Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 20. November 2017, 18:17

Ein herzliches Hallo in die Runde

Ich heiße Petra und bin 57 Jahre alt und wohne in Pirmasens (französische Grenze).Ich möchte mich für die Aufnahme in diese Gruppe bei euch bedanken. Nächstes Jahr möchte ich gerne an die Ostsee nach Polen reisen. Eine Busreise soll es werden. Swinemünde oder Kolberg habe ich mir ausgesucht .
Ich war noch nie in Polen, aber der Wunsch ist seit vielen Jahren im Kopf. Im Spätherbst oder im Februar /März wäre mir am liebsten . Ich möchte viel fotografieren und Bernsteine sammeln gehen .:-).
Die erste Frage :-) Bernstein findet man die wirklich noch und darf man die einfach so mitnehmen ?
Ich habe schon einiges an Bernsteinschmuck , aber keinen unbearbeiteten Bernstein .
Meine 2.te Frage .... kann ich ein deutsches Rezept in Polen einlösen ? Ich bin Diabetikerin und brauche Insulin ... wenn das mit dem Rezept kein Problem ist muß ich mir keine Gedanken um die Kühlung des Insulins wärend der Busfahrt machen.
das war es erstmal . Nochmals herzlichen Dank für die Aufnahme .

l.g.Petra


Darek

Meister

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 437

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 20. November 2017, 18:54

Hallo Petra und willkommen hier im Forum. Und gleich zu Deiner Frage - meines Erachtens dürfte das Einlösen eines deutschen Rezepts in Polen keine Probleme machen. Es kann allerdings sein, dass Dein Medikament in Polen unter einem anderen Namen erhältlich ist.

Weitere Infos gibt´s hier:

http://europa.eu/youreurope/citizens/hea…ns/index_de.htm
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

3

Montag, 20. November 2017, 21:02

wohne in Pirmasens
aha, bei den "Schlabbefligger" :D ;)

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 222

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 20. November 2017, 22:10

... Nächstes Jahr möchte ich gerne an die Ostsee nach Polen reisen. Eine Busreise soll es werden. Swinemünde oder Kolberg habe ich mir ausgesucht .
Ich war noch nie in Polen, aber der Wunsch ist seit vielen Jahren im Kopf. Im Spätherbst oder im Februar /März wäre mir am liebsten . Ich möchte viel fotografieren und Bernsteine sammeln gehen .:-).
Die erste Frage :-) Bernstein findet man die wirklich noch



Bei Świnoujście und Kołobrzeg habe ich Bernstein noch nicht gefunden... aber in Mikoszewo (oestlich von Gdańsk/Danzig) - VIEL!
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

5

Dienstag, 21. November 2017, 06:16

Privatrezept?

Hallo Petra,

leider hast Du nicht erwähnt, ob es sich um ein Privatrezept oder ein Kassenrezept handelt. Brauchst Du während der Anreise nach Polen kein Insulin?

Gruß

chód willka

6

Dienstag, 21. November 2017, 09:38

Hallo Petra,

herzlich willkommen im Forum.
I.S. Bernstein sollten auch Swinemünde und Kolberg lohnenswert sein. Es ist mehr vom Wetter abhängig. Ich habe nach einem nächtlichen Sturm genau zwischen diesen beiden Orten rund 1,5kg innerhalb von 20 Minuten gefunden.

Viele Grüße
Sven
Signatur von »toxxic« Wo immer die Klügeren nachgeben, da regieren schnell die Dummen
Amat Victoria Curam

7

Dienstag, 21. November 2017, 20:16

Hallo :-)

Lieben Dank für eure Antworten.

Zum Rezept : Mein Insulin bekomme ich über ein Kassenrezept .

Zitat

aha, bei den "Schlabbefligger"

:thumbsup: genau da kumme ich her

Zitat


Bei Świnoujście und Kołobrzeg habe ich Bernstein noch nicht gefunden...
aber in Mikoszewo (oestlich von Gdańsk/Danzig) - VIEL!
Ich denke für die erste Fahrt ist mir das etwas weit .... aber vielleicht kann ich ja mit einem Bus einen Tagesausflug machen.



Zitat

I.S. Bernstein sollten auch Swinemünde und Kolberg lohnenswert sein. Es
ist mehr vom Wetter abhängig. Ich habe nach einem nächtlichen Sturm
genau zwischen diesen beiden Orten rund 1,5kg innerhalb von 20 Minuten
gefunden.
ja da kommt freude auf :D da ich ja nicht in den Sommermonaten fahren möchte, habe ich ja gute Chancen das es mal stürmt ;) vielleicht fahre ich ja schon früh im nächsten Jahr für 8 Tage. Im Frühwinter auf jedenfall 14 Tage.

Ich freue mich schon wie Bolle , dass ich mir diesen Traum nach Polen an die Ostsee zu fahren in Angriff nehmen kann.

ganz liebe grüße Petra

8

Mittwoch, 22. November 2017, 18:47

genau da kumme ich her
na dann sinn jo schunn zwää Pälzer hier :D

Dr.pc

Fortgeschrittener

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 316

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 22. November 2017, 23:04

Erst einmal herzlich willkommen.
Zu deiner Rezeptfrage.
Deutsche Rezepte sind auch in Polen gültig.
Nachteil: Es gibt in Polen nicht alle Medikamente die es in Deutschland gibt.
Die Abgabe von Dosis oder Menge unterliegt nur dem polnischen Recht.
Ja nach Apteka musst du zubezahlen oder sogar ganz in Vorlage gehen und dir das Geld in Deutschland wieder holen.
Es gibt, jeder Arzt kennt das, eine sogenannte EU-Auslandsverschreibung, die solltest du vielleicht von deinem Arzt anfordern.

LG Dr.pc
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.

10

Donnerstag, 23. November 2017, 21:56

Hallo :-)

Ich habe heute mit meinem Diabetologen gesprochen . Er meint es wäre besser , wenn ich das Insulin mitnehmen würde. Kühlen kann ich das Insulin im der Kühltasche . im Hotel gibt es ja eine Minibar im Zimmer zum kühlen , wenn nicht an der Rezeption nachfragen. es wird... es wird :D
ein paar Tage sind es ja noch hin ... wenn alles klappt, werde ich die erste Reise für Mitte März buchen.

l.g. Petra

11

Sonntag, 26. November 2017, 07:29

Kühltaschen für Insulin

Hallo Petra,

zur Frage des Transports von Insulin auf Reisen habe ich mich mal ein wenig im Internet umgesehen. Es gibt Kühltaschen, welche ihre Kühlwirkung allein durch die Verdunstungskälte von Wasser erzielen. Wäre eine solche Tasche nichts für Dich?

Gruß

chód wilka

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 672

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 26. November 2017, 12:06

Hallo Petra.

meine Frau ist Apotherkerin hier in PL. Sie sieht das genauso wie Dein Diabetologe. Zur Not kannst Du mit einem D-Rezept auch in PL Insulin kaufen gegen cash; wird Dir in D zu 100% erstattet - ist aber umstaendlich.
In fast jedem Reisebus ist auch ein Kuehlschrank (nachfragen); es sollten einfache Kuehlelemente genuegen zwecks Kuehlkette.

Vergiss' nicht Deine EU-Krankenkarte.

....und ein Testament (nur Spass :D )

Viel Vergnuegen in PL

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 672

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 26. November 2017, 12:19

Mein Bernstein, 700 Gramm
»olaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20171126_121005.jpg

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 222

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 26. November 2017, 23:41

Mein Bernstein, 700 Gramm

wo hast Du gefunden? :krzyk
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 672

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 27. November 2017, 13:15

In Jantarny gekauft 2002 fuer 100 Dollar 8) :D
https://de.wikipedia.org/wiki/Jantarny

16

Montag, 27. November 2017, 13:42

Hallo :-)

Lieben Dank für eure Antworten.

mein Insulin werde ich in einer Kühltasche mitnehmen. Ich möchte nächstes jahr Ende März Anfang April, dass erste mal für 8 Tage fahren, dann ist es ja auch noch nicht so warm.

Zitat


Vergiss' nicht Deine EU-Krankenkarte.
Stimmt Olaf ... sowas ist mal schnell vergessen.





Zitat

Mein Bernstein, 700 Gramm
8o 8o 8o 8o Bohhhhh was für ein Schatz :D :D

sowas würde ich nie wieder hergeben.

Ich habe vor , 2019 wieder eine Kunstausstellung zu machen . Da soll auf jedenfall im Thema Sonnen-Seelen-Mondlandschaften meine Polenreisen einen großen Platz einnehmen.
Da verspreche ich mir von meiner Reise nächstes Jahr im November/Dezember einiges. Ich liebe den Winter und war noch nie in dieser Zeit am Meer .


Wenn ich darf, gebe ich gerne ab und zu mal ein paar Bilder ins Forum ,was so alles in die Ausstellung kommen soll.

l.g.Petra

Social Bookmarks