Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 16:16

Forenbeitrag von: »Darek«

"In eigener Sache"!

Ja, ich denke auch, dass der niedrige Wert durch Deine Medis verursacht wird oder wurde. Und bei Kalinor-Brausetabletten hast Du zumindest schon mal die Vorteile des Citrats, immerhin liegt das Kalium in der Form des Kalium-Citrats vor. Citrate sind gut bio-verfügbar, da es Salze der Zitronensäure sind. Was mich bei Kalinor nur ärgert, ist das enthaltene Macrogol 6000. Eine andere Bezeichnung dafür wäre beispielsweise PEG, also Polyethylenglykol. Die biologische Abbaubarkeit von PEG nimmt mit st...

Gestern, 15:30

Forenbeitrag von: »Darek«

Stop Nop

Was verbirgt sich hinter der Bezeichnung STOP NOP ? Ich weiß zwar, dass es sich hierbei um eine impfkritische Gruppe handelt, die auch vor wenigen Tagen in Warschau mit gut 10.000 Menschen für gesundheitliche Freiheit demonstriert hat, was ich aber einfach nicht übersetzt bekomme ist dieses NOP. Was versteckt sich hinter diesen drei Buchstaben, weiß das vielleicht jemand von Euch? Ich dachte zuerst an Impfschäden oder auch Impfnebenwirkungen. Das scheint es aber nicht zu sein Danke schon mal für...

Gestern, 15:24

Forenbeitrag von: »Darek«

"In eigener Sache"!

Hallo Christoph, hört sich ja zumindest schon mal nicht schlecht an, Deine Info. Mich interessiert jetzt aber mal, warum der Kaliumspiegel so niedrig ist. Und natürlich auch, wie Du den Mangel beseitigst. Eigentlich muss man keinen großen Aufwand betreiben, um einen niedrigen Kaliumspiegel wieder anzuheben - Vollkornbort, Trockenobst, Bananen, Kartoffeln und auch Nüsse sind da schon mehr als hilfreich. Und um an große Mengen von Kalium zu kommen, gibt es einen simplen Trick: Kalium ist wasserlös...

Dienstag, 6. November 2018, 19:18

Forenbeitrag von: »Darek«

Eine Zensur findet nicht statt (Art. 5 GG)

Zitat von »Stary Wojownik« „Die Aufnahmefähigkeit der großen Masse ist nur sehr beschränkt, das Verständnis klein, dafür jedoch die Vergeßlichkeit groß.“ – Adolf Hitler, Idol vieler Deutscher. ---> Nicht nur, dass Du solche Zitate als Signatur verwendest, oder verwendet hast und dreisterweise jetzt auch noch einen entsprechenden Link dazu setzt - nun berufst Du Dich auch noch auf Art. 5 GG! Geht´s noch? Und Dein Hinweis, dass dieser östereichische, größenwahnsinnige Tyrann ein Idol vieler Deuts...

Samstag, 29. September 2018, 14:51

Forenbeitrag von: »Darek«

Vorstellung neuer User

Zitat von »Dr.pc« Je mehr Server benötigt werden, je höher wird der Stromverbrauch und da können alle etwas für unsere misshandelte Umwelt tun Stimmt! Noch schlimmer ist allerdings der Mist mit den Spam-Mails - für die Übertragung, Bearbeitung und Filterung werden jährlich gute 33 Terrawattstunden an Energieleistung benötigt. Entspricht dem unglaublichen Energieverbrauch von ca. 2,4 Millionen Haushalten. Gut 80% davon gehen allein für das Löschen der Spam-Mails drauf.

Freitag, 28. September 2018, 17:02

Forenbeitrag von: »Darek«

Vorstellung neuer User

Ich stimme Ola zu. Insbesondere dem letzten Satz. Mehr muss man nicht schreiben.

Dienstag, 25. September 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »Darek«

Schafft Polen bald die Impfpflicht ab?

Zitat von »Trewirski« Ich bin für die Beibehaltung der Impfpflicht und hoffe, dass sie nie aufgehoben wird. Eine wirklich sehr substanziierte und schlüssig formulierte Aussage. Alle Achtung! Aber nur mal so nebenbei - hierauf werden beispielsweise Impfstoffe gezüchtet (Zelllinien PER.C 6, WI-38, MRC-5, unter anderem für den Röteln- oder auch Windpocken-Impfstoff) :

Montag, 24. September 2018, 17:41

Forenbeitrag von: »Darek«

Schafft Polen bald die Impfpflicht ab?

Zitat von »Capricorn« Schafft Polen bald die Impfpflicht ab? Na hoffentlich! Es wird Zeit, diesem Irrglauben endlich abzuschwören, der auf nichts anderem beruht, als auf massenhaftem Wissenschaftsbetrug. Das war zu Jenner´s Zeiten 1796 mit seinem Pocken-Impfstoff so, ist über Pasteur´s Milzbrand-Impfstoff 1881, seiner Tollwut-Impferei 1885 und Koch´s Tuberkulin-Desaster 1890 nachweislich bis heute so geblieben. Hätten Rudolf Virchow und Antoine Bechamp seinerzeit mehr "Einsatz" gezeigt, würde h...

Samstag, 1. September 2018, 16:41

Forenbeitrag von: »Darek«

Lieber Kattowitz/PL als Chemnitz/D

Zitat von »olaf« @Darek: Aepfel mit Birnen vergleichen bringt nix. Wieso Äpfel und Birnen? Verstehe ich nicht. In Polen sind es Nationalisten und Hooligans, die an einem rechtsnationalistischen Demonstrationszug teilnahmen, es waren rechtsextreme Organisationen, die zur Demo aufgerufen hatten. In Deutschland sind es Nazi(onalistische) und Krawallmacher, die eine rechtsradikale Stimmung verbreiten und immer wieder zu entsprechenden Demos aufrufen. Wo, bitte schön, ist hier der Unterschied? Recht...

Donnerstag, 30. August 2018, 09:11

Forenbeitrag von: »Darek«

Lieber Kattowitz/PL als Chemnitz/D

Na ja, in Polen wird die Stimmung auch immer schlimmer. Habe gestern einen Bericht gesehen, in dem zigtausende Nationalisten und Hooligans durch Warschau gezogen sind und an fremdenfeindlichen Demonstrantionen teilgenommen hagben. Und wenn ich mich richtig erinnere, war auch von Krakau die Rede, wo während einer entsprechenden "Kundgebung" lebensgroße Puppen verbrannt wurden, die "aussahen" wie Juden. https://www.dw.com/de/polnische-national…nder/a-18844109

Dienstag, 14. August 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Darek«

#aufstehen ...

Blödsinn! Wenn ich jemanden bitte, sich etwas anzusehen um mir zu sagen, was er davon hält, werbe ich gleichzeitig dafür? Was ist das denn für eine Logik? Und meine weiteren "Kommentare" waren im Endeffekt Auszüge aus dem Link von Zeit.de, den olaf eingestellt hatte.

Dienstag, 14. August 2018, 12:11

Forenbeitrag von: »Darek«

#aufstehen ...

Hey Leute, bleibt mal locker! Der letzte Satz meines Postings war "Bleibt die Frage, was man davon halten soll". Also eine ganz neutrale Frage. Von einem Werbethread für "Die Linke" kann demnach ja wohl keine Rede sein! @olaf - warum klickst Du die Website nicht an? Da gibt es so gut wie nichts zu sehen. Außer einigen Poträts von Unterstützern der Sammlungsbewegung, bzw. ihren jeweiligen Kommentaren. Ohne Nazigeschrei, Hasstiraden oder Polemik. Deinen Link zu Zeit.de habe ich aber angeklickt. Un...

Sonntag, 12. August 2018, 10:17

Forenbeitrag von: »Darek«

#aufstehen ...

... heißt die neue Sammlungsbewegung von Sahra Wagenknecht (Die Linke) mit dem Ziel, dieses Land zu verändern. Bisher gibt es lediglich eine Website, über die sich bis heute aber bereits über 50.000 Menschen registriert haben. Am 4. September soll "Aufstehen" dann offiziell starten und in der Bundespressekonferenz in Berlin vorgestellt werden. Bleibt die Frage, was man davon halten soll. https://www.aufstehen.de

Mittwoch, 1. August 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »Darek«

MAURER GESUCHT für Baustellen in NRW Stundenlohn 13,50 € brutto + gratis Unterkunft

Zitat von »Danzig« Derek, ess dir mal nen Snickers Ja, mal ganz Klasse! Mein Nickname ist D AAAAA rek. Und wo kriege ich jetzt ´nen Snickers her? Aber egal - habe soeben mein 2.500stes Posting abgeliefert. Nur mal so zur Info

Mittwoch, 1. August 2018, 17:45

Forenbeitrag von: »Darek«

MAURER GESUCHT für Baustellen in NRW Stundenlohn 13,50 € brutto + gratis Unterkunft

und zum Thema Matko jedyna ... damit mal klar ist, was ich meine: https://www.youtube.com/watch?v=NxebleeZyOc

Mittwoch, 1. August 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Darek«

MAURER GESUCHT für Baustellen in NRW Stundenlohn 13,50 € brutto + gratis Unterkunft

Hallo? Habe ich vielleicht auch schon geschrieben, dass 13,50 € längst passé sind?? Matko jedyna, muss ich hier eigentlich alles zweimal schreiben? Ist doch nicht zu fassen! Ich kenn mich nämlich auch ein wenig aus, damit das mal klar ist.

Dienstag, 31. Juli 2018, 16:30

Forenbeitrag von: »Darek«

MAURER GESUCHT für Baustellen in NRW Stundenlohn 13,50 € brutto + gratis Unterkunft

13,50 € brutto? Weil es Polen sind? Der Tariflohn für Maurer lag laut Tariftabelle der IG Bau bereits 2012 bei 14,49 € brutto, der Tariflohn plus Bauzuschlag lag sogar bei 16,25 € brutto. Heute werden bereits Tariflöhne in Höhe von 15,00 € und mehr gezahlt. Hier werden jetzt 13,50 € angeboten? Und auf Montage gilt ab 2017 eindeutig, dass der Chef die Übernachtung stellen und auch bezahlen muss. Zeiten einer Unterbringung im Container, die der Arbeitnehmer dann auch noch selbst bezahlen musste, s...

Sonntag, 22. Juli 2018, 12:39

Forenbeitrag von: »Darek«

Google war gestern, Ecosia ist heute

Im Internet surfen und Goggle als Suchmaschine nutzen? Macht doch jeder. Und nimmt dabei etliche Nachteile in Kauf, denn - "Wir [bei Google] wissen, was Du letzten Sommer getan hast!" Eine Alternative ist beispielsweise "Ixquick", eine aus den Niederlanden stammende Suchmaschine, die aber die Anonymität der Nutzer wahrt und sich freiwillig verpflichtet hat, private Daten von Nutzen nicht zu erfassen oder zu speichern. Seit 2009 gibt es aber noch eine weitere Suchmaschine mit einem sozialen Hinte...

Freitag, 20. Juli 2018, 18:55

Forenbeitrag von: »Darek«

Wodka-Museum

In Polen gibt es jetzt Spannendes über das polnische Nationalgetränk - in Warschau wurde im letzten Monat das "Museum des Polnischen Wodkas" / "Muzeum Polskiej Wodki" feierlich eröffnet. Ab sofort können Besucher auf dem Gelände der ehemaligen Wodkafabrik "Koneser" im Stadtteil Praga alles rund um die Geschichte des Wodka erfahren. Virtuelle und interaktive Ausstellungen bringen dabei den Gästen den Herstellungsprozeß näher, auch Brennöfen sind dabei im Museum zu sehen. Und die Gäste können sich...