Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 175

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 19. Juni 2017, 13:42

D-PL Pressespiegel vom 19.06.2017

Wirtschafts- und Finanzpolitik: Polnische Raiffeisen-Tochter geht an die Börse.
Polen will 15 Prozent der Aktien der Raiffeisen Bank Polska bis Ende Juni an der Warschauer Börse gelistet sehen.
Die RBI soll versucht haben, den Börsengang wegen mangelnder Nachfrage zu verschieben.

Autor: Redaktion

Quelle:Verschiedene Nachrichtenagenturen (APA-rtr) - Die Presse - Österreich

- Austria Presse Agentur - Reuters -
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 175

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 19. Juni 2017, 13:54

GB - EU-Brexit: Start der Austrittsverhandlungen in Brüssel.
Fast ein Jahr nach dem Votum der Briten für den EU-Austritt sitzen die Brexit-Unterhändler erstmals
an einem Tisch. Bis 2019 soll die Trennung zwischen EU und Großbritannien unter Dach und Fach sein.

Autoren: bri,stu

Quelle: Verschiedene Nachrichtenagenturen (afp-rtr) - Deutsche Welle

- Agence France Presse - Reuters -
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Capricorn« (19. Juni 2017, 14:01)


olaf

Multifunktionsgeraet

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 634

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 19. Juni 2017, 15:06

1968 schlug Beate Klarsfeld Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger ins Gesicht und nannte ihn einen Nazi, vor heute 49 Jahren.
http://www.zeit.de/2017/25/voelkermord-n…serge-klarsfeld

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 175

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 19. Juni 2017, 15:31

Satellitenbild der Woche: Tanzende Meeresstrudel.
Im Nordmeer hat die Sonne ein Kunstwerk geschaffen: Planktonstrudel tanzen untereinander,
sie sind ein Segen für die Fischerei - doch der grüne Blütentraum ist nur von kurzer Dauer.

Autor: boj

Quelle: Spiegel Online
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 175

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 19. Juni 2017, 15:45

Brandenburg: Zuwanderung aus Polen dauert an.
In Brandenburg ist die Zahl der Zuwanderung aus Polen weiter gestiegen.

Autor: Redaktion

Quelle: Deutsche Presse Agentur (dpa) - Märkische Onlinezeitung
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Thema bewerten