnerübung" gemacht, dann wird grammatik gemacht und es wird nie frei gesprochen... dann gibt es hausaufgaben wo sachen drin vorkommen die wir überhaupt nicht richtig besprochen haben. ich versuche die dann immer zu machen, schaue dann in den lösungen nach ob ich richtig war und stelle dann immer fest, dass ich völlig falsch war... genauso wie hier wenn ich mal versuche was auf polnisch zu schreiben...

wie soll man die sprache und ins besondere die grammatik verinnerlichen, wenn man nie eine routine in der anwendung bekommt.

2 rentner nuscheln derartig wenn sie was auf polnisch sagen sollen, dass man absolut kein wort versteht, aber die lehrerin korrigiert dann leider nicht...

zur zeit bin ich extrem frustriert was mein polnisch angeht... :szok

ich brauche keinen kurs. so wie das dort abläuft, muss ich sowieso alles versuchen mir mit dem buch selber beizubringen. und für sowas habe ich leider kein talent.

316

Montag, 19. Mai 2008, 20:28

Das ist echt schade, dass Deine Lehrerin da nicht einen Riegel vorschiebt. Unsere sagt dann immer - das ist eben so und eine Diskussion darüber erübrigt sich.
Ein roter Faden sollte auch vorhanden sein. Nun ja - jeder Lehrer ist anders. Meine erste Lehrerin an einer anderen VHS war auch ungeeignet. Da wollte ich auch schon alles hinschmeißen und habe mich dann gottseidank an anderen VHS Schulen umgesehen und nun diesen Kurs gefunden.

Selber beibringen ist verdammt schwer und man braucht eine Menge Disziplin um dann bei der Stange zu bleiben. Das geht natürlich - mit Hilfe von Cassetten und wenn man dann das Buch durcharbeitet, die Fragen, die da sind hier im Forum bespricht....
Besser ist aber ein Kurs in jedem Fall.

Dann wünsche ich Dir, dass du den Weg nach Wuppertal findest, trotz der Fahrerei.
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

317

Montag, 19. Mai 2008, 20:33

Zitat

Original von HSnoopy

Dann wünsche ich Dir, dass du den Weg nach Wuppertal findest, trotz der Fahrerei.


...wohl eher nicht... ich muss mal sehen was ich mache. wuppertal ist zum autofahren extrem ätzend... vor allem wenn man so "gerne" autofährt wie ich... :stres

318

Montag, 19. Mai 2008, 20:39

Schade. Aber leider gehört Polnisch ja nicht zu den Sprachen die viele lernen wollen und die Möglichkeiten eine Schule mit Lehrer zu finden sind halt sehr begrenzt.

Sollte mein Kurs mal wegfallen (wir bezahlen schon 1 Person mehr) weil wir zu wenig Leute sind bleibt mir nur das Lernen im Selbststudium.

Vielleicht gibt es ja noch irgendetwas anderes für Dich? Du warst mit so viel Energie dabei hier am Anfang. Und Fehler machen ist ja nicht schlimm. Zumal du ja in einem viel höheren Kurs eingestiegen bist. Ich finde da hast du Deine Sache schon ganz gut gemacht. :papa
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

319

Dienstag, 20. Mai 2008, 20:28

Zitat

Original von Lars726
ich weis nicht, ob es überhaupt sinn mach, nochmal 100 euro für den beknackten kurs hinzulegen um nächstes semester weiter zu lernen. es kommt absolut nichts bei rum...


Es war so Mitte der 90er Jahre als ich genau dieses Gefühl auch hatte und bei mir Zweifel aufkamen, ob sich die Anstrengungen überhaupt lohnen. Ich habe damals keine Fortschritte mehr bemerkt. Kurz danach fielen mir einige Briefe in die Hände, die ich 2 Jahre zuvor auf Polnisch geschrieben hatte, kurz nachdem ich von einem halbjährigen Praktikum aus Polen zurückgekommen war. Mir sträubten sich die Haare, ob der Fehler, die ich dort entdeckte. Es waren z.T. ganz einfache Fehler. Das hat mir die Augen geöffnet und ich habe gesehen, dass ich sehr wohl Fortschritte machte. Nur diese Fortschritte lassen sich eben nicht von Woche zu Woche messen, sondern erst nach einigen Monaten oder eben Jahren erkennen. Hilfreich ist oft auch die Rückmeldung von polnischen Freunden oder Bekannten. Nach zwei Jahren polnischem Fernsehen bzw. Internetradio haben mir auch verschiedene Bekannte bedeutet, dass mein Polnisch besser geworden ist.

Also: Nur nicht aufgeben, solange Du Freude an der Sprache und Interesse am Land hast.

Viel Erfolg wünscht einer, der auch mal bei Null angefangen hat.

320

Dienstag, 20. Mai 2008, 20:31

... lars... vielen dank für das mutmachen... :papa2

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks