Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 583

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Februar 2010, 08:55

D-PL Pressespiegel vom 28.02.2010

Boden-Luft-Raketen: USA stationieren ab April Patriot-Raketen in Polen.
Amerikanische Boden-Luft-Raketen werden bald ganz in der Nähe von Russland stehen: Die USA stationieren in Polen ab April die ersten
Patriot-Raketen. Dies kündigte ein Sprecher des polnischen Verteidigungsministeriums an. Mit den Waffen sollen auch die ersten
US-Soldaten im Land ankommen.

Quelle: Welt Online

------------------------------------------

Kalenderblatt: "Ein besonderer Faden für ein besonderes Leben."
Vor 75 Jahren gelang dem amerikanischen Chemiker Wallace Hume Carothers die Herstellung von Nylon.

Quelle: Deutschlandradio Kultur
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 583

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Februar 2010, 13:14

RE: D-PL Pressespiegel vom 28.02.2010

Furcht vor Staatspleite: Griechenland-Krise alarmiert US-Regierung.
Die Unentschlossenheit Europas in dem Drama um Griechenland beunruhigt nun auch Barack Obama.
Hektisch telefoniert der US-Präsident mit Kanzlerin Merkel und Premier Gordon Brown. Spekulanten nutzen die Hängepartie für neue
Rekordwetten gegen den Euro. Die KfW wird womöglich eine zentrale Rolle übernehmen.

Quelle: Financial Times Deutschland

-----------------------------------------

Polen - Russland: Kirchen wollen Verständigung.
Nach einem Bericht der Gazeta Wyborcza bereiten die katholische Kirche Polens und die orthodoxe Kirche Russlands eine "Erklärung der
Verständigung" vor.

Quelle: Infoseite Polen
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 583

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 28. Februar 2010, 14:24

RE: D-PL Pressespiegel vom 28.02.2010

Kapuściński-Biografie: Weltreporter mit Wahrheitsproblem.
Er traf Che Guevera, wurde im Kongo zum Tod durch Erschießen verurteilt - oder doch nicht?
Eine neue Biografie kratzt am Image der Reporterlegende Ryszard Kapuściński - und hat in dessen Heimat Polen eine heftige Debatte ausgelöst.

Quelle: [URL=http://www.spiegel.de/kultur/literatur/0,1518,680592,00.html]Spiegel Online[/URL]

------------------------------------------

Europa: Wie geht es Island?
Es war das fünftreichste Land der Welt. Jetzt sind viele auf Suppenküchen angewiesen. EU-Mitglied könnte die Nation nun werden.
Doch auf der Insel sind nicht alle davon begeistert.

Quelle: [URL=http://www.tagesspiegel.de/politik/international/Island-Europa;art123,3043665]Der Tagesspiegel[/URL]
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 583

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Februar 2010, 15:58

RE: D-PL Pressespiegel vom 28.02.2010

Cloud Computing: Firmen fürchten die Datenwolke.
Mehr Flexibilität für weniger Geld: Software aus dem Internet soll die IT revolutionieren.
Cloud Computing, Informationstechnik in der Datenwolke, ist unter Fachleuten derzeit das Diskussionsthema Nummer eins.
Sicherheitsbedenken halten viele Firmen aber noch vom Einsatz ab.

Quelle: Handelsblatt

------------------------------------------

Kriminalität: "Autodiebstahl in Grenzorten steigt."
Das berichtet die in Frankfurt erscheinende "Märkische Oderzeitung" am 19.2.. Welches sind die Hintergründe dieser Entwicklung?

Quelle: Infoseite Polen
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Social Bookmarks