Du bist nicht angemeldet.

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich
  • »Darek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 512

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 8. Oktober 2016, 16:55

Sieg der Frauen in Polen

Das polnische Parlament hat den Gesetzentwurf für ein totales Abtreibungsverbot abgelehnt. Sie haben sich den hunderttausenden Polinnen und Polen gebeugt, die sich mit Demonstrationen und Mahnwachen gewehrt haben.
Viele Menschen aus ganz Europa haben diese Aktion unterstützt - über 83.000 Unterschriften wurden dafür gesammelt, damit Frauen in Polen zukünftig selbst über sich bestimmen können.

Dies zeigt erneut, wieviel stärker wir sind, wenn wir über die Grenzen hinweg zusammenarbeiten. Möglich wurde dies unter anderem durch die Aktionen von WeMove.eu, einer Bürgerbewegung, die sich für ein besseres Europa einsetzt.



Dorota und Kamila, zwei Aktivisten von "Mädchen für Mädchen" aus Warschau schreiben:

“An alle WeMove Aktiven, die den offenen Brief an uns unterschrieben und für uns gespendet haben. Und die so ihre Solidarität mit unserem Kampf gezeigt haben: Vielen Dank, dass sie uns Frauen in Polen unterstützen!
Die Gewissheit, dass wir nicht alleine sind, gibt uns Kraft für unsere tägliche Arbeit. Heute konnten wir zeigen, dass wir gemeinsam Berge versetzen können - und Regierungen bewegen! Aber auch wenn wir jetzt jubeln, wissen wir doch, dass unsere Anstrengungen nicht zu Ende sind. Es ist nur eine von vielen Schlachten, die wir für Frauenrechte in Polen und überall sonst kämpfen - und gewinnen werden!”
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

2

Sonntag, 9. Oktober 2016, 11:24

Ein Wunder, das Kaczynski die Demonstranten nicht von der Polizei verprüglen ließ, so, wie es sich in einer Diktatur gehört.....

3

Sonntag, 9. Oktober 2016, 11:45

Ich habe mich wirklich gewundert, warum dieses wichtige Thema „Abtreibung in Polen“ nicht schon längst von (anderen?) Damen des Forums aufgegriffen wurde.

Social Bookmarks