Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 607

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 6. November 2015, 10:32

D-PL Pressespiegel vom 06.11.2015


Wirtschaft: Weniger Firmenpleiten in Polen.

Rückgang der Firmeninsolvenzen im ersten Halbjahr 2015 in Polen um 3,3 Prozent.

Autor: Redaktion

Quelle: EXPAT NEWS
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 607

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 6. November 2015, 10:52

Flüchtlinge: Europa muss Vorbild sein.
Mit den Einwanderern eine neue demokratische Kultur erschaffen.

Autor : Yiftach Ashkenazi

Quelle: Deutschlandradio Kultur
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 607

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2015, 11:23


Sterbehilfe: Letzte Freiheit!

Darf sich ein schwer kranker Mensch beim Suizid Hilfe holen?

Autor: Evelyn Finger

Quelle: Die Zeit - Zeit Online
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 607

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. November 2015, 12:16

Outsourcing: Fast alle Wege führen nach Polen.
In Mittel-und Osteuropa hat sich eine komplette Dienstleistungsindustrie entwickelt.

Autor: Aureliusz M. Pedziwol

Quelle: Wirtschaftsblatt Österreich
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 607

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 6. November 2015, 13:16

Fremdenfeindlichkeit: Die Polen haben begründete Angst vor Auslöschung.
Historisch begründet.

Autor: Stefan Chwin

Quelle: Die Welt
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

6

Freitag, 6. November 2015, 22:55

Fremdenfeindlichkeit: Die Polen haben begründete Angst vor Auslöschung.
Historisch begründet.

Autor: Stefan Chwin

Quelle: Die Welt

Beim Lesen dieses Artikels musste ich oft die Zähne zusammenbeißen ... Dann aber sagte ich mir, dass es halt eine Meinung ist - und die gilt es zu respektieren.
Amen.
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

8

Samstag, 7. November 2015, 11:33

Fremdenfeindlichkeit: Die Polen haben begründete Angst vor Auslöschung.
Historisch begründet.

Autor: Stefan Chwin

Quelle: Die Welt

Beim Lesen dieses Artikels musste ich oft die Zähne zusammenbeißen ... Dann aber sagte ich mir, dass es halt eine Meinung ist - und die gilt es zu respektieren.
Amen.




So schlecht ist dieser Artikel nicht, da ist was Wahres drin, aber Zivilisierte Imperien ? Österreich und Deutschland Ja, Russland aber nicht...............

9

Samstag, 7. November 2015, 14:48

Fremdenfeindlichkeit: Die Polen haben begründete Angst vor Auslöschung.
Historisch begründet.

Autor: Stefan Chwin

Quelle: Die Welt


Ein interessanter Artikel, der für mich nicht so ganz "eingängig" ist. Ein paar Punkte, wie: warum führen die Ölleitungen zwischen Russland und Deutschland um Polen herum, habe ich, als jemand, der damals an den Terminals an der deutschen Ostseeküste mitgearbeitet hat, anders in Erinnerung. Dennoch: Es ist auch für mich ein interessanter Artikel !