Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 266

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 11. November 2017, 09:36

D-PL Pressespiegel vom 11.11.2017

Umweltbelastung: Neuer Druck auf Kohleindustrie.
Vier Bundesländer mit Braunkohle-Kraftwerken hatten die Bundesregierung zu einer Klage gegen EU-Umweltauflagen aufgefordert. Doch Berlin will nicht klagen.
Somit ist der Weg für die neuen Regeln frei - und der Druck auf die Kohle wird weiter zunehmen.

Autor: Jürgen Döschner, WDR

Quelle: ARD-Tagesschau
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 266

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 11. November 2017, 11:07

Unabhängigkeitstag in Polen: Versöhnung statt Spaltung.
Polen feiert heute seinen Unabhängigkeitstag. Schon im Vorfeld gab es Aufruhr, weil Staatspräsident Andrzej Duda den im Regierungslager verhassten EU- Ratspräsidenten Donald Tusk eingeladen hat - als Zeichen der Versöhnung. Für Tusk ist das eine gute Gelegenheit, sich bei den Polen in Erinnerung zu rufen.

Autor: Florian Kellermann

Quelle: Deutschlandfunk
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Thema bewerten