Du bist nicht angemeldet.

61

Mittwoch, 27. Januar 2021, 17:40

Musik von Gestern, wie die Zeit so schnell vergeht...


Das waren Schlager 1952

https://www.youtube.com/watch?v=T-DoFmdn_uQ

62

Montag, 8. Februar 2021, 12:51

Diese Musik spricht für sich selbst...

Einfach nur schön...

The Miracle Apostle - Orchestral Suite and Impressions from the Austrian Dachstein Region

https://www.youtube.com/watch?v=an5HyOvwQ20

63

Donnerstag, 18. Februar 2021, 22:50


Ich weiß das es dieses Lied auch auf Polnisch gibt ,aber ich finde es nicht
kennt das vielleicht jemand ?


Peter Alexander...Die süßesten Früchte

https://www.youtube.com/watch?v=BdgLv9hxKwA








http://www.cuxland-radio.net

65

Mittwoch, 13. April 2022, 20:12

Schwere Zeiten, etwas "runterkommen"
Ukraine, Co-wort

Robbie Williams | Angels (Live at Knebworth 2003)
https://www.youtube.com/watch?v=1XtQnkmPwIQ

unforgettable concert, sogar das Wetter hat migespielt

66

Montag, 18. April 2022, 16:51

Ein Lied das unter die Haut geht...


How Great Thou Art / Oh The Glory Of His Presence


https://www.youtube.com/watch?v=P2L0FmqwpFM






http://www.heil-edelstein-shop.com

67

Freitag, 11. November 2022, 01:15

BOLERO Ravel ラヴェルボレロOrquesta Joven de la Sinfónica de Galicia ガリシア D: Vicente Alberola. Dvořák nº 8


https://www.youtube.com/watch?v=8KsXPq3nedY

68

Freitag, 11. November 2022, 16:48

Kann mit Dirigenten, so leider gar nichts anfangen...
Signatur von »Danzig« Beste Grüße,
Oliver

69

Dienstag, 20. Dezember 2022, 23:05

Wie Ich von Erkelenz nach Hause - Wegberg fuhr lief dieses Lied im Radio...

Stille Nacht, heilige Nacht
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Alles schläft, einsam wacht
nur das traute hoch heilige Paar.
"Holder Knabe im lockigen Haar,
schlaf in himmlischer Ruh',
schlaf in himmlischer Ruh'!"
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Gottes Sohn, o wie lacht
lieb' aus deinem göttlichen Mund,
da uns schlägt die rettende Stund':
Jesus in deiner Geburt.
Jesus in deiner Geburt.
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Die der Welt Heil gebracht,
aus des Himmels goldenen Höh'n
uns der Gnade Fülle lässt sehn:
Jesum in Menschengestalt.
Jesum in Menschengestalt.
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Wo sich heut' alle Macht
väterlicher Liebe ergoss,
und als Bruder huldvoll umschloss
Jesus die Völker der Welt.
Jesus die Völker der Welt.
Stille Nacht! Heilige Nacht!
Lange schon uns bedacht,
als der Herr, vom Grimme befreit,
in der Väter urgrauer Zeit
aller Welt Schonung verhieß,
aller Welt Schonung verhieß.
Stille Nacht, heilige Nacht,
Hirten erst kundgemacht!
durch der Engel Halleluja
tönt es laut von Ferne und Nah:
Jesus, der Retter ist da!
Jesus, der Retter ist da!

Stille Nacht, heilige Nacht ist eines der bekanntesten Weihnachtslieder der Welt und gilt als Inbegriff des Weihnachtsbrauchtums im deutschen Sprachraum. Es wurde am 24. Dezember 1818 in der römisch-katholischen Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg, an deren Stelle heute die Stille-Nacht-Kapelle steht, mit einer Melodie von Franz Xaver Gruber und dem Text von Joseph Mohr erstmals aufgeführt. Seither ist der deutsche Liedtext weltweit in 320 Sprachen und Dialekte übersetzt und gesungen worden.[1] Von den ursprünglich sechs Strophen werden in der allgemein bekannten Fassung nur die erste, zweite und letzte Strophe gesungen. 2011 wurde Stille Nacht, heilige Nacht von der UNESCO auf Antrag als immaterielles Kulturerbe in Österreich anerkannt.
(WikipediA)

https://www.youtube.com/watch?v=Ca2-ZjRqL4c
(Don KosakenChor Russland ,Guten Abend, gut' Nacht / Stille Nacht! )

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks