Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. Juni 2015, 14:52

Suche Infos zur Befahrbarkeit von Naturschutzgebieten auf der polnischen Seite der Oder.

Hallo Freunde

Ich bereite gerade eine ganze Reihen von Radtouren im Oder-Neiße Raum auf der polnischen Seite vor über die ich dann schreiben möchte. Bei der GPX Erfassung/Planung der Touren führen die Routen sinnvoller Weise auch durch polnische Naturschutzgebiete.

Ich kenne nun den Umgang PKW/Naturschutzgebiet auf deutscher Seite gerade im Bezug auf den Nationalpark Unteres Odertal, da ich dort viel zu tun habe.
Mein Problem, alle geplanten Touren mit dem Fahrrad ab zu fahren steht sicher irgendwo zum großen Teil auch auf meiner ToDo-Liste, ist aber für die Berichterstattung auf einer Webseite aus Zeitgründen eher kontraproduktiv.
Daher erfasse ich solche Touren mit einem Freund und Fahrrädern im Kofferraum, zusammen, um dort wo man mit dem Auto nicht durch kommt oder durch darf dennoch befahren zu können.

Nun habe ich oft beobachtet dass polnische PKW's zum Teil direkt bis an an das Oderufer fahren. Ich habe leider keinen Plan was die Gesetzgebung in Polen dazu sagt.

Daher meine Frage: Hat jemand Erfahrungen, Kenntnisse oder vorzugsweise Links zu nachlesen, etc.?

olaf

Multifunktionsgeraet

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 3 555

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2015, 16:35

Hallo,
GPX ist gleich GPS?

Bei Dir als Tourist-guide wollte ich eher nicht mitfahren, sorry.

Denn man/frau sollte nur erprobte, weiterfuehrende Wege befahren, um nicht irgendwann im Urwald zu landen.

Also: auf den Sattel (nix Auto), Woerterbuch nix vergessen, und eigene Erfahrungen sammeln.

Viel Glueck,

Olaf

3

Dienstag, 30. Juni 2015, 17:02

Hallo Olaf

GPX basiert auf GPS..

Ich habe nicht gesagt dass jemand bei mir mit fahren soll. Ich will Mögliche Wege auf zeigen die man fahren kann. Um dies jedoch vernünftig zu machen lege ich Wert darauf selber dort gewesen zu sein. Eben um Interessenten nicht in den Urwald zu schicken. ;) Und warum ich das Auto nutze hatte ich bereits oben erwähnt.

Übrigens, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin zeichne ich grundsätzlich via GPS die GPX-Tracks auf, um mir so Punkt genaue Notizen machen zu können. Die ich dann auf der Webseite anschaulich wieder geben kann.

Gruß Ralph

benki

Fortgeschrittener

  • »benki« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Borna/Sachsen

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Juli 2015, 04:06

Hallo Ralph,
dein Vorhaben klingt interessant. Ich selbst fahre auch viel Rad und ich bin schon einige Touren in Polen gefahren. Jedoch nicht in diesem Abschnitt.
In einem Rad-Forum gibt es einige, die dir möglicherweise helfen könnten: http://rad-forum.de/
Jedoch musst du dich da registrieren!
Ansonsten bleibt dir nur die Möglichkeit, selbst die Wege zu suchen und diese aufzuzeichnen.
Viel Erfolg!

Gruß Frank
Signatur von »benki« radtour-polen.blogspot.de

5

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:08

Hallo Heike
Danke für den Tipp mit dem "rad-forum" Dort werde ich mal nach fragen. Registrieren ist kein Problem. Mir ging es wirklich nur darum zu erfahren wie das gesetzlich geregelt ist. Wenn ich mit dem Auto in Gebiete fahre die geschützt sind. Meinen Beobachtungen nach sehen das die Polen ziemlich locker.

Ich bereite meine Touren mit GPies am PC vor. Bin ich dann vor Ort prüfe ich ob alles richtig ist und wenn es Probleme gibt kann ich das dann in meine Berichte integrieren. Hin und wieder trage ich sogar fehlende Sachen auf der OpenStreetMap ein. Hier gibt es in Polen noch ziemlich viel zutun.

benki

Fortgeschrittener

  • »benki« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Borna/Sachsen

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Juli 2015, 11:31

Heike??? :O
Kannst mich Frank nennen ;)!
Signatur von »benki« radtour-polen.blogspot.de

7

Mittwoch, 1. Juli 2015, 11:53

Heike???

Aber Heike ist doch auch cool :D

benki

Fortgeschrittener

  • »benki« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Borna/Sachsen

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juli 2015, 14:44


Aber Heike ist doch auch cool :D


Auf jeden Fall, der Name ist cool. Nur zu mir passt dieser nicht.
Signatur von »benki« radtour-polen.blogspot.de

9

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:12

Ach Du Schitt , was habe ich denn da gelesen...... Man sollte sich halt Zeit nehmen, war heute nur mal schnell kurz vorm Aufbruch nach Gartz drin und warum ich Heike im Kopf hatte ... weiß ich auch nicht.

!!!!!!!!! ALSO ENTSCHULDIGUNG FRANK !!!!!!!!!!!!!
Und trotzdem vielen Dank für den Hinweis

benki

Fortgeschrittener

  • »benki« ist männlich

Beiträge: 315

Wohnort: Borna/Sachsen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Juli 2015, 15:43

Kein Thema, Ralph. War mir fast klar, dass du in Gedanken bei Heike warst, als du geantwortet hast.
Bin auf jeden Fall gespannt, was du für Touren zusammenstellst.
Gruss Frank ;)
Signatur von »benki« radtour-polen.blogspot.de

11

Mittwoch, 1. Juli 2015, 16:12

Hallo FRANK ;)

Ich starte heute bzw. morgen erst einmal mit Gartz/Oder im allgemeinen, dann kommen nach und nach Strecken Empfehlungen rund um Gartz, wobei ich Mescherin mit Blick in Richtung Gryfino im Hinterkopf habe. Meine erste Tour über Polen wird wohl in Mescherin starten und über Gryfino, Krajnik Dolny nach Schwedt führen. Aber da gibt es noch eine Menge zutun. Wie gesagt ich möchte möglichst viele umfassende Zusatz-Infos mit anbieten.
Ich denke aber ab dann werde ich öfter dort unterwegs sein, da ich heute so etwas wie einen Insider kennen lernen durfte der mich unterstützen wird. Da er ohnehin viel in Polen unterwegs ist.
Ich bitte also noch etwas um Geduld. Stehe ja gerade erst am Anfang und Tippe im Moment noch alleine.

Gruß Ralph

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks