Du bist nicht angemeldet.

1

Samstag, 31. Dezember 2011, 17:01

@ Tommy: Was gehört thematisch ins Forum D-PL.eu ?

Hallo Tommy,

aus gegebenem Anlass habe ich eine Frage an Dich:

Ziel des Internet-Portals D-PL.eu ist ja, das deutsch - polnische Verhältnis zu verbessern. Zu einer Beschäftigung mit dem jeweils anderen Land gehört auch die Sprache des Nachbarn. Ich denke, jeder Mensch freut sich, wenn sich Menschen anderer Muttersprache für seine Sprache interessiert. So gibt es hier im Forum regelmäßig Fragen zur Sprache des Nachbarn. Nun haben wir bei der deutschen Sprache die Situation, dass diese nicht nur in D, sondern auch in einigen anderen Ländern gesprochen wird und es hierbei regionale Unterschiede gibt.

Deshalb halte ich es in entsprechenden Fällen für wichtig und richtig, auch auf Unterschiede einzugehen, welche es im Sprachgebrauch und den Regeln zur Rechtschreibung in den verschiedenen deutsch sprechenden Ländern gibt. Nun wurde kürzlich die Auffassung vertreten, dass das Forum D-PL.eu nur das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen betreffe und daher Hinweise zum Gebrauch und den Regeln der deutschen Sprache in anderen deutsch sprechenden Ländern nicht in dieses Forum gehören.

Wie siehst Du dies?

Ich wünsche Dir und allen Usern einen guten Start in das Jahr 2012!

chód wilka

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chód wilka« (31. Dezember 2011, 17:03)


2

Samstag, 31. Dezember 2011, 18:54

RE: @ Tommy: Was gehört thematisch ins Forum D-PL.eu ?

Hallo @Chód Wilka, ich bin zwar nicht @Tommy, aber ich würde sagen, dass auch die anderen deutschsprachigen Länder dazu gehören! Wir wollen ja niemanden ausgrenzen, wir freuen uns über alle, die hier reinschauen und mitmachen.
Worauf man jedoch achten müsste, ist immer darauf hinzuweisen, dass das Deutsche, Österreichische, oder Schweizerische Regeln, bzw. Redearten sind.

Ich wünsche Allen ein Glückliches Neues Jahr 2012!
elLopo
Signatur von »elLopo«
w w w . B a i l a M e - F i t . d e
* fit mit Tanzen *

3

Montag, 2. Januar 2012, 17:10

Generell möchten wir hier natürlich niemanden ausschließen oder gar ausgrenzen. Da wir das Forum mit dem Hintergrund Deutschland-Polen erstellt haben sind natürlich die meisten Fragen zur Sprache Richtung Deutsch Polnisch vorhanden, was aber nicht ausschließt das man auch "anderes" Deutsch oder Englisch Polnisch oder dergleichen besprechen kann.

Solange für Euch diese Themen interessant sind und Bedarf exestiert stellt es kein Problem dar :oczko Ob man nun generell auf jeden Unterschied der Deutschen Sprache eingehen muss wenn jemand etwas fragt, ich denke dies würde dann verwirren. Muss man also Situationsbedingt schauen wenn es passt.

Der Umi

Anfänger

  • »Der Umi« ist männlich

Beiträge: 12

Wohnort: In Hamburg geboren, in Wroclaw zuhause

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Januar 2012, 22:20

Wobei ja schon Redewendungen und Mundarten innerhalb Deutschlands abweichen.

Ein Aachener kann mit dem Hamburger "Klönschnack" nichts anfangen (hab ich so selbst erlebt!).
Und wenn jemand einen starken bayrischen Dialekt spricht, muss ich schon sehr genau zuhören, um zu verstehen worum es geht. Wenn ein Schwabe schwäbelt, verstehe ich absolut nichts!
Signatur von »Der Umi« -

Social Bookmarks