Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 273.

Samstag, 2. November 2019, 09:44

Forenbeitrag von: »Andi«

Abtreibungsgegner wollen mit Rückhalt der PiS-Regierung Einfluss auf Schulen ausüben

Zitat von »olaf« Empathie: Ja, es ist alles schwarz oder weiss, glauebig oder unglaeubig, rechts oder links. Einfach Gegner. Gutmensch? Traeumer? Keine anderen Nuancen? Empathie muss man/frau leben und auch gegen Hetzer wie Hoecke Position beziehen. Hass ist das letzte Mittel der Ausgegrenzten. Die Kirche, wenig empathisch, zieht das Ganze ja schon 1000 Jahre oder mehr durch - erfogreich, erstaunlich... Ich denke Empathie ist eine Schlüsselkompetenz in unserer immer mehr verkorksten Gesellschaf...

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 08:06

Forenbeitrag von: »Andi«

Abtreibungsgegner wollen mit Rückhalt der PiS-Regierung Einfluss auf Schulen ausüben

Zitat von »olaf« Aus Schuelern werden vielleicht mal "Priester" In PL gibt es ja keinen klerikalen Missbrauch - sagt PiS und Radio Marija - oh boze Ich habe mich neulich einmal mit einem deutschen, jungen katholischen Priester unterhalten, dem das Thema Missbrauch in der Katholischen Kirche sehr auf den Nägeln brannte und er selber für eine maximale Transparenz plädierte. Wir sind aber auch zu dem Fazit gekommen, das die Missbrauchsfälle innerhalb der Kirche nur die Spitze eines Eisbergs sind. ...

Samstag, 26. Oktober 2019, 20:27

Forenbeitrag von: »Andi«

Abtreibungsgegner wollen mit Rückhalt der PiS-Regierung Einfluss auf Schulen ausüben

...und dann gehen die Schüler z.B. auf Pornhub und holen sich dort ihren Sexualkundeunterricht. Wie Weltfremd manche Menschen nur sein können.

Montag, 12. März 2018, 13:26

Forenbeitrag von: »Andi«

Warum soviel Politik hier?

Hallo Olaf, ja, der Thread war ja noch vor der Bundestagswahl aktuell ;-). Im Grunde genommen hast du recht, das Thema ist aktuell und eigentlich auch zeitlos, da Politik im Prinzip ein immerwährender Prozess ist, der ständig fortschreiten sollte (theoretisch). Leider habe ich das Gefühl, das versucht wird, jede Art von Bewegung zu verhindern, in dem im Zuge der definierten Alternativlosigkeit der GroKo, der Status Quo in Beton gegossen werden soll. So kann sich hier nichts ändern auch wenn sich...

Sonntag, 10. September 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »Andi«

(Dr.) :-) Guttenberg

Zitat von »olaf« a Seehofer isse der Chef vomm ganzen See, mit Fischrechten usw. in ganz Bayern. Was soll denn da noch passieren, das ein erwiesener Betrueger in hoehere Staatsaemter kommt? Den Adelstitel evtl ? Und wenn schon Fluechtlingsdebatte, dann richtig , from US to DE ohne Schlauchboot. Der Seehofer ist Chef in Bayern, da wird der Herr von und zu aber nicht landen. In Berlin herrschen andere Gesetzmäßigkeiten, da kann sich der Herr Seehofer vor Allem über diese Schiene seinen Einfluss s...

Sonntag, 10. September 2017, 13:07

Forenbeitrag von: »Andi«

(Dr.) :-) Guttenberg

...und ich dachte schon, das in dem Post wieder etwas aktuelles drinsteht, schließlich ist jetzt offensichtlich genug Gras über die Sache gewachsen, so dass man den falschen Dr. wieder aus der Versenkung holen und in Position bringen kann - typische Politikerkarriere eben. Bei den US Thinktanks, bei denen sich zwischenzeitlich herumgetrieben hat, wurde er sicher auch ohne Dr. Titel entsprechend weitergebildet. Das empfiehlt ihn für höheres https://www.heise.de/tp/features/Neues-K…en-3813561.html

Freitag, 16. Juni 2017, 06:50

Forenbeitrag von: »Andi«

Bialowieza-Urwald

Heute Nacht hat mich folgender Petitionsaufruf per e-mail erreicht. Angeblich wird jetzt der Bialowieza-Urwald auch als Holzlieferant genutzt. Kann das jemand bestätigen? Wer denn Wald kennt, dürfte wissen wie einmalig dieser in Europa noch ist. https://www.regenwald.org/newsletter/3046

Montag, 12. Juni 2017, 19:19

Forenbeitrag von: »Andi«

Verkehrsrisiko Rentner

Rentner halte ich inzwischen auch für die zweitgrößte Risikogruppe, nach den Fahranfängern. Ich erlebe oft genug alte Fahrer/innen, die offensichtlich den Überblick über das das Verkehrsgeschehen verloren haben. Erst vor 2 Wochen hat ein 90-jähriger Rentner 2 korrekt fahrende Motorradfahrer "übersehen", so das wir jetzt 2 Motorradfahrer weniger in Bayern haben. Problematisch ist aber, das vor Allem im ländlichen Bereich viele Rentner keine Alternative zum Auto haben. Der öffentliche Nahverkehr w...

Montag, 5. Juni 2017, 09:24

Forenbeitrag von: »Andi«

Der taegliche Terror

Zitat von »Darek« Muss das sein? Müssen all die Einzelheiten gezeigt werden? Von links und rechts, von oben? Ja, es muss sein. Denn nur eine Bevölkerung die in Angst und Schrecken gehalten wird, reagiert tendenziell Kopflos und ist somit einfacher zu steuern. Es geht hier sicher auch um Sensationslüsternheit aber das eher um der Quote willen. Offensichtlich stürzen sich die Menschen auch auf solche Ereignisse - leider. Das ist der Grund weshalb ist mir schon seit Jahren keine Nachrichten im Fer...

Montag, 5. Juni 2017, 08:38

Forenbeitrag von: »Andi«

Der taegliche Terror

Zitat von »olaf« Was meint Ihr denn so ? Mit meinem Liberalismus stehe ich hier in PL zielmlich alleine da Ziemlich alleine sicher nicht aber im katholischen Polen eher schon. Auch in D ist es so, das die größte Ausländerfeindlichkeit in den Gebieten mit den wenigsten Ausländern herrscht. Du mit deiner Lebenserfahrung gehst mit Moslems, Juden oder Hindus wohl anders um als Menschen für die das alles fremd ist. Unbekanntes macht erst mal bei vielen Menschen Angst und viele reagieren entsprechend...

Montag, 15. Mai 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Andi«

Diskussionen politischer Art und der Umgang miteinander - Neuerungen zum Pressespiegel

@ Buddhabrot Die mir beknnten Unternehmer haben ja nicht mal den Ehrgeiz ihr Vermögen zu retten sondern nur sich und ihre Familien heil durch die Kriese zu bringen. Wer weiß wiviel Geld dann überhaupt noch wert ist . Es ist ja nur ein Versprechen auf einen Gegenwert, das auch schon mal gebrochen werden kann. Perpetual Traveller ist sicher ein interessanter Lebensentwurf. Da ich geschieden bin und die Kinder bei ihrer Mutter leben, ist das für mich im Moment leider nicht möglich. Und ja du hast r...

Montag, 15. Mai 2017, 19:10

Forenbeitrag von: »Andi«

Diskussionen politischer Art und der Umgang miteinander - Neuerungen zum Pressespiegel

@BuddhaBrot. Ich stimme mit deinen Prognosen weitestgehend überein. Ich weiß aber noch nicht wie weit die menschlische Gier oder Dummheit gehen wird und ob jemand doch noch die Notbremse zieht. Es ist noch kaum 100 Jahre her, da predigten Ökonomen, das die Menschen die nicht arbeiten, auch nicht notwendig sind und nichts zum Essen brauchen - sie sind überflüssig. Ich denke leider, das diese Haltung auch heute noch bei einigen mächtigen Menschen aktuell ist, sonst hätten wir in den letzen Jahrzeh...

Montag, 15. Mai 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Andi«

Diskussionen politischer Art und der Umgang miteinander - Neuerungen zum Pressespiegel

Zitat von »BuddhaBrot« Menschen neigen leider immer mehr dazu, ihren persönlichen Alltagsfrust online zu entladen. Ich sehe das auch auf immer mehr Seiten Mit dieser Beobachtung liegst du meiner Meinung nach sehr richtig. Nur woran liegt das? Ein Teil ist sicher das du aus der Anonymität der Internets heraus agieren kannst. Der Frust hat meiner Meinung nach eher systembedingte Wurzeln. Wiele spüren, das da irgend etwas auf sie zukummt, sie wissen nur nicht was - es ist ein Gefühl der Angst und ...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:26

Forenbeitrag von: »Andi«

Diskussionen politischer Art und der Umgang miteinander - Neuerungen zum Pressespiegel

Zitat von »Tommy« Unser Ziel ist es, hier wieder etwas mehr Ruhe rein zu bekommen, Das ist ein löbliches Ziel. Wenn man sich jedoch ansieht wie es sonst in den Sozialen Medien zugeht, wird auch diese Forum hier keine Insel der Glücksseligkeit bleiben. Der Begriff Diskussion ist ja bei vielen Menschen inziwschen schon negativ behaftet. Es geht nur noch darum seine Standpunkte durchzudrücken - gerade im Internet aus der Anonymität heraus. Bisher habe ich es hier bisher noch als relativ ruhig ange...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 12:01

Forenbeitrag von: »Andi«

Diskussionen politischer Art und der Umgang miteinander - Neuerungen zum Pressespiegel

Zitat von »Tommy« Zitat von »Stary Wojownik« (gerne auch „bissig“, aber themenbezogen und ohne persönliche Anpöbeleien) Genau das war das Problem in letzter Zeit, da letzteres eben immer und immer wieder vorkam, ein Forum lebt eben nicht von Pöbeleien und Streitereien. Wo hört bissig auch, wo fängt Pöbelei an. Ich bin selber auch ein Freund von Ironie oder Sarkasmus. Es ist eine andere Art seinen Unmut, der nun mal bei immer mehr Menschen besteht, Luft zu machen. Ich war gestern Abend auf einer...

Samstag, 15. April 2017, 22:48

Forenbeitrag von: »Andi«

D-PL Pressespiegel vom 15.04.2017

Und das ist das Ergebnis davon: http://www.jetzt.de/usa/statistik-anzahl…on-kriegsopfern Hier im Vergleich mit vielen europäischen Staaten: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/…g-13946193.html

Samstag, 15. April 2017, 17:33

Forenbeitrag von: »Andi«

Wie seid ihr auf euren Nick gekommen?

Nein, dieses Topic ist nicht veraltet sondern quasi zeitlos und kann auch ewig weiter geführte werden ;-). In diesem Sinne. herzlich Willkommen im Forum. P.S. Ich glaube, über meinen Nick muss ich nicht viel schreiben, der naheliegenste Gedanke ist wohl auch der richtige;-).

Freitag, 31. März 2017, 00:35

Forenbeitrag von: »Andi«

D-PL Pressespiegel vom 31.03.2017

Polnische Brauereien werden wieder weitergereicht. http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/brauerei-asahi-kauft-osteuropas-biermarken-pilsner-urquell-und-tyskie-werden-japanisch/14970474.html

Montag, 20. März 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »Andi«

heute show + neo magazin royal

Oh ja, das kenne ich noch. Das einzige Comicheft damals mit einem etwas schwarzen und subversiven Humor. War aber leider nicht immer einfach zu bekommen...

Sonntag, 12. März 2017, 21:00

Forenbeitrag von: »Andi«

heute show + neo magazin royal

Die Heute Show schaue ich mal sporadisch. Am meisten mag ich dort Gernot Hassknecht mit seinen herzerfrischenden, direkten Kommentaren ;-). Den Rest finde ich mal witzig, mal doof. Ein Pflichttermin ist für mich immer: https://www.zdf.de/comedy/die-anstalt, auch wenn einem da das Lachen manchmal im Hals stecken bleibt...