Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 547

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 8. September 2008, 08:10

D-PL Pressespiegel vom 08.09.2008

Georgien-Konflikt: Sarkozy verhandelt erneut mit Russland.
Der französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy soll als EU- Ratspräsident in Moskau die Umsetzung des von ihm ausgehandelten Abkommens anmahnen.

Quelle: Associated Press (ap) - Neue Zürcher Zeitung - Schweiz

-------------------------------------------------------------

Dossier: Leere in Ground Zero.
Das neue World Trade Center sollte zum Symbol der Stärke der USA werden.
Doch sieben Jahre nach den Attentaten des 11. September ist Ground Zero noch immer eine Baustelle. Und wenn die neuen Türme einmal fertig werden sollten, droht ihnen der Leerstand.

Quelle: Financial Times Deutschland
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 547

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. September 2008, 10:19

RE: D-PL Pressespiegel vom 08.09.2008

Europa Heute: Für eine andere Agrarpolitik.
Frankreichs alternative Bauern wollen Reformen.

Quelle: Deutschlandfunk

---------------------------------------------------------------

EU: Telekomkonzerne müssen Glasfasernetze öffnen.
Die EU will gegen ehemalige Telekommunikations-Monopolisten vorgehen. Die Unternehmen müssen nach einem Pressebericht mit einer strikten Regulierung für den Ausbau des schnellen Internets rechnen.

Quelle: [URL=http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/Glasfaserkabel-EU;art271,2609865]Deutsche Presse Agentur (dpa) - Der Tagesspiegel[/URL]
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 547

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 8. September 2008, 11:48

RE: D-PL Pressespiegel vom 08.09.2008

Polen: Kaczyński und Kwaśniewski demonstrieren Verbundenheit.
Mit einer Gesprächseinladung an seinen postkommunistischen Vorgänger Kwaśniewski hat Lech Kaczyński wieder einmal Flexibilität bewiesen.

Quelle: Infoseite Polen

---------------------------------------------------------------

Rechtsprecher der Welt: Der Internationale Gerichtshof.
Er ist das höchste Rechtsprechungsorgan der Vereinten Nationen (UN): der Internationale Gerichtshof in Den Haag. Nach dem Zweiten Weltkrieg, im Juni 1945, wurde er durch die UN-Charta ins Leben gerufen.

Quelle: [URL=http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,3621106,00.html]Deutsche Welle[/URL]
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 547

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. September 2008, 14:20

RE: D-PL Pressespiegel vom 08.09.2008

Kaukasus-Konflikt: Georgien im Focus der Diplomatie.
Vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag haben die Anhörungen im Streit zwischen Tiflis und Moskau um das russische Vorgehen im Kaukasus-Konflikt begonnen. Verhandelt wird eine Klage der georgischen Regierung.

Quelle: Schweizerische Depeschen Agentur (sda) - Bieler Tagblatt - Schweiz

---------------------------------------------------------------

Polnische Presse: Querschnitt durch Tageszeitungen von heute.
Dziennik:
- Vorsicht mit der Gaspipeline.
- Wenig Kino, viel Langeweile in der Freizeit.

Gazeta Wyborcza:
- Deutsche Schüler singen für Tusk.
- Waldsterben in den Beskiden.

Quelle: Polskieradio
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 547

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. September 2008, 16:22

RE: D-PL Pressespiegel vom 08.09.2008

Polen: Durchschnittsalter der zugelassenen PKW bei 14,3 Jahren.
Nach neuesten Veröffentlichungen des Statistischen Hauptamtes GUS ist die Zahl der zugelassenen PKW nochmals deutlich angestiegen und lag Ende 2007 bei 14,5 Millionen.

Quelle: Infoseite Polen

--------------------------------------------------------------

Muskelspiel: Russland kündigt Manöver in Karibik an.
Russische Kriegsschiffe sollen ein Manöver mit den Streitkräften Venezuelas in der Karibik abhalten. Das Vorhaben könnte eine Antwort auf die Nato-Bewegungen im Schwarzen Meer sein.

Quelle: Deutsche Presse Agentur (dpa) - Frankfurter Rundschau
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Social Bookmarks