Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2013, 12:19

D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Historie: Die Geschichte einer Lungenheilstätte in Kołobrzeg (Kolberg).
Forschungsprojekt im Rahmen einer Dissertation.

Autor: JW

Quelle: Polen.pl - Nachrichten und Hintergründe aus Polen

-----------------------------------------

Kalenderblatt: Vater des modernen Hebräisch.
Vor 155 Jahren wurde der jüdische Sprachwissenschaftler Eliezer Ben Jehuda geboren.

Autor: Matthias Bertsch

Quelle: Deutschlandradio Kultur
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2013, 13:01

RE: D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Außentemperatur: EU-Präsidentin Merkel?
Korrespondent Detlef Drewes über Personalspekulationen in der europäischen Politik.

Autor: Detlef Drewes

Quelle: Märkische Allgemeine

----------------------------------------

Polen: Junge Erwachsene wohnen häufiger bei den Eltern.
2,8 Mio. junge Polen zwischen 25 und 34 Jahren wohnten 2011 noch bei ihren Eltern.

Autor: nk

Quelle: Infoseite Polen
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2013, 13:51

RE: D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Polen: Diskussion über Ermittlungsmethoden nach Korruptionsfall eines Chirurgen.
Der Warschauer Chirurg Mirosław G. wurde der Korruption schuldig gesprochen. Die Ermittlungen der CBA bleiben kontrovers.

Autor: mn

Quelle: [URL=http://www.auslandsdienst.pl/3/21/Artykul/123393,Diskussion-über-Ermittlungsmethoden-nach-Korruptionsfall-eines-Chirurgen]Polnischer Radio Nachrichtendienst (IAR) - Polskieradio-Auslandsdienst - Deutsche Redaktion[/URL]

---------------------------------------

Berlin: Pannen-Airport erlebt Absturz mit Ansage.
Chaostage in der Hauptstadt: Der neue Berliner Flughafen wird auch im Oktober 2013 nicht eröffnen können. Die Verantwortlichen bekommen nichts mehr in den Griff: nicht die Baustelle und auch nicht ihre Kommunikation. Es wird Zeit für Konsequenzen.

Autor: Max Haerder

Quelle: WirtschaftsWoche
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2013, 14:58

RE: D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Integration: Ist Intelligenz vererbbar?
Kinder von Einwanderern schneiden in der Schule oft schlechter ab als der Rest. Die Gründe dafür sind vielfältig, einige glauben an genetische Unterschiede. Bestimmen Gene unsere Intelligenz?

Autor: Lydia Heller

Quelle: Deutsche Welle

-------------------------------------------

Polen: Parlament gegen Frauenquote in Unternehmen.
Die Abgeordneten des Parlaments haben gegen den Vorschlag der EU-Kommission für eine Frauenquote in Aufsichtsräten gestimmt.

Autor: mn

Quelle: [URL=http://www.auslandsdienst.pl/3/21/Artykul/123385,Parlament-gegen-Frauenquote-in-Unternehmen]Deutsche Presse Agentur (DPA) - Polskieradio-Auslandsdienst - Deutsche Redaktion[/URL]
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2013, 15:59

RE: D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Digitale Revolution der Lehre: Harvard für alle.
An den Online-Kursen von US-Elite-Unis kann jeder kostenlos teilnehmen - das könnte das Geschäftsmodell amerikanischer Hochschulen erschüttern.

Autor: Astrid Herbold

Quelle: Der Tagesspiegel

-------------------------------------------

Meinung: Es müsste noch viel Zeit vergehen, bis mir das langweilig wird.
Die deutsch-polnische Berichterstattung ist in den letzten Jahren sachlicher, differenzierter und freundlicher geworden. Die "schwarzen Listen" von gefährlichen deutschen Korrespondenten gehören der Vergangenheit an. Konrad Schuller, FAZ-Korrespondent, im Gespräch über die deutsch-polnische Berichterstattung.

Moderation: Dorota Katner

Quelle: [URL=http://www.portalpoint.info/de,rubryki,34,4084.html]Point - Deutsch-polnisches Informationsportal[/URL]
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 612

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. Januar 2013, 18:36

RE: D-PL Pressespiegel vom 07.01.2013

Polen - Gesellschaft: Immer mehr Konten von Gerichtsvollziehern blockiert.
Die Zahl der Bankkonten, auf die Gerichtsvollzieher mittels Pfändungsbeschlüssen der Gerichte Zugriff hatten, lag 2011 bereits bei 4,5 Millionen.

Autor: nk

Quelle: TVP-Videotext - Infoseite Polen

------------------------------------------

Europa heute: Aus Fukushima lernen.
In Finnland soll das weltweit erste Endlager für Atommüll entstehen.

Autor: Alexander Budde

Quelle: Deutschlandfunk
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Social Bookmarks