Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

21

Sonntag, 11. März 2018, 07:55

Ich denke, die beiden sind alt genug, das selber entscheiden zu können. Ist deren Urlaub.


Klar, man kann auch nach Fukushima oder in den Jemen fahren ...
Es gibt ja auch Leute die tragen hippe Klamotten von Firmen, die ihre Produkte illegal von Kindern fertigen lassen.
Nur moralisch in Ordnung ist das nicht.

Ganz konkret ist es aber wahrscheinlicher geworden, dass man zB. nach einem Verkehrsunfall an einen von PiS(s) eingesetzten Richter gerät, der Deutsche nicht mag.
Und immerhin hat man in Polen das zweitgrößte Risiko aller EU-Länder in einen Verkehrsunfall verwickelt zu werden.

Jeder Urlauber der in die Türkei oder nach Polen fährt, unterstützt damit die anti-demokratischen Regierungen - das sollte man sich bewust sein.
Signatur von »toxxic« Wo immer die Klügeren nachgeben, da regieren schnell die Dummen
Amat Victoria Curam

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

22

Sonntag, 11. März 2018, 09:34

...dessen... 8) :D :thumbsup:

23

Sonntag, 11. März 2018, 10:46

Toxxic, Du benimmst Dich wie Darek.

Darek

Meister

  • »Darek« ist männlich

Beiträge: 2 468

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

24

Sonntag, 11. März 2018, 11:16

Klar tut er das. Er hat ja auch die richtige Signatur unter seinen Postings!
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

25

Sonntag, 11. März 2018, 11:52

Und wie der Pfaffe, der sonntags in der Kirche steht und anderen erklärt, dass sie Sünder seien, weil sie freitags Fleisch essen.

26

Sonntag, 11. März 2018, 13:02

...dessen... 8) :D :thumbsup:


War heute morgen noch zu früh - hatten gestern eine Single Malt-Verkostung 8)
Signatur von »toxxic« Wo immer die Klügeren nachgeben, da regieren schnell die Dummen
Amat Victoria Curam

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 11. März 2018, 13:15

...dessen... 8) :D :thumbsup:


War heute morgen noch zu früh - hatten gestern eine Single Malt-Verkostung 8)


Klar, ohne Frau... :D (single)

28

Montag, 12. März 2018, 10:35

Puuuh, das gibt erst mal genug Futter und Anregungen. Danke an alle für die zahlreichen Tipps!
Wenn man so die Reiseführer liest, kann man sich ja kaum entscheiden, deswegen sind mir subjektive Eindrücke wichtig.


Ich weiss nicht, ob ich da was falsches reininterpretiere: ihr würdet also das Motorrad mit Gepäck nie unbeaufsichtigt lassen? In der Stadt mit vielen Passanten oder auf einem einsamen Parkplatz? Wir waren schon in vielen osteuropäischen Ländern und betrieben gewisse Vorsichtsmaßnahmen, damit wir alles Gepäck und den fahrbaren Untersatz wieder vollständig mit nach Hause bringen. Aber paranoid sollte man nicht sein. Ich meine, in Südfrankreich ist die Gefahr größer erleichtert zu werden als in Polen oder irre ich mich da? Sollten wir da in Polen noch gewissenhafter sein, oder was? Macht mir keine Angst! :huh:



LG
Elke
Signatur von »elgru« http://www.bikerdream.de

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

29

Montag, 12. März 2018, 13:27

@ Elke
Egal wo in EUR gibt es gute und schlechte Viertel.
Privat abgeschlossen parken gg kleinen Obulus geht immer. Fuer laenger parken+duschen Hotel/Pension, no stress.

10 Jahre frueher wars schlimm, aber jetzt ok. Mailand und Manchester iss ma eher schei....

30

Montag, 12. März 2018, 20:35

Dacht ich mir's doch. Schlechte Menschen gibts überall. Mit bißchen gesunden Menschenverstand sind wir bisher immer vollständig wieder heim gekommen. Was zahlt man denn so für's Parken im Hof/TG oder so, im Hotel oder Pension?

LG
Elke
Signatur von »elgru« http://www.bikerdream.de

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 12. März 2018, 22:00

TG kannste vergessen. Ansonsten VHB, zB lieb sein...Menschenverstand eben

32

Montag, 12. März 2018, 22:27

Das kriegen wir hin. Wir standen auch schon im Frühstücksraum neben weißen Tischdecken. Bzw. nicht wir, sondern der fahrbare Untersatz
Signatur von »elgru« http://www.bikerdream.de

33

Sonntag, 18. März 2018, 20:49

Da fällt mir was ein. Es gibt im ganzen Land Gebiete (oft Wald), wo ein Zaun drum herum geht mit obendrauf Stacheldraht. Da hängen auch in gewissen Abständen große gelbe Tafeln, die man, je nachdem, von wo man herkommt, nicht unbedingt gleich sieht. So ist es mir ergangen, als ich schläfrig wurde und ein Nickerchen gemacht habe auf einem gegenüberliegenden Feldweg.

Da klopft es dann an die Scheibe und es stehen zwei schwere Jungs in Oliv davor mit noch schwereren Waffen in der Hand. Die sind sehr höflich aber auch sehr bestimmt. Da ist es gut, wenn man auch ganz höflich bleibt und alle notwendigen Dokumente dabei hat, und wie in den USA keine Witze und keine abrupten Bewegungen macht (Hände am Lenkrad lassen geht ja aufm Mopped nicht).

Auf den Schildern steht nämlich, dass es sich um militärisches Sperrgebiet handelt und das Anhalten vorm Zaun verboten ist. Von allen Dokumenten wurden Fotos gemacht und eine Online-Anfrage gestartet. Bei mir hat das fast eine halbe Stunde gedauert.

Pipi machen muss also warten :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trewirski« (18. März 2018, 20:58)


34

Sonntag, 18. März 2018, 21:15

Hallo Elke,

ich habe mir Eure Seite angeschaut. Sehr interessant. Hier in Link von Leuten aus meinem Bekanntenkreis. Sprachlich wird das ein Problem, aber die Trassen und dazugehörigen Bilder alleine sind schon interessant. Teilweise leihen die sich aber auch vor Ort einen Jeep oder Moppeds.

http://www.wojtektravel.pl/

Und hier noch Bilder und Information von einem anderen Bekannten. Eigentlich isser Fotograf:

http://grzegorzurban.pl/index

Am meisten gefiel mir die Präsentation der Tour nach Murmansk (2 x identische BMW R80 GS + 2 x identische Transalp). Das reduziert die Anzahl der notwendigen Ersatzteile wie Reifen.

http://grzegorzurban.pl/kolski.html

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 18. März 2018, 21:48

Hi Elke,
Eure Seute gefaellt mir ach sehr. Zumal wir aehnliche Touren (mit'm Auto allerdings) in ITA auch hatten.
zB
»olaf« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_20160816_105600 (Large).jpg

36

Montag, 19. März 2018, 15:09

Hi Twerirski,

danke für den Hinweis! Da sind wir ja dann gewarnt. In einigen anderen Ländern kennen wir ähnliches auch, allerdings muss man da eher mit der Fotografiererei aufpassen. Wir sind jedoch auch (in der Türkei) schon mal ganz frech in eine Kaserne reingestiefelt, um nach dem Weg zu fragen. Oder nee, eigentlich haben uns die Soldaten mit reingenommen, um uns auf der Karte den Weg zu zeigen. Jedoch sind wir mit kritischen Situationen gottseidank bisher verschont geblieben.

Danke @Twerisrski und @Olaf für euer Lob. Und für die Links.
Olaf, ich finde, es ist wurscht, mit welchem Fahrzeug man reist, so lange man einigermaßen individuell und mit offenen Augen sowie Herzen reist. So einer Truppe mit "Regenschirm-Führerin" oder einer Butterfahrt könnt ich mich nie anschließen. Oder höchstens, um diese Erfahrung jetzt dann auch mal abzuhaken. Aber so weit war ich noch nie. Kommt irgendwann.
P.S: geiles Bild!


LG
Elke
Signatur von »elgru« http://www.bikerdream.de

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 19. März 2018, 17:00

Manchmal ist ein moped schon einfacher...manchmal auch hinderlich (zB Arena Verona mit etwas Vino rosso)
»olaf« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_20160824_154615.jpg
  • IMG_20160818_115848.jpg
  • IMG_20160821_214807.jpg

olaf

Lieber 'ne Windel als PiSsen

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 957

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

38

Donnerstag, 22. März 2018, 20:31

So einer Truppe mit "Regenschirm-Führerin"

Wir waren damals in Pompeji, Martyna hoerte polnisch und war dann 3 Stunden wech :D mit dieser Reisegruppe ohne zu zahlen 8)
Und ich hatte meine Ruhe...

39

Freitag, 23. März 2018, 17:17

kann ich nur empfehlen, kommt meine Frau her:
Zamosc.


40

Freitag, 23. März 2018, 19:07

"Und ich hatte meine Ruhe..."


Wer's glaubt wird selig. Du hast Dich in der Altstadt von Pompeji vergnügt :D

Social Bookmarks