Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 10. April 2019, 10:43

Mit dem Wohnwagen über die A4

Hallo und guten Tag.
wir möchten dieses Jahr mit dem VW Bus und Wohnanhänger die A4 runter bis kurz vor die ukrainische Grenze.
Leider finde ich auf den Straßenkarten keine Höhenangaben um zu sehen ob mein alter Bus das schafft?
Ich bin schon mit dem Bus alleine da runter und das war kein Problem. Jetzt hab ich einen kleinen Wohnanhänger von 850 kg.
Mein Bus ist ein alter VW T3 von 1988 mit 57 PS. Ich hab noch in Erinnerung das es hinter Gliwice etwas bergig wird.
Bräuchte da mal die Einschätzung eines Experten.

Danke schon mal im Voraus.

Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Natürlich führe ich manchmal Selbstgespräche!
Hin und wieder möchte ich mich mit einer intelligenten Person unterhalten. ;)

2

Donnerstag, 11. April 2019, 18:56

Bin kein Experte, aber habe schon oft mit weniger Leistung viel mehr Last geschleppt.
Habe da gute Erinnerung, an genauso ein Gespann wie das deinige, dein Bulli packt das! Natürlich nicht voll/überladen! Einfach hinter nen vollen Laster klemmen und sich nen bissel die Berge "raufziehen" lassen.. Ich beneide euch für euer Vorhaben! :okok

olaf

Fridays for Future

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 335

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. April 2019, 22:15

Sollte kein Problem sein. Auf der A 4 gibt es eine lange Steigung bei Opole; die ist aber 3-spurig ausgebaut und dann geht es bis Krakow relativ eben dahin. Hinter Krakow bis Rzesow auch kein Problem, da geht es kurz rauf und runter (alles 2-spurig).
Weiter kam ich bisher nicht....

Szeroki droga :thumbsup:

4

Donnerstag, 11. April 2019, 22:56

Mit dem Wohnmobil

Danke für die fixen Antworten. Dann war die Steigung schon hinter Opole? Hab ich gar nicht mehr so auf n Schirm.
Bin etwas ängstlich da mein Bulli letzte Woche sein H Kennzeichen bekommen hat. Wiederum hat man sich früher auch keinen Kopf gemacht mit dem Käfer über die Alpen zu fahren.
Dann werde ich das mal probieren.
Einen schönen Frühling/Sommer euch allen.
Signatur von »Renke« ....es grüßt der Renke

Natürlich führe ich manchmal Selbstgespräche!
Hin und wieder möchte ich mich mit einer intelligenten Person unterhalten. ;)

5

Donnerstag, 11. April 2019, 23:06

Das klappt, ganz sicher!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks