Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Juni 2019, 20:48

In Polen wohnen und in Deutschland arbeiten

Hallo Forum,
ich bin auf euch durch einen alten Forumsbeitrag von 2014 gestoßen, der allerdings vom Fragesteller nie beendet wurde.
Ich möchte nach Polen ziehen, aber in Deutschland arbeiten. Leben, Sprache, Land, alles interessiert mich. Ich weiß mittlerweile auch, dass man als Deutscher seit 2016 befugt ist, ein Grundstück zu erwerben. Allerdings weiß ich nicht, wie ich und wo ich Steuern zu zahlen habe. Außerdem stellt sich die Frage nach der Pension, da ich Beamter bin.

Beste Grüße
Trainsimulator

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 474

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 27. Juni 2019, 11:20

Hallo Forum,
ich bin auf euch durch einen alten Forumsbeitrag von 2014 gestoßen, der allerdings vom Fragesteller nie beendet wurde.
Ich möchte nach Polen ziehen, aber in Deutschland arbeiten. Leben, Sprache, Land, alles interessiert mich. Ich weiß mittlerweile auch, dass man als Deutscher seit 2016 befugt ist, ein Grundstück zu erwerben. Allerdings weiß ich nicht, wie ich und wo ich Steuern zu zahlen habe. Außerdem stellt sich die Frage nach der Pension, da ich Beamter bin.

Beste Grüße
Trainsimulator


Innerhalb der EU hast du uneingeschränktes Wohnrecht.
Solange du deutscher Staatsbürger bleibst und in D arbeitest, ist und bleibt alles normal wie jetzt in D.
Steuern musst du in Deutschland ableisten, es gibt ja das Doppelbesteuerungsabkommen.

Nur keine Panik!
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

3

Donnerstag, 27. Juni 2019, 16:20

Wohnsitz von Beamten im Ausland

Hallo Trainsimulator,

für Beamte gelten besondere Vorgaben zu Wahl ihres Wohnortes. Ich empfehle Dir daher dringend, zu klären, ob die Verlegung Deines Wohnsitzes ins Ausland von Deinem Dienstherrn genehmigt werden würde.

Dann würde mich noch interessieren, warum Du den Nick „Trainsimulator“ gewählt hast.

Gruß

chód wilka

4

Dienstag, 2. Juli 2019, 23:04

Dr.PC- vielen Dank!

Könnte man eines Tages auch den niedrigeren polnischen Steuersatz zahlen? Müsste man dafür polnischer Staatsbürger werden?

chod wilka- Dienstherr sagt, es bliebe alles beim alten.
Kennst du das Spiel "Trainsimulator"? Ist schon knapp 20 Jahre alt. Danach bin ich benannt.

5

Dienstag, 2. Juli 2019, 23:05

Irgendwie funktioniert die Antwortfunktion nicht

6

Dienstag, 2. Juli 2019, 23:10

Hallo Trainsimulator,

für Beamte gelten besondere Vorgaben zu Wahl ihres Wohnortes. Ich empfehle Dir daher dringend, zu klären, ob die Verlegung Deines Wohnsitzes ins Ausland von Deinem Dienstherrn genehmigt werden würde.

Dann würde mich noch interessieren, warum Du den Nick „Trainsimulator“ gewählt hast.

Gruß

chód wilka
Meine Antwortfunktion funktioniert nicht. Ich konnte bisher immer nicht antworten

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 474

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. Juli 2019, 08:58

Dr.PC- vielen Dank!

Könnte man eines Tages auch den niedrigeren polnischen Steuersatz zahlen? Müsste man dafür polnischer Staatsbürger werden?

chod wilka- Dienstherr sagt, es bliebe alles beim alten.
Kennst du das Spiel "Trainsimulator"? Ist schon knapp 20 Jahre alt. Danach bin ich benannt.


Nein, ausschlaggebend ist wo du dein Geld verdienst. Schau mal hier!
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 474

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. Juli 2019, 08:59

Irgendwie funktioniert die Antwortfunktion nicht


Du hast noch zu wenig Beiträge verfasst.
Noch muss ein MOD deine Beiträge freischalten. Wenn das Minimum erreicht ist, wird das System dich von allein freischalten.
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

9

Mittwoch, 3. Juli 2019, 10:31

Private Krankenversicherung

Hallo Trainsimulator,

deutsche Beamte sind im Allgemeinen in der privaten Krankenversicherung versichert. Vor ein paar Jahren habe ich mich im Zusammenhang mit einer anderen Diskussion mit dem Thema PKV bei dauerhaftem Wohnsitz im Ausland beschäftigt. Ergebnis war, dass es extrem schwierig ist, eine deutsche Krankenversicherung zu finden, welche bereits ist, bei unbefristetem Aufenthalt im Ausland Versicherungsschutz zu gewähren. Daher empfehle ich Dir, mit Deiner Krankenversicherung zu klären, ob diese bereit, Dir bei dauerhaften Verlegung Deines Wohnsitzes nach Polen weiterhin Versicherungsschutz zu gewähren.

Als Wohnort hast Du „MV“ angegeben. Das interpretiere ist als „Mecklenburg-Vorpommern“. Gegenüber hiervon liegt auf dem polnischen Festland Stettin. Nun ist bekannt, dass Polen, welche im Raum Stettin arbeiten, sich wegen der günstigeren Preise Häuser westlich der Grenze in Deutschland gekauft haben. Daher die Frage, ob Du, um in Polen wohnen zu können, bereit bist, die dortigen höheren Preise für Häuser bzw. Wohnungen zu zahlen.

Du schreibst, dass Du nach dem Spiel „Trainsimulator“ benannt bist. Das hört sich für mich so an, dass Du Dir diesen Namen nicht selbst ausgesucht hast.

Gruß

chód wilka

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 474

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 3. Juli 2019, 10:38

Hallo Trainsimulator,

deutsche Beamte sind im Allgemeinen in der privaten Krankenversicherung versichert. Vor ein paar Jahren habe ich mich im Zusammenhang mit einer anderen Diskussion mit dem Thema PKV bei dauerhaftem Wohnsitz im Ausland beschäftigt. Ergebnis war, dass es extrem schwierig ist, eine deutsche Krankenversicherung zu finden, welche bereits ist, bei unbefristetem Aufenthalt im Ausland Versicherungsschutz zu gewähren.


@chód wilka

Ich bin privat bei der Debeka (Deutsche Beamten Kasse) versichert.
Da ich ja vorhabe, in nahe Zukunft nach Polen überzusiedeln, stellte mich die gleiche Frage.
Auskunft meiner Debeka war: Die Krankenversicherung bleibt mir im vollen Umfang erhalten. Ist ja eine Weltweite KV.
Auch mein Krankenkassenzuschuss von der DRV bleibt mir erhalten. Der Beitrag von ca. 400€ bleibt natürlich auch.

Warum?
Weil ich meine Rente aus Deutschland bekomme und auch dort Steuern entrichte sowie deutscher Staatsbürger bin.

LG
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

11

Mittwoch, 3. Juli 2019, 13:52

Zitat

Nein, ausschlaggebend ist wo du dein Geld verdienst. Schau mal hier!

Danke Dr PC!

Zitat

Als Wohnort hast Du „MV“ angegeben. Das interpretiere ist als
„Mecklenburg-Vorpommern“. Gegenüber hiervon liegt auf dem polnischen
Festland Stettin. Nun ist bekannt, dass Polen, welche im Raum Stettin
arbeiten, sich wegen der günstigeren Preise Häuser westlich der Grenze
in Deutschland gekauft haben. Daher die Frage, ob Du, um in Polen wohnen
zu können, bereit bist, die dortigen höheren Preise für Häuser bzw.
Wohnungen zu zahlen.
Jein, es gibt noch große Unterschiede an der Deutsch-Polnischen Grenze.

Zitat

Du schreibst, dass Du nach dem Spiel „Trainsimulator“ benannt bist. Das
hört sich für mich so an, dass Du Dir diesen Namen nicht selbst
ausgesucht hast.
Niemand sucht sich seinen Namen selbst aus - er wird einem gegeben.

12

Mittwoch, 3. Juli 2019, 18:55

Nick im Forum

Hallo Trainsimulatur,

Vor- und Nachnamen kann man sich nicht selbst aussuchen und ein Wechsel ist nur in Ausnahmefällen möglich. Bekanntlich ist der Wechsel des Nachnamens am einfachsten bei einer Heirat. Ich gehe mal davon aus, dass „Trainsimulator“ nicht in Deinem Personalausweis steht. Also hast Du diesen Namen von Bekannten oder Freunden erhalten. Ich sehe auch absolut keinen Grund, warum man sich mit einem solchem Namen hier im Forum anmelden müsste. Möchtest Du vielleicht mit Deinem Nick sagen, dass Du Dich mit diesem Thema intensiv beschäftigst? Falls ja, kennst du den polnischen Trainsimulator „MaSzyna“ ?

Du schreibst, dass Dich u. a. die polnische Sprache interessiert. Wie hast Du Polnisch gelernt und welche Niveau gemäß dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen hat Du inzwischen erreicht?

Gruß

chód wilka

13

Mittwoch, 3. Juli 2019, 20:15

@Wolfgang
ich habe einfach nur irgendeinen Namen genommen, der mir gerade eingefallen ist. Das ist nicht tiefgründig zu verstehen.

Ja, für die Sprache interessiere ich mich schon, bin aber durch die Arbeit und den derzeitigen Wohnort nicht in Berührung damit gekommen. Wenn ich nach Polen ziehe, wird es sich schlagartig ändern und ich lerne die Sprache. So sehe ich noch keinen großen Bedarf.

Dr.pc

Erleuchteter

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 474

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Juli 2019, 10:43

......Falls ja, kennst du den polnischen Trainsimulator „MaSzyna“ ?



Leider nur für Betriebssystem: Microsoft Windows, schade, habe nur OS X.....
LG
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Verwendete Tags

Beamter, Pension, Steuern

Social Bookmarks