Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 443

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Januar 2011, 08:06

D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Wahlergebnisse: Kommunalwahlen in Polen teilweise annulliert.
Die Untersuchungen zu den Betrugsversuchen bei den polnischen Kommunalwahlen im November haben erste Konsequenzen mit sich gebracht. In Nowogród Bobrzański (Naumburg am Bober) werden die Wahlergebnisse der Stadtratswahlen in zwei Wahlkreisen annulliert.

Quelle: [URL=http://www.lr-online.de/nachrichten/brandenburg/Kommunalwahlen-in-Polen-teilweise-annulliert;art25,3181897]Lausitzer Rundschau[/URL]

-----------------------------------------------

Prognose: Weltbank dämpft Hoffnung auf Boomjahr.
Konjunktursignale aus Europa und den USA deuten auf eine spürbare Erholung hin. Die Weltbank bremst die Euphorie. Wachstum dürfen demnach vor allem die Schwellenländer erwarten.

Quelle: Reuters (rtr) - Financial Times Deutschland
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 443

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 09:16

RE: D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Presseschau: "Die EU bereitet sich auf weitere Pleiten vor."
Die internationale Wirtschaftspresse gibt nach der Anleiheauktion von Portugal keine Entwarnung. Das Land bleibe, wie der Rest der Eurozone, im Visier der Finanzmärkte. Der umstrittene Vorstoß zur Aufstockung des EU-Rettungsschirms verunsichere außerdem die Märkte und demonstriere die Uneinigkeit in der EU.

Quelle: Handelsblatt

--------------------------------------------

Kultur: Mit Ausstrahlungskraft in die Region.
Polnische Kulturtage in Greifswald.

Quelle: Nordkurier - Anklamer Zeitung
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 443

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 10:45

RE: D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Polen: Flugzeug-Absturz bei Smolensk bleibt Top-Thema.
Der Bericht der russischen Ermittler über die Ursache des Flugzeugabsturzes vom 10. April wird in Polen in den nächsten Tagen die Schlagzeilen beherrschen.

Quelle: Infoseite Polen

--------------------------------------------

DGB: Aufschwung kommt bei Gewerkschaften nicht an.
Mitgliederschwund und Bedeutungsverlust.

Was machen eigentlich die Gewerkschaften? In den großen Debatten werden sie kaum noch gehört, die Mitgliederzahlen sinken konstant. Dabei sind sie gut durch die Wirtschaftskrise gekommen - und im Aufschwung stehen wohl fette Lohnzuwächse an. Heute will der DGB vorstellen, was er 2011 vorhat.

Quelle: ARD-Tagesschau
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 443

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 12:16

RE: D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Leistungsvergleich: Pisa macht die Schulen nicht besser.
Der internationale Leistungsvergleich hat Schwächen des Schulsystems offengelegt. Doch den Lehrern hilft er nicht.

Quelle: Die Zeit - Zeit Online

---------------------------------------------

Polen: Lebensmittelpreise bereiten zunehmend Sorge.
Einen Preisanstieg bei Lebensmitteln zwischen fünf und sechs Prozent im ersten Halbjahr 2011 prophezeit das Institut für Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie (IERiGZ).

Quelle: Infoseite Polen
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 443

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Januar 2011, 13:58

RE: D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Polnische Presse: Tageszeitungen heute.
Dziennik/Gazeta Prawna:
- Polen muss beharrlich auf die Wahrheit drängen.

Rzeczpospolita:
- Donald Tusks Strategie ist gescheitert.

Gazeta Wyborcza:
- Verkettung unglücklicher Umstände führte zur Katastrophe.

Rzeczpospoita:
- Warschauer Zoo bekommt neue Attraktion.

Quelle: Polskieradio

------------------------------------------------

Interview: "Wir wollen sorgenfrei einkaufen."
Verbraucherschützer fordert einheitliches Vorgehen der Bundesländer bei Lebensmittelkontrollen.

Quelle: Deutschlandfunk
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

olaf

Delirium Bavaricum

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 067

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:57

RE: D-PL Pressespiegel vom 13.01.2011

Berlusconi verliert seinen Schutzschild - Verfassungsgerichtsurteil

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,739383,00.html
...endlich..ein bisschen etwas...aber hier wird ja nicht kommentiert..!

Social Bookmarks

Thema bewerten