Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

821

Samstag, 7. Januar 2012, 18:37

Ich danke Euch - die Erklärungen geben mir zum Nachdenken und zum Lernen :okok
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

822

Samstag, 7. Januar 2012, 19:35

Zitat

Original von der_eine
Wie könntest Du es nicht gehabt haben, wenn Du Pole bist?...


Weil ich immer mit der polnischen Grammatik "na bakier" war! :stres
Signatur von »elLopo«
w w w . B a i l a M e - F i t . d e
* fit mit Tanzen *

823

Samstag, 7. Januar 2012, 20:03

Ach so!... Ich auch hatte damit nie zu viel zu tun... Aber ich glaube, dass ein Gefühl dafür mir geblieben ist. :oczko
Signatur von »der_eine« Man muss nur wollen, denn wollen heißt können!...

824

Samstag, 7. Januar 2012, 20:23

Eine Frage habe ich noch...

Dzieci grają w tenisa. Matka otwiera okno i woła je na obiad. (Die Kinder spielen Tennis. Die Mutter öffnet das Fenster und ruft sie zum Mittagessen)
Kiedy dzieci grali w tenisa, Matka otwierała okno i wołali je na obiad. (Vergangenheit)
Kiedy dzieci będą grać w tenisa, Matka będzie otwierać okno i wołać je na obiad. (Zukunft)
Kiedy dzieci będą grali w tenisa, Matka będzie otwierała okno i wołali je na obiad. (Zukunft)

Im zweiten Teil des Satzes kommen 2 Verben vor.

Ich habe aber nur 1 x będzie benutzt. Hier bin ich mir nicht sicher. Müsste vor dem 2. Verb vielleicht auch noch ein "bedą" stehen?

Denn będzie otwierała okno bezieht sich meiner Meinung nach auf die Mutter (Die Mutter öffnet das Fenster) und wołali je na obiad. auf die Kinder. Und die stehen in der Mehrzahl.

Also dann so:
Kiedy dzieci będą grać w tenisa, Matka będzie otwierać okno i będą wołać je na obiad.
Kiedy dzieci będą grali w tenisa, Matka będzie otwierała okno i będą wołali je na obiad.

Was ist hier richtig? :mysli

Ich hoffe nicht, dass ich zu viele Fragen stelle und für heute ist es dann auch genug. :papa2
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

825

Samstag, 7. Januar 2012, 20:50

Bitte keine Vollzitate! /elLopo

Ich würde den ersten Satz so schreiben:
Kiedy dzieci grali w tenisa, Matka otwierała okno i wołała je na obiad.
Das Rufen macht die Mutter selbst, unabhängig davon, wen sie ruft.

826

Samstag, 7. Januar 2012, 21:04

Jetzt bin ich total verwirrt, aber ist es nicht?
"Kiedy dzieci grały w tenisa"
Signatur von »elLopo«
w w w . B a i l a M e - F i t . d e
* fit mit Tanzen *

827

Samstag, 7. Januar 2012, 23:16

Cora und elLopo haben Recht.
Kiedy dzieci grały (und nicht "grali") w tenisa, matka (nicht "Mutter - Nomen im Polnischen beginnt man mit keinem Großbuchstaben) otwierała okno i wołała (nicht "wołali", die Mutter ruft - wołała - die Kinder und nicht: Die Kinder rufen - wołały - die Mutter) je na obiad.

Kiedy dzieci będą grać w tenisa, matka (nicht "Matka") będzie otwierać okno i wołać je na obiad.

Kiedy dzieci będą grały w tenisa, matka będzie otwierała okno i wołała je na obiad.

Gruß, :oczko
der_eine
Signatur von »der_eine« Man muss nur wollen, denn wollen heißt können!...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_eine« (7. Januar 2012, 23:16)


828

Samstag, 7. Januar 2012, 23:29

Zitat

od Heidi
Eine Frage habe ich noch...

Dzieci grają w tenisa. Matka otwiera okno i woła je na obiad. (Die Kinder spielen Tennis. Die Mutter öffnet das Fenster und ruft sie zum Mittagessen)
Kiedy dzieci grali w tenisa, Matka otwierała okno i wołali je na obiad. (Vergangenheit)
Kiedy dzieci grały w tenisa, matka otworzyła okno i wołała je na obiad.
Kiedy dzieci będą grać w tenisa, Matka będzie otwierać okno i wołać je na obiad. (Zukunft)
Kiedy dzieci będą grać w tenisa, matka będzie otwierać okno i wołać je na obiad.
Kiedy dzieci będą grali w tenisa, Matka będzie otwierała okno i wołali je na obiad. (Zukunft)
Kidy dzieci będą grały w tenisa, matka będzie otwierała okno i wołała je na obiad.

Das ist ein ausgefallenes Beispiel, den normal würde ich in der Zukunftsform, gedacht als ein durchaus möglich wiederholbares Gescheien der Gegenwart, nur so sagen sagen: Kiedy dzieci będą grały / grać w tenisa, matka otworzy okno i zawoła je na obiad.

Im zweiten Teil des Satzes kommen 2 Verben vor.

Ich habe aber nur 1 x będzie benutzt. Hier bin ich mir nicht sicher. Müsste vor dem 2. Verb vielleicht auch noch ein "bedą" stehen?

Nicht unbedingt.

Denn będzie otwierała okno bezieht sich meiner Meinung nach auf die Mutter (Die Mutter öffnet das Fenster) und wołali je na obiad. auf die Kinder. Und die stehen in der Mehrzahl.

Also dann so:
Kiedy dzieci będą grać w tenisa, Matka [matka] będzie otwierać okno i będą [będzie] wołać je na obiad.

Kiedy dzieci będą grali [grały]w tenisa, Matka [matka] będzie otwierała okno i będą [będzie] wołali [wołała] je na obiad.

Was ist hier richtig? :mysli
Das verhält sich so ähnlich, wie im Deutschen, wenn ich sage: Ich habe gegessen und getrunken. Das "będzie" ist ein Bestandteil des erweiterten Prädikats und bezieht sich nicht auf die Mutter, sondern darauf, was sie macht.

Ich hoffe nicht, dass ich zu viele Fragen stelle und für heute ist es dann auch genug. :papa2


Man kann natürlich das "być" aus irgendeinem Grund mehrmals wiederholen.
http://www.youtube.com/watch?v=rW0TgYZn_tk

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Aspekt« (7. Januar 2012, 23:42)


829

Samstag, 7. Januar 2012, 23:42

Vielen Dank für Eure Hilfestellung. :okok
Mir hilft das sehr weiter! :kwiatek
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

martinm

unregistriert

830

Montag, 9. Januar 2012, 15:07

Ich bin wirklich bewundert, dass außer mir noch viele Leute Polnisch lernen. Ich lerne Polnisch seit 2 Jahren aber vor allem habe in Kursen in Polen gelernt. Wenn ihr Möglichkeit habt, fahrt nach Polen! Das ist die beste Methode und wirklich schön Polnisch zu lernen! Ich habe eine Freundin aus Polen, deshalb lerne ich Polnisch intensiv. Die Kurse in Polen sind wirklich professionell vorbereitet und nicht so teuer wie in Deutschland!

831

Mittwoch, 26. September 2012, 22:18

Ich bin es mal wieder.... endlich habe ich wieder etwas Zeit mich mit Polnisch zu beschäftigen.

Ich habe ein Problem mit folgendem Dialog:

A: Cześć Lucyna! ---> Hallo Lucyna!
B: Cześć Alicja! Co słychać? ---> Hallo Alicja! Wie geht's (oder Was gibt es neues)?
A: Wszystko w porządku. Może wpadniesz jutro do mnie na kawę? ---> Alles in Ordnung. Vielleicht fällst du morgen auf einen Kaffe zu mir rein?
B: Chętnie. - --> Gerne.
A: Nie gniewaj się, ale nie mam czasu, jestem umówiona w banku. ---> Ärgere dich nicht, aber ich habe keine Zeit, ich habe eine Verabredung (einen Termin) in der Bank
B: W takim razie do jutra. ---> In diesem Fall, bis morgen.
A: Cześć, do jutra. ---> Tschüss, bis morgen.

Wie kann ich das Wort "wpadniesz" am besten übersetzen? Mir fällt hier kein anderes Wort ein als "reinfallen".
Die Grundform denke ich ist "wpadać" - also ---> fallen, hereinstürzen

Ich würde hier am liebsten" reinkommen" nehmen. Wäre das auch in Ordnung?
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Heidi« (26. September 2012, 22:19)


832

Mittwoch, 26. September 2012, 23:11

Zitat

od Heidi

Wie kann ich das Wort "wpadniesz" am besten übersetzen? Mir fällt hier kein anderes Wort ein als "reinfallen".
Die Grundform denke ich ist "wpadać" - also ---> fallen, hereinstürzen

Ich würde hier am liebsten" reinkommen" nehmen. Wäre das auch in Ordnung?


Korrekt! :oklasky
Wortwörtlich heißt "wpadać" auf Deutsch: "hineinfallen".
Umgangssprachlich benutzt man es als "(bei jdm) vorbeikommen" also "zu jdm reinfallen".
Signatur von »der_eine« Man muss nur wollen, denn wollen heißt können!...

833

Mittwoch, 26. September 2012, 23:23

Toll da lag ich also richtig. :ostr

Ich danke Dir für Deine schnelle Korrektur bzw. Kommentar. :okok
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

834

Mittwoch, 20. Februar 2013, 23:46

Nachdem mein alter Kurs nun endgültig zerbröckelt ist, habe ich mich bei einem neuen Kurs bei der VHS angemeldet. Der Kurs arbeitet mit anderen Büchern als der alte und ich muss mich erst noch einfinden.

Ich habe hier einen Text, den ich auf der CD gehört habe, aufgeschrieben. Es wäre schön, wenn jemand diesen auf Fehler korrigiert, bzw. schaut, ob ich alles richtig gehört habe. Das ist immer noch schwierig.

Vielen Dank schon mal :)

Zobacz babciu, dostałem kartkę z wakacji od Waldka. Jest właśnie nad możem.
Tak? Możesz mi przeczytać?
Oczywiście.

Cześć Tadek,
Nasz urlop niestety już się kończy. Cały czas było bardzo gorąco. Dzieci kąpały się ciągle w morzu albo grały w siatkówkę na plaży.
Ja zrobiłem kurs żeglarski, a Ola pływała na desce surfingowej.
Wczoraj byliśmy w Szczecinie, gdzie zwiedziliśmy port i Muzeum Morskie.
Cześć, do zobaczenia wkrótce, pozdrowienia dla Babci.
Waldek i Ola z dziecmi.

Ja też często jeździałam na wakację nad morże. Ale nie pływałam na desce surfingowej. Wtedy, taki już rzecze jeszcze nie było.
Ale co robiałasz? Może pływałeś za glówką.
Nie, leżałam na plaży i opalałam sie. Pływałam się też chętnie w morzu.


Ein Probelm habe ich mit: Może pływałeś za glówką. Ich würde es mit "Vielleicht hast du hauptsächlich geschwommen" übersetzen.
»Heidi« hat folgende Datei angehängt:
  • Text.mp3 (1,77 MB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. April 2013, 02:57)
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 338

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

835

Donnerstag, 21. Februar 2013, 00:39

Zobacz babciu, dostałem kartkę z wakacji od Waldka. Jest właśnie nad możem morzem.
Tak? Możesz mi przeczytać?
Oczywiście.

Cześć Tadek,
Nasz urlop niestety już się kończy. Cały czas było bardzo gorąco. Dzieci kąpały się ciągle w morzu albo grały w siatkówkę na plaży.
Ja zrobiłem kurs żeglarski, a Ola pływała na desce surfingowej.
Wczoraj byliśmy w Szczecinie, gdzie zwiedziliśmy port i Muzeum Morskie.
Cześć, do zobaczenia wkrótce, pozdrowienia dla Babci.
Waldek i Ola z dziecmi dziećmi.

Ja też często jeździałam jeździłam na wakację wakacje nad morże morze. Ale nie pływałam na desce surfingowej. Wtedy, taki już rzecze Wtedy takich rzeczy jeszcze nie było.
Ale co robiałasz robiłaś? Może pływałeś za glówką. Może pływałaś żaglówką
Nie, leżałam na plaży i opalałam sie się. Pływałam się ohne się... nur pływałam też chętnie w morzu.


Ein Probelm habe ich mit: Może pływałeś za glówką. Ich würde es mit "Vielleicht hast du hauptsächlich geschwommen" übersetzen.[/quote]
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Choma« (21. Februar 2013, 00:44)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 338

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

836

Donnerstag, 21. Februar 2013, 00:48

Ein Probelm habe ich mit: Może pływałeś za glówką. Ich würde es mit "Vielleicht hast du hauptsächlich geschwommen" übersetzen.

pływać żaglówką - segeln

żaglówka - Segelboot
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Choma« (21. Februar 2013, 00:48)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 338

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

837

Donnerstag, 21. Februar 2013, 00:56

Te kilka błędów, to jest nic! Brawo Heidi! :oklasky
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

838

Donnerstag, 21. Februar 2013, 11:58

Wiekli dzięki Choma. :okok
Dla mnie to jest wielka pomoc. :papa
Signatur von »Heidi« ************************************************************************
Probleme, Sorgen? - Oder nur mal was von der Seele reden...TELEFONSEELSORGE (kostenlos)
W Polsce - Telefon Zaufania

olaf

Andrej Ejder + Kollegen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 368

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

839

Donnerstag, 21. Februar 2013, 12:31

Zitat

Original von Choma
Te kilka błędów, to jest nic! Brawo Heidi! :oklasky


a to prawda :oklasky

840

Donnerstag, 21. Februar 2013, 17:29

? zu Büchern im neuen Kurs

Hallo Heidi,

magst Du uns sagen, mit welchen Büchern Ihr im neuen Kurs arbeitet?

Viele Grüße

chód wilka

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks