Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Darek

Erleuchteter

  • »Darek« ist männlich
  • »Darek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 512

Wohnort: von dieser Welt, also Erdling

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 22. Juli 2018, 12:39

Google war gestern, Ecosia ist heute

Im Internet surfen und Goggle als Suchmaschine nutzen? Macht doch jeder. Und nimmt dabei etliche Nachteile in Kauf, denn - "Wir [bei Google] wissen, was Du letzten Sommer getan hast!"
Eine Alternative ist beispielsweise "Ixquick", eine aus den Niederlanden stammende Suchmaschine, die aber die Anonymität der Nutzer wahrt und sich freiwillig verpflichtet hat, private Daten von Nutzen nicht zu erfassen oder zu speichern.


Seit 2009 gibt es aber noch eine weitere Suchmaschine mit einem sozialen Hintergrund - Ecosia mit Sitz in Deutschland.

Sie wurde im Dezember 2009 zur UN-Klimakonferenz in Stockholm freigeschaltet. Wie bei Ixquick werden auch hier die Daten der Nutzer nicht an Werbeträger verkauft, es werden keine Tracker von Drittanbietern verwendet, die Suchanfragen werden verschlüsselt und auch nicht gespeichert.

Hinzu kommt aber noch ein großer Vorteil: Ecosia nutzt die Einnahmen aus den Suchanfragen, um Bäume weltweit dort zu pflanzen, wo sie dringend benötigt werden! Bisher wurden bereits über 33 Millionen Bäume gepflanzt - allein im Mai diesen Jahres konnten bei über 650.000 € Gesamteinnahmen über 300.000 Bäume gepflanzt werden. Nachzulesen im monatlich erscheinenden Finanzbericht.

Im Schnitt muss Ecosia 45 mal genutzt werden, um einen Baum pflanzen zu können. Das Schöne daran - man kann sehen, wie viele Bäume durch die eigenen Suchanfragen bereits gepflanzt werden konnten; es gibt einen Zähler rechts oben auf der Seite, der die Anzahl der Suchanfragen auflistet.
Die Installation ist kostenlos und schnell erledigt, lediglich ein eventuell installierter Addblocker muss bei der Suche logischerweise ausgeschaltet werden.
Ich habe Ecosia bereits installiert, schon etliche Suchanfragen erfolgreich getestet und ich finde, so etwas sollte man - wie auch Pajacyk.pl - unterstützen.

Hier geht´s zur Seite: https://info.ecosia.org/
Und hier beispielsweise zum Finanzbericht: http://documents.ecosia.org/467540/12095461
Signatur von »Darek« Wer schweigt, trägt Schuld an den Zuständen, die er beklagt!
Und wer vergisst ist verurteilt, dasselbe noch einmal zu erleben!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Darek« (22. Juli 2018, 12:48)


Alfreda

Erleuchteter

  • »Alfreda« ist weiblich

Beiträge: 1 343

Wohnort: 41844 Wegberg/NRW- ... geb. Nowe Guty / aufgw. Mikołajki-Mazury /Polen

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Juli 2018, 15:46

Den Link von " Ecosia" habe ich schon gepostet auf meiner Seite bei Facebook.
Danke Darek










http://www.alfredakarrasch.de

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks