Du bist nicht angemeldet.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 256

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. November 2017, 14:22

D-PL Pressespiegel vom 13.11.2017

Warschau: Polens Außenministerium verteidigt Aufmarsch von Rechten.
In Warschau demonstrierten Zehntausende Nationalisten und Rechtsextreme - nun verteidigt Polens Regierung die Kundgebung als "Ausdruck patriotischer Werte". Israel spricht dagegen von einem "gefährlichen Aufmarsch".

Autor: cte

Quelle: Associated Press (AP) - Spiegel Online
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 256

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. November 2017, 14:52

Verteidigungskooperation "PESCO": Militäraktion der Willigen.
Es könnte der Grundstein für eine EU-Verteidigungsunion werden: Außen- und Verteidigungsminister haben ein Papier unterzeichnet, das gemeinsame Militärprojekte im großen Stil möglich macht. Das bedeutet aber auch neue Verpflichtungen.

Autor: Kai Küstner, ARD-Studio Brüssel

Quelle: ARD-Tagesschau
Signatur von »Capricorn« Ich denke niemals an die Zukunft - sie kommt früh genug.

Albert Einstein

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 643

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 14. November 2017, 00:04

Warum Polens Regierung Rechtsradikale hofiert

http://www.spiegel.de/politik/ausland/po…-a-1177810.html

Und wenn man/frau wie ich in PL wohnt und das Staatsfernsehen anschaut, kannst du echt nur abk...... ;(

Der Beitrag von »Trewirski« (Dienstag, 14. November 2017, 12:13) wurde vom Benutzer »Tommy« gelöscht (Gestern, 10:24).

Thema bewerten