Du bist nicht angemeldet.

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich
  • »Capricorn« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14 499

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. April 2018, 09:59

Rangliste der Pressefreiheit: Europa rutscht ab

"Reporter ohne Grenzen" schlägt Alarm. In keiner Weltregion hat sich die Pressefreiheit im vergangenen Jahr so verschlechtert wie in Europa. Vor allem Länder im Osten des Kontinents verlieren Plätze.

Autorin: Andrea Müller, ARD-Hauptstadtstudio

Quelle: ARD-Tagesschau
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

olaf

Colin Kaepernick

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 205

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. April 2018, 16:11

Wenn keiner inteessiert ist, weil er von Staatsmedien vollgequatscht wird.
Und keiner seine Stimme erhebt.

https://www.youtube.com/watch?v=NAEppFUWLfc
Simon & Garfunkel - The Sound of Silence (from The Concert in Central Park)

El Cojo

unregistriert

3

Mittwoch, 25. April 2018, 18:15

Es ist ja durchaus gewollt, dass sich niemand in den Visegrád-Staaten für Politik und daher Presse- und Meinungsfreiheit interessiert. Opposition wird stark unterdrückt, egal ob in Polen, Tschechien, Ungarn oder Slowakei. Auf Arte gabe es vor ein paar Wochen einen Abend zur polnischen Oppositionsbewegung. Da waren z.B. Schüler einer Oberstufe, die sich für Politik interessieren und Politiker der unterschiedlichen Lager zu Informationsveranstaltungen an ihre Schule einladen wollten..
Der Direktor der Schule hatte dies zu verhindern gewusst und meinte: "Jugendliche interessieren sich nicht für Politik. Die Rädelsführer der Schülergruppe wurden daher sicherlich von Brüssel angestiftet um Unruhe zu verbreiten ..."

Bin ja mal gespannt, welche deutschen Radiosender, die ich gerne über das Internet höre, wie z.B. Deutschlandfunk wegen der Reportagen, man in Polen bekommen kann. In Rumänien war das kein Problem ... Arte und ZDF-Mediatheken wären auch cool.