Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 54.

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:42

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warschau im Mai oder September

Erst einmal vielen Dank. Jetzt ist mein Meister am Zug und muss den Urlaub genehmigen.

Samstag, 5. Oktober 2019, 16:39

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warschau im Mai oder September

Hallo liebes Forum. Für das kommende Jahr plane ich den Besuch Warschaus im Mai oder September. Das steht noch nicht ganz fest. Die Terminplanung hängt noch von meinem beantragten aber noch nicht genehmigten Urlaub ab. Kollegen mit Kindern haben da meist Vorrang. Kann mir jemand von euch sagen wie es mit dem Tag des Sieges (8. Mai 2020) und dem öffentlichen Leben in Warschau aussieht? Im Netz finde ich widersprüchliche Angaben über geschlossene / geöffnete Geschäfte / Sehenswürdigkeiten. Eine ko...

Donnerstag, 22. August 2019, 10:39

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Zitat von »olaf« Und was haben wir daraus gelernt? Planung ist das eine, Durchfuehrung das andere... Behab' Dich wohl, Troisdorfer Ich habe halt nicht genug geplant. Beim nächsten Trip werde ich für Regentage ein extra Programm haben, und natürlich zwei Schirme im Rucksack.

Montag, 12. August 2019, 01:16

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

So liebes Forum. Bevor sich wieder jemand beschwert hier nun der Rest meines Besuchs in Krakau. Tag 7: Als erstes steht die Wawel-Burg auf dem Programm. Ab in die Straßenbahn und schnell zur Burganlage solange sich das Wetter noch hält. Es sah schon wieder stark nach Regen aus. Aber Egal, auch früher hatten die Burgen schon Dächer. Von der Straßenbahn direkt Richtung Burg, den Berg hoch und hinein ins Vergnügen. An der Kasse direkt mit Eintrittskarten und Führungen eingedeckt ging es zuerst einm...

Samstag, 20. Juli 2019, 01:57

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Tag 5: Das heutige Tagesziel ist das Salzbergwerg, das ich mit der Straßenbahn angesteuert habe. Dieses Mal hatte ich auf das Forum gehört und keine Führung gebucht. Hätte ich mal lieber gemacht. Für mich gab es nur die Englische Führung, alles Deutschsprachige war nicht mehr verfügbar. Nachdem die Führung begann und ich es tatsächlich geschafft habe zusammen mit der Gruppe das sehr kleine, enge aber extrem tiefe Treppenhaus hinab zum Stollen zu überwinden war der größte Teil meines Angstschweiß...

Samstag, 20. Juli 2019, 01:33

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Hallo liebes Forum. Nachdem ich aus verschiedenen Gründen einige Zeit nicht schreiben konnte hier nun ein weiterer Teil meines Trips nach Krakau: Tag 4: Raus aus dem Haus, gegenüber nur kurz zum Markt und etwas zu Frühstücken holen, das war der Plan. Doch es kahm mal wieder anders als gedacht. Da ich auf dem Nowy Kleparz nicht fündig geworden bin dachte ich mir, gehst du heute mal Frühstücken. Auf dem Weg ins Zentrum habe ich ja genug Cafés und Bäckereien gesehen. Viel Zeit hatte ich aber nicht,...

Sonntag, 23. Juni 2019, 13:40

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Hallo liebes Forum. Ich weiß ja das ich wiedermal zu viel Zeit verstreichen ließ, doch jetzt kommt endlich Tag zwei und drei. Den Tag zwei habe ich ganz entspannt nach einem ausgiebigen Frühstück starten lassen. Zuerst bin ich aus dem Apartment auf die andere Straßenseite zum Markt Nowy Kleparz gegangen und habe da ausgiebig gestöbert. Zugegeben, es ist nicht gerade der größte Markt, aber er ist doch sehenswert. Ich liebe diese kleinen authentischen Märkte wo die Hausfrau das Fleisch, die Wurst ...

Sonntag, 9. Juni 2019, 15:08

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Zitat von »olaf« Gut, danke fuer die Antwort. Was ist ein Kaufland in Bratislava ? Und was eine Erstausstattung ? Darauf eine Zigarette... Kaufland ist ein Geschäft das ich auch aus Deutschland kenne. Bratislavaist der Name der Straße oder des Ortsteils, das weiß ich nicht genau. Eine Erstausstattung ist das nötigste was man braucht. Wasser, etwas Brot, was für drauf, usw. Das Apartment ist gemietet und nicht voll ausgestattet.

Sonntag, 9. Juni 2019, 12:04

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Hallo liebes Forum. 1000-mal Sorry das ich mich jetzt erst melde. Ich hatte seit ich wieder zurück bin (und auch jetzt noch) sehr viel zu tun. Natürlich soll das keine Ausrede sein, sondern nur die Bitte um Verständnis. Meinen Bericht über Krakau wollte ich Tageweise abliefern. Also werde ich schreiben was ich jeden Tag gemacht und erlebt habe. Wobei es auch Tage gab wo ich so gut wie nichts gemacht habe, da das Wetter nicht ganz so mitgespielt hat. Anfange möchte ich heute natürlich am Anfang, ...

Dienstag, 14. Mai 2019, 16:40

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Zitat von »Danzig« Womit wir wieder beim Bargeld Thema wären und woher beziehen.. .... Ist genug vorhanden. Meine Frau war ja letzte Woche in Warschau und hat mir genug mitgebracht. ich werde also keines mehr ziehen müssen.

Dienstag, 14. Mai 2019, 01:08

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Zitat von »olaf« Geld-Tip (pieniadze) https://www.spiegel.de/wirtschaft/servic…-a-1267145.html und so ca 200/300 PLN immer in der Hosentasche, klein gestueckelt Vielen Dank für den Tipp. Wird natürlich berücksichtigt.

Montag, 13. Mai 2019, 01:42

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Und hier die Touren wo ich auf die Öffentlichen angewiesen bin. Wawel-Kathedrale + Burg Wawel Mo - Sa 9.00 – 17.00 Uhr Nowy Kleparz Linie 3 Richtung → Bieżanów Nowy für 7 Min. bis Wawel-Zach Oskar Schindlers Emaillefabrik + Platz der Ghettohelden Di bis Sa 9 - 20 Uhr Nowy Kleparz Linie 3 Richtung → Bieżanów Nowy für 11 Haltestellen (10 Min.) bis Limanowskiego (Platz d. Gh.) Gehen Sie auf ulica Bolesława Limanowskiego nach Osten ca 740 Meter - 9 Minuten. Salzbergwerk Wieliczka Täglich 7.30 - 19.0...

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:10

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Hier schon einmal alles was ich Fußläufig machen möchte. Mein Ausgangspunkt ist die Haltestelle Nowy Kleparz. Marktplatz mit Tuchhallen Unterirdisches Museum Markt Mi bis So 10.00 – 22.00 Uhr Mo 10.00 – 20.00 Uhr Di 10.00 – 16.00 Uhr Marienkirche Mo – Fr. 11.30 – 18.00 Uhr Turm Di – Sa 9.10 – 17.30 (alle 30 Min), 11.30 – 13.10 Uhr Pause Glocke Di – Fr 10.00 – 14:00 Ur Kleparz –Markt Mo – Fr 6.00 – 18.00 Uhr Sa 6.00 – 15.00 Uhr So zu Ehemaliges Gestapo-Hauptquartierin der Pomorska-Straße Di – So ...

Sonntag, 12. Mai 2019, 12:59

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warum manche Polen denken, dass alle Deutschen Nazis sind

Zitat von »James Hetfield« Ich habe Deinen Satz nur korrigiert. Ich werde nächste Woche nicht in Krakau sein. Sorry, mein Fehler.

Sonntag, 12. Mai 2019, 00:44

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

So ihr lieben, am Mittwoch werde ich nach Krakau kommen. Für Freitagmittag ist der Besuch in Auschwitz geplant. Ich habe neben der Zugverbindung auch einen Bus-Transfer gefunden. Hier ist der Link: Bus Ist für mich einfacher als mit dem Zug. Oder hat jemand von euch noch einen Vorschlag für den Transfer?

Sonntag, 12. Mai 2019, 00:38

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warum manche Polen denken, dass alle Deutschen Nazis sind

Zitat von »James Hetfield« Nächste Woche werde ich in Krakau sein. Wenn du möchtest lade ich dich gerne auf einen Kaffee ein und du kannst dich überzeugen das ich bestimmt kein Nazi bin. Mein Angebot steht.

Samstag, 11. Mai 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warum manche Polen denken, dass alle Deutschen Nazis sind

Zitat von »chód wilka« Hallo allerseits, müsste es hier nicht „będę“ statt „jestem“ heißen? Wie ist der tatsächliche Sprachgebrauch in Polen? Gruß chód wilka Sorry wenn ich da etwas falsch gemacht habe. Google Translate ist bestimmt nicht unfehlbar.

Samstag, 11. Mai 2019, 03:03

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Warum manche Polen denken, dass alle Deutschen Nazis sind

Zitat von »Aicęjop Mam Ein« Nie wszyscy Niemcy są nazistami. Często jestem w Berlinie. W zeszłym tygodniu spotkałem Niemca, który nie jest nazistą. Jestem Niemcem i zdecydowanie nie jestem nazistą. W przyszłym tygodniu jestem w Krakowie. Jeśli chcesz poznać mnie jako Niemca, a nie nazistę, chciałbym zaprosić cię na kawę. Wtedy możesz osobiście przekonać się o tym. (Przepraszamy, używam Tłumacza Google)

Samstag, 4. Mai 2019, 13:57

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Zitat von »Choma« Zitat von »Troisdorfer« Dachte schon in Polen wird extra Jagt auf Raucher gemacht. Achtung: Alkohol kann man im öffentlicher Raum nicht trinken Mit dem Alkohol gibt es bei mir keine Probleme. Ich rauche und ich trinke Kaffee. Alkohol, Drogen und andere Laster habe ich Gott sei Dank nicht. Okay, ich bin halt noch zu klein für mein Gewicht, aber das ist ein anderes Thema.

Freitag, 3. Mai 2019, 22:23

Forenbeitrag von: »Troisdorfer«

Krakau im Mai 2019

Vielen Dank. Das wir schon. In anderen Ländern hat es bis jetzt auch geklappt. Dachte schon in Polen wird extra Jagt auf Raucher gemacht.