Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 16. April 2018, 12:24

KFZ Werkstatt

Hallo, ich habe einen VW Passat Baujahr 2000, 210.000 km gelaufen . Ich möchte eine Inspektion machen lassen. wer kann mir bei Stettin oder Frankfurt oder eine Werkstatt emfpehlen?
Danke

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 176

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. April 2018, 11:55

Ich nicht, lebe ca 400 km entfernt in PL.
Empfhelen wuerde ich einen Termin fuer Hebebuehne, Ersatzteilbestellung (1/2 Tage Dauer) und dann erst reparieren lassen. Altteile zeigen lassen, Oelsorte..

J.R

Geht nicht gibt‘s nicht!

  • »J.R« ist männlich
  • »J.R« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Wohnort: Liberec ~ Reichenberg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. April 2018, 12:29

Hallo, ich habe einen VW Passat Baujahr 2000, 210.000 km gelaufen . Ich möchte eine Inspektion machen lassen. wer kann mir bei Stettin oder Frankfurt oder eine Werkstatt emfpehlen?
Danke
Frankfurt an der Oder ist in Deutschland, und somit sehr hohe Lohnkosten, bei VW ungefähr 100 € die Stunde, und in einer freien Werkstatt wie A.T.U., also auto teile Unger..... sind die Kosten circa 60-65 € pro Stunde.

Eine Inspektion ist ja auch nichts anderes, als eine Durchsicht, ob alles in Ordnung ist am Auto. Im Prinzip kann man das selber machen, und Betriebsflüssigkeiten wie Kühlwasser und Bremsflüssigkeit selber nachschauen nach dem Stand, und gegebenenfalls nach kippen. Auch die Bremsflüssigkeit lässt sich selber prüfen, wenn dieser schwarz ist muss sie erneuert werden , wenn die Gelb bist ist alles noch in Ordnung.

Bei einem VW Passat Baujahr 2000 ist noch nicht so viel Technik drin, aber ein ObD2 Stecker , so dass man das Auto auch selber auslesen kann mit einem Computer, zum Beispiel VCDS,..... Das ist ein Programm, was man kaufen kann, kostet um die 400 € und man kann die Fehler, die im Motorsteuergerät hinterlegt sind, selber auslesen. Das ist eine Einmalige Anschaffung, und man kann es immer wieder verwenden für alle Volkswagen, Audi, SEAT und Škoda Modelle von Baujahr 1992 Bis heute.

Ölwechsel kann man auch selber machen, das ist ein 17 oder 19 mm Maul Schlüssel, man dreht die Ölablassschraube raus, und das Öl läuft von alleine raus. Das gleiche gilt für den Ölfilter.

Eine Inspektion in Deutschland bei einer Vertragswerkstatt kostet schon ungefähr um die 400 €, und bei ganz neuen Modellen
kommen schnell auch mal 1000 € zusammen nur für Inspektion.

Im Prinzip machen die auch nichts anderes, als ein Computer ran hängen um das Motorsteuergerät auszulesen plus Sichtkontrolle der Betriebsflüssigkeiten wie Kühlwasser und Bremsflüssigkeit.

Dann kommt noch eine Probefahrt hinzu, die ich auch selber durchführen kann.

In polen selber würde ich, wenn ich einen VW Passat hätte, und eine Inspektion durchführen lassen möchte, das Auto lieber in einer VW Vertragswerkstatt bringen. Die Arbeitslohn kosten kenne ich zwar nicht in Polen, aber in Tschechien laufen die sich circa auf 20-25 % der Arbeitslohn kosten in Deutschland, also circa 20-25 € Arbeitslohn Kosten in einer VW Vertragswerkstatt in Tschechien. In Polen dürfte das Lohnniveau ähnlich sein. Daher würde ich das Auto lieber zu VW in einer Vertragswerkstatt bringen.


Die Vorteile, das Auto in einer VW Vertragswerkstatt zu bringen liegen auf der Hand:


1.) habe ich eine europaweit gültige Garantie auf die Arbeiten, die auch bei VW in Polen durchgeführt worden sind, d.h. sollte die polnische VW Werkstatt etwas reparieren, und es geht kaputt, und ich bin gerade in Hamburg zum Beispiel, so muss der Hamburger VW Händler die Gewährleistung durchführen, obwohl das Auto in Polen bei VW repariert worden ist.


2.) habe ich, wenn ich bei VW eine Inspektion durchführen lasse, eine Mobilitätsgarantie, die auch europaweit gültig ist. D.h. bleibe ich in Hamburg zum Beispiel aufgrund eines Defektes liegen, egal welcher defekt, so übernimmt VW die Abschleppkosten und die Hotelkosten für eine Übernachtung.


Punkt eins &. Zwei habe ich natürlich nicht, wenn ich das Auto in einer polnischen Werkstatt reparieren lasse oder dort eine Inspektion durchführen lasse, im Falle einer Gewährleistung muss ich dann immer wieder in dieser Werkstatt zurück, um dort die Gewährleistung durchführen zu lassen, das gleiche gilt für die Mobilitätsgarantie.


Also, aufgrund der erheblich günstigeren Arbeitslohn kosten, geschätzte 20-25 % des Deutschniveaus, und der Vorteile, würde ich das Auto in Polen nur in einer VW Vertragswerkstatt bringen.


In Tschechien habe ich gute Erfahrungen damit gemacht mit den VW Vertragswerkstätten, und in jeder VW Vertragswerkstatt ist auch immer jemand, der deutsch oder englisch spricht.

4

Dienstag, 17. April 2018, 12:41

Moin,
in Stettin gibt es min. zwei Vertragshändler mit Werkstatt, gut über die Autobahn zu erreichen.
Vermutlich kann da jemand Deutsch.
Einfach mal eine mail schicken.
http://lopinski.vw.pl/d556/

Grüße
Sven
Signatur von »toxxic« Wo immer die Klügeren nachgeben, da regieren schnell die Dummen
Amat Victoria Curam

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 176

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2018, 14:04

Werkstattgarantie:
bei einem 18 Jahre alten VW ? Mit Zeitwert x ?
Keinesfalls in Vertragswerkstaetten, ist selbst in PL zu teuer. Fachleute sollten es aber schon sein, manchmal Problem.In D haette eine neue Steuerkette mitsamt Stirnraedern und Wasserpumpe incl Einbau 4 TSD EUR gekostet. In PL 800 EUR. 2016.

J.R

Geht nicht gibt‘s nicht!

  • »J.R« ist männlich
  • »J.R« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Wohnort: Liberec ~ Reichenberg

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2018, 17:19

Werkstattgarantie:
bei einem 18 Jahre alten VW ? Mit Zeitwert x ?
Keinesfalls in Vertragswerkstaetten, ist selbst in PL zu teuer. Fachleute sollten es aber schon sein, manchmal Problem.In D haette eine neue Steuerkette mitsamt Stirnraedern und Wasserpumpe incl Einbau 4 TSD EUR gekostet. In PL 800 EUR. 2016.
Keinesfalls, diese Aussage ist zu pauschal!

Es kommt immer darauf an, was ich am Auto reparieren möchte?

Geht es um den Tausch eines Anlasses oder um die Erneuerung einer Lichtmaschine, oder auswechseln von Glühlampen und so weiter, so brauche ich keinesfalls in einer Vertragswerkstatt fahren, denn das kann auch eine Hinterhofwerkstatt um die Ecke erledigen, und zwar wesentlich preiswerter. ....

Geht es um eine Reparatur am Motor und Getriebe, so kann ich von freien Werkstätten und Hinterhofwerkstätten nur abraten, und da ist es egal, wie alt das Auto ist. Eigener Erfahrung!

Beispiel: ich hatte an einem gebrauchten Auto eine verschlissene Kupplung, die erneuert werden musste. Also die Teile gekauft im Auto Zubehör, und das Auto in einer freien Werkstatt reparieren lassen, d.h. die Kupplung Scheibe Bett ausrückt Lager und ein was dazugehört tauschen lassen . Das Auto dann abgeholt Probe gefahren und alles war in Ordnung, und die Werkstatt hat auch tatsächlich eine neue Kupplung eingebaut.

Nach circa sechs oder sieben Wochen war diese Kupplung wieder runter, und ich bin wieder in die freie Werkstatt zurück, die meinten das läge an meiner Fahrweise.

Ich hatte darauf hin das Auto in einer Fachwerkstatt gemacht nach VW, damit die sich das einmal anschauen.:
Die VW Fachwerkstatt bestätigte mir, dass die freie Werkstatt durch aus die Kupplungsscheibe und das ausrückt Lager getauscht haben, und das auch ordentlich gemacht haben, jedoch haben die einen undichten Simmering vom Getriebe übersehen, und dort ist Getriebeöl auf die Kupplungsscheibe gelaufen, so dass diese wieder gerutscht ist.

Die neue Kupplung war gar nicht runter oder abgefahren oder Verschlissen.....oder falsch eingebaut,
Sondern das Getriebeöl hatte die neue Kupplungsscheibe regelrecht verölt....

Die VW Fachwerkstatt meinte, dass der Simmering schon länger undicht sein müsste, und das hätte eigentlich die freie Werkstatt sehen müssen, und mich darauf hinweisen, und diesen dann auch tauschen müssen.

Es gab also eine sinnlose Diskussion mit der freien Werkstatt, die ihre Arbeit nicht ordentlich ausgeführt hat, wegen des ölenden
simmerring, mit der Folge, dass ich binnen zwei Monaten zweimal Matt Real Kosten für eine neue Kupplung bezahlt habe, und zweimal Arbeitslohn kosten.

Hätte ich das Auto gleich nach VW gebracht, so wäre es für mich preiswerter gewesen.

Freie Werkstätten haben meistens nicht das Fachwissen, und alles was Motor und Getriebe anbetrifft kann ich daher nur dringend abraten, Autos in Hinterhof Werkstätten zu bringen, die man selber behalten möchte und selber fahren möchte.

Bezüglich Inspektion ist es so, dass man eine Inspektion auch selber durchführen kann die von mir obig beschrieben, und wenn man schon unbedingt eine Inspektion durchführen möchte aus welchem Grund noch immer, dann sollte man auch mit der Inspektion eine Mobilitätsgarantie haben, und das bietet nun mal leider nur VW an.

Daher hatte ich auch geschrieben, die Inspektion bei VW in Polen machen zu lassen, denn das wird bei VW in der Reparatur ist Dori eingetragen, und diese Inspektion ist weltweit abrufbar, und wenn ich mit dem Auto in Hamburg liegen bleibe beispielsweise, dann kann der VW Händler in Hamburg in der Reparatur History sehen, dass das Auto zur Inspektion war, und dann habe ich auch Anspruch auf die Mobilitätsgarantie.

Nur dann mach doch eine Inspektion richtig sind, wenn ich die mobilitäts-Garantie habe!

Übrigens ist (selbst)t in Polen eine Vw vertrags-Werkstatt Immer noch günstiger als eine freie Werkstatt in Deutschland!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »J.R« (17. April 2018, 17:28)


7

Dienstag, 17. April 2018, 18:41

Was nen geiler Thread!

Ich habe Hunger, bin viel gelaufen und auch schon etwas älter.. möchte etwas essen! Wer kann mir ein Restaurant bei Köln oder Roermond empfehlen?
Danke

El Cojo

unregistriert

8

Dienstag, 17. April 2018, 20:00

Manchmal habe ich das Gefühl, das Auto ist wohl der einzige Platz, wo einige Männer noch ihren Machismo ausleben können ... :P

Trewirski

unregistriert

9

Dienstag, 17. April 2018, 21:21

Werkstattgarantie:
bei einem 18 Jahre alten VW ? Mit Zeitwert x ?
Keinesfalls in Vertragswerkstaetten, ist selbst in PL zu teuer. Fachleute sollten es aber schon sein, manchmal Problem.In D haette eine neue Steuerkette mitsamt Stirnraedern und Wasserpumpe incl Einbau 4 TSD EUR gekostet. In PL 800 EUR. 2016.
Olaf, Dich heiraten wollen würde ich zwar nicht (aus anderen Gründen :D), aber wieder mal haste mir aus der Seele gesprochen. Nach zehn Jahren vor Ort mit einigen Autos gehe ich zum Vertragshändler nur wegen Garantieanspruch. Die guten Leute gehen dort weg und machen einen eigenen Laden auf.

Aber grad bei VW/Audi/SEAT/Skoda in Danzig macht es durchaus Sinn, ab und zu dahin zu gehen. Da laufen heiße Girls im Minirock im Verkaufsraum rum und versuchen die Kunden abzulenken. Dumm sind die nicht, und manchmal warnen sie auch vor der eigenen Firma.

Ich nenne ein Beispiel: neuer Audi Q5 Motor am Ar..., Auto stand aufm Hof ohne Motor, Klappe nicht richtig zugemacht und es kam eine Windböhe. Die Klappe brach ab und flog durchs Gelände. Ich habe hier schon Stories erlebt. Selbe Firma: neue Tür eingebaut beim Q5 nach Unfall. Bei 180 km/h geht die Tür oben einen Spalt auf und man kann den Himmel betrachten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Trewirski« (17. April 2018, 21:31)


J.R

Geht nicht gibt‘s nicht!

  • »J.R« ist männlich
  • »J.R« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Wohnort: Liberec ~ Reichenberg

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 17. April 2018, 23:52

Was nen geiler Thread!
Ich habe Hunger, bin viel gelaufen und auch schon etwas älter.. möchte etwas essen! Wer kann mir ein Restaurant bei Köln oder Roermond empfehlen?
Danke
Köln liegt in Deutschland, und Restaurants in Deutschland, beziehungsweise deutsche Küche, da dürften neun von zehn gut sein!

Roermond liegt in Holland, und die holländische Küche ist ganz einfach lausig. Das einzige was Holländer gut kochen können ist French-Fries, zu deutsch Pommes und gehackt Ball .....

Als ich in Holland war, hat mir die Küche dort gar nicht geschmeckt und ich fand das Essen wirklich grauenhaft.

Woher ich Roermond Kenne....?
Nun ja das liegt gleich bei venlo, und in Venlo Im Expeditors Weg, gleich 500 m hinter der deutsch holländischen Grenze ist auch so ein Autospezialist, der sein Service in Holland anbietet. Der gute Mann ist übrigens deutscher.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.R« (18. April 2018, 00:01)


J.R

Geht nicht gibt‘s nicht!

  • »J.R« ist männlich
  • »J.R« wurde gesperrt

Beiträge: 98

Wohnort: Liberec ~ Reichenberg

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 17. April 2018, 23:55

Werkstattgarantie:
bei einem 18 Jahre alten VW ? Mit Zeitwert x ?
Keinesfalls in Vertragswerkstaetten, ist selbst in PL zu teuer. Fachleute sollten es aber schon sein, manchmal Problem.In D haette eine neue Steuerkette mitsamt Stirnraedern und Wasserpumpe incl Einbau 4 TSD EUR gekostet. In PL 800 EUR. 2016.
Olaf, Dich heiraten wollen würde ich zwar nicht (aus anderen Gründen :D), aber wieder mal haste mir aus der Seele gesprochen. Nach zehn Jahren vor Ort mit einigen Autos gehe ich zum Vertragshändler nur wegen Garantieanspruch. Die guten Leute gehen dort weg und machen einen eigenen Laden auf.

Aber grad bei VW/Audi/SEAT/Skoda in Danzig macht es durchaus Sinn, ab und zu dahin zu gehen. Da laufen heiße Girls im Minirock im Verkaufsraum rum und versuchen die Kunden abzulenken. Dumm sind die nicht, und manchmal warnen sie auch vor der eigenen Firma.

Ich nenne ein Beispiel: neuer Audi Q5 Motor am Ar..., Auto stand aufm Hof ohne Motor, Klappe nicht richtig zugemacht und es kam eine Windböhe. Die Klappe brach ab und flog durchs Gelände. Ich habe hier schon Stories erlebt. Selbe Firma: neue Tür eingebaut beim Q5 nach Unfall. Bei 180 km/h geht die Tür oben einen Spalt auf und man kann den Himmel betrachten.
Ich habe damit Vertragswerkstätten andere Erfahrung gemacht, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich in meiner Vertragswerkstatt den Meister gut kannte, beziehungsweise kenne, der so einige Sachen dann immer noch über Garantie, beziehungsweise Gewährleistung, beziehungsweise Kulanz hat durchgehen lassen.

Eine hand....wäscht die andere

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.R« (18. April 2018, 00:01)


Trewirski

unregistriert

12

Mittwoch, 18. April 2018, 13:39

J.R. Du suhlst Dich geradezu in dem, was ich persönlich eine Gosse nenne. Hat Dir Miss Ellie nicht mal Manieren beigebracht?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trewirski« (18. April 2018, 13:54)


olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 176

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. April 2018, 14:40

Haendeschuetteln mit so einem: i gitt

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks