Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:23

Latem do Chelmna/Im Sommer nach Kulm!

Czesc wam,




also im Sommer möchte ich nach Chelmno meine Heimatstadt bei Bydgoszcz, ich fahre jedes Jahr rüber aber immer mit dem Reisebus nach Bydgoszcz und von da aus nach chelmno mitStadtbus.

Nun war ich 2008 nach Kosovo gefahren mit dem Reisebus 34 Std bei 25 Grad. Ich hab emir geschworen nie wieder Reisebus. Wir wollen nun fliegen. Nach Gdansk und von da aus mit einem Bus oder der Bahn nach Bydgoszcz PKS.

Habt ihr eine Ahnung was für Busse dort hin fahren von Gdansk und wie viel sowas kostet??Der Flug nach Gdansk ist kein Problem zu googeln aber der Bus Gdnask-Bydgoszcz bestenfalls Gdansk-chelmno?

Danke für eure Hilfe

Ola

Schlächter von Blaviken

  • »Ola« ist weiblich

Beiträge: 1 854

Wohnort: Chorzów/Bonn

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:49

RE: Latem do Chelmna/Im Sommer nach Kulm!

es gibt einen Schnellbus von PKS Lodz, allerdings fährt er nur 2 mal am Tag.
http://fabryczny.pks.lodz.pl/r_2006/kraj…377&cel=2140703
kostet angeblich 29 zl.

Bahnfahrten kannst du dir über http://rozklad-pkp.pl/ raussuchen.


Andreas (Username: chelmno.info) hat bestimmt auch noch Tipps.
Seine Seite: http://www.chelmno-info.com/

:)

3

Dienstag, 26. Januar 2010, 21:58

Danke für deine Antwort leider habe ich grade gesehen das der Flug mit allem teurer wird als die Busfahrt. vielleicht muss ich es doch wieder wagen ...naja sind ja NUR 12 STd besser als 32....



Lieben Gruß Kasia

4

Dienstag, 26. Januar 2010, 22:11

Zitat

Original von Kasia
...naja sind ja NUR 12 STd besser als 32....


das ist schon ein enormer Unterschied!!! Ich fahre auch immer wieder mit dem Bus nach Polen, auch so um die 12 Std. Man kann es gut aushalten! Und in deinem Alter, bestimmt LOCKER!:)
Signatur von »elLopo«
w w w . B a i l a M e - F i t . d e
* fit mit Tanzen *

5

Dienstag, 26. Januar 2010, 22:27

Ich würde auch lieber Reisebus nehmen, 12 Std , meistens nachts sind nicht die Welt, acht meine Mama mit 60 immer gerne und fast alle Reisebusse haben doch Klima, was PKS Busse leider nicht haben, meistens voll sind und die Koffer packen die nicht in Kofferraum sondern müsstest Du die irgendwie in dem Bus lagern.
Signatur von »liwia« When nothing goes right, go left!

6

Donnerstag, 3. November 2011, 23:31

Moin und cześć!

Das große Problem mit Chełmno ist die fehlende Eisenbahnanbindung. Die war schon immer ein wunder Punkt: durch die exponierte geographische Lage hat die Stadt nicht nur eine attraktive, einmalige Skyline, sondern liegt auch recht weit vom Schuss. Es fuhr noch bis Ende 1980er ein Bummelzug als Zubringer zur Bahnlinie Gdansk-Torun, mehr eine Art Museumsbahn, machte 17 km in einer Stunde (plus minus 30 Minuten). Seit zwei Jahrzehnten sind die Gleise abgebaut.

Ich fahre normalerweise mit dem Auto dorthin, ist von Schleswig-Holstein aus eine Sache von 6 (am Wochenende) bis 8 Stunden, davon 2,5 h auf der A20.

Eine Alternative wäre, zu fliegen. Bydgoszcz (50 km westlich) wird aus mehreren deutschen Flughäfen angeflogen, von dort aus gibt es regelmäßigen Busverkehr nach Chełmno. Oder nach Gdańsk (120 km nördlich) fliegen, dort Auto mieten und superkomfortabel über die nigelnagelneue und fast leere (Maut derzeit 17.90 PLN) Autobahn A1 zur Abfahrt Lisewo cruisen - von dort sind es gemütliche 19 km kurvenreiche Landstraße nach Chełmno. Ob Busse aus Gdansk nach Chełmno fahren, weiß ich gerade nicht.

Grüße aus der Kulmer Altstadt, wo ich gerade zu Besuch weile :luzik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krzyżak« (3. November 2011, 23:32)


Social Bookmarks