Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 6. Juni 2018, 13:06

Ich bin NEU hier....in Warschau

Hallo :)

ich bin NEU hier in Polen, lebe für die nächsten 2-3 Jahre in Warschau, genauer gesagt in Piastow und würde mich sehr freuen, wenn ich hier in Warschau Stadt oder Umland
jede Menge nette Menschen kennenlernen darf.

Vielleicht kann mir jemand helfen.
Gibt es in Warschau eine deutsch-polnische Kneipe, Lokal oder was auch immer?

Leider spreche ich kein polnisch :( , bin aber bereit es sofort zu lernen. (beruflich komme ich im Moment mit englisch, deutsch sehr gut klar)


über Nachrichten würde ich mich sehr freuen.


LG LEGUAN

El Cojo

»Tosach Cath A Deire Air«

  • »El Cojo« ist männlich

Beiträge: 140

Wohnort: Ab 1. Mai 2018 Wroclaw (Breslau) -- vorher Preußisch Oldendorf/Deutschland, Iasi/Rumänien, Costa de Caparica-Lissabon/Portugal, Leuven/Belgien, Cranfield/England, Aberdeen/Schottland ....

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:10

Willkommen Ledguan, Seit dem 1. Mai bin ich bin ich ebenfalls neu in Polen - allerdings im wunderbaren Wroclaw (Breslau) ... und mir gefaellt es hier jeden Tag etwas mehr :)

3

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:28

Polnisch lernen

Hallo LEGUAN,

auch von mir herzlich willkommen im Forum. Du schreibst, dass Du bereit bist, Polnisch zu lernen. Eine solche Aussage könnte ich mir beispielsweise im Rahmen einer Bewerbung vorstellen. Nun aber bist Du in Polen. Was muss geschehen, dass Du nicht nur die Bereitschaft erklärst, Polnisch zu lernen, sondern auch tatsächlich damit anfängst?

Gruß

chód wilka

4

Donnerstag, 7. Juni 2018, 10:53

Hi El Cojo,

das kann ich bestätigen, mir gefällt es jeden Tag auch besser hier :-)

5

Donnerstag, 7. Juni 2018, 11:06

Hallo LEGUAN,

auch von mir herzlich willkommen im Forum. Du schreibst, dass Du bereit bist, Polnisch zu lernen. Eine solche Aussage könnte ich mir beispielsweise im Rahmen einer Bewerbung vorstellen. Nun aber bist Du in Polen. Was muss geschehen, dass Du nicht nur die Bereitschaft erklärst, Polnisch zu lernen, sondern auch tatsächlich damit anfängst?

Gruß

chód wilka


Hallo Chod Wilka, naja bewerben muss ich mich nicht mehr. Ich bin hier die nächste Zeit als Projektleiter und bin von 8-20 Uhr im Büro. Meine Mitarbeiter sprechen zu 80% deutsch und der Rest wird auf englisch gemacht. Eine Notwendigkeit besteht daher nicht aber ich selber für mich möchte auch mit anderen in Kontakt treten und daher ist es für mich eigentlich selbstverständlich die Landessprache wenigstens etwas zu sprechen. Auch eine Frage des Respektes den anderen gegenüber finde ich. Daher mache ich ab Juli einen Sprachkurs :-)

El Cojo

»Tosach Cath A Deire Air«

  • »El Cojo« ist männlich

Beiträge: 140

Wohnort: Ab 1. Mai 2018 Wroclaw (Breslau) -- vorher Preußisch Oldendorf/Deutschland, Iasi/Rumänien, Costa de Caparica-Lissabon/Portugal, Leuven/Belgien, Cranfield/England, Aberdeen/Schottland ....

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Juni 2018, 13:15

Nun, auch hatte mir vorgenommen, hier Polnisch zu lernen. Aber ich muss zugeben, dass ich nach acht Stunden Arbeit im Reinraum oder am PC einfach nur froh bin, wenn ich daheim auf dem Balkon sitzen und ein Bier trinken kann. Selbst zum Lesen habe ich meist keine Lust mehr - und dabei bin ich eine ausgesprochene Leseratte! vielleicht im Winter, aber jetzt im Sommer und bei dem Prachtwetter ...

7

Samstag, 9. Juni 2018, 11:57

Hallo
Hättest vielleicht Lust, Fußball zu spielen. Dann nichts wie ran playoo.pl
FG

Verwendete Tags

neu, Warschau, warszawa

Social Bookmarks