Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 17. Juli 2008, 21:25

Gdansk/Danzig hat jetzt eine neue Web-Seite!

Hallo, ihr Lieben,

die Stadtverwaltung von Gdansk/Danzig hat jetzt seine neue, überarbeitete Seite ins Netz gestellt. Da kann man sich endlich in mehreren Sprachen informieren! :okok

Auch die Übernachtungsinfos der Anbieter sind in mehreren Sprachen gestaltet...

Die deutsche Version: HIER GEHTS LANG
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

andre1180

Fortgeschrittener

  • »andre1180« ist männlich

Beiträge: 35

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 18. Juli 2008, 20:40

Danzig

Hallo ReniA,

super sache... ich habe mal vor nach Danzig zu reisen muss dazu sagen hat diesmal und man Staune nix mit Polnischen Frauen zu tun :ROTFL nein ich bin ein Fan von Dariusz Michalczewski habe Ihn Persöhnlich kenenlernen dürfen und er gab mir den Tipp fahre mal nach Danzig ist schön da... das möchte ich nun Endlich mal in Angriff nehmen aber vorher brauche ich Info´s und nun Lese ich das... Super Tipp Danke!!!

Liebe Grüße André :papa2

3

Freitag, 18. Juli 2008, 21:32

RE: Danzig

Zitat

Original von andre1180

super sache... ich habe mal vor nach Danzig zu reisen muss dazu sagen hat diesmal und man Staune nix mit Polnischen Frauen zu tun :ROTFL


Das ist auch gut so, denn die Frauen aus Danzig sind meistens bissig, eingebildet und haben ihren eigenen Humor. :muza (Frag meinen Mann, hihi!)

Danzig bzw. die Dreistadt (Gdansk-Sopot-Gdynia) ist auf jeden Fall einer Reise wert...
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

4

Donnerstag, 24. Juli 2008, 15:24

RE: Gdansk/Danzig hat jetzt eine neue Web-Seite!

Super link Danke!!! Jetzt hat es soviel restaurants in Danzig........welches ist den das beste mit schönen Garten und so?! In 3 Woche bin ich ja da......mega freude habe ich
Esel

5

Sonntag, 27. Juli 2008, 05:35

U Dzika

Das ist mitten in der Innenstadt - da könnt ihr super und nicht teuer essen! Draußen kein Garten, einfach außen sitzen auf dem "Przedproze", also auf einem typischen Danziger Straßen-"Hochsitz" in einer schönen, historischen Straße. :oczko

Das empfehle ich dir unbedingt! :okok
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

6

Samstag, 25. Dezember 2010, 10:51

Danzig-Empfehlung

Guten Morgen,

"U Dzika" ist also die Empfehlung. Die stammt zwar aus dem Jahre 2008, aber immer noch aktuell? Ich bin häufiger in Danzig (nur so, weil es ab Bremen eine Superverbindung ist und kmir Danzig so gut gefällt). Auch am 12. Januar bin ich wieder dort. Dann werde ich mir mal die Empfehlung ansehen. Ich dachte, ich kenne mich in Danzig aus, aber das genannte Restaurant sagt mir so nichts. Für Empfehlungen ibin ich aber mmer dankbar.

Übrigens: Was die Übernachtung angeht, so empfehle ich das "Gryf-Hotel". Nur eine Station vom Hauptbahnhof entfernt. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist, meine ich, sehr gut. Frühstücken muß man dort nicht unbedingt. Alternativen in der Umgebung (auch die Altstadt erreicht man zu Fuß in etwa 15 Minuten) sind reichlich vorhanden.

Schöne Feiertage noch und alles Gute für 2011.

Gerd Willm

Social Bookmarks