Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 25. September 2007, 23:58

Lachen ist gesund

Liebe Mama, lieber Papa,

ich habe vor 3 Monaten die Universität hier in Fulda begonnen und weiß, dass wir wenig Kontakt hatten. Es war der Umzug und darum will ich euch jetzt alles erzählen, was bisher so alles so geschehen ist. Eigentlich läuft alles recht gut. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Gehirnerschütterung, die ich mir auf einer Party zugezogen habe, aber das kam einfach daher, dass ich die falschen Pillen geschluckt habe, die irgendein netter Junge mir gegeben hat.
Ich erinnere mich nicht mehr so genau daran, als ich nackt in der Tiefgarage aufwachte, und meine Klamotten habe ich fast alle wieder zurück. Macht euch keine Sorgen. Gott sei Dank mußte ich nur kurz ins Krankenhaus, und habe jetzt nur noch ein paarmal am Tag Kopfschmerzen. Die Narbe am Kopf tut auch kaum noch weh, und die Haare wachsen auch schon langsam nach.

Anfangs wurde ich durch den Lärm im Studentenhaus sehr gestört, aber jetzt wohne ich bei einem sehr netten Jungen, der bei der Tankstelle um die Ecke arbeitet. Er ist dafür verantwortlich, die Autos vor der Waschanlage vom Matsch zu befreien. Er ist wirklich ein Schatz und wir wollen sogar heiraten! Wir haben noch kein Datum festgelegt, aber ich will nicht zu lange warten, sonst sieht man dass ich schwanger bin. Ja Mama und Papa, ich bekomme ein Kind und es läuft prima. Ich fühle mich zwar ab und zu etwas müde, aber das kommt durch die Medikamente die ich nehmen muß, gegen die Infektion, die ich mir dummerweise von Abdul's Freund eingefangen habe. Aber das ist nicht seine Schuld, es war eine Dummheit von mir unter Alkoholeinfluß, ich hätte einfach besser aufpassen müssen. Ihr werdet Abdul mögen! Er hatte zwar keine Ausbildung, ist aber sehr ehrgeizig und will bald seine eigene Tankstelle eröffnen. Zumindest falls wir das Geld unter meinen Namen leihen können.
Es ist schon blöd, nur weil er kein Deutscher ist und kaum deutsch kann, und eine Weile im Gefängnis gesessen hat, kann er keinen Kredit bekommen! Das ist doch echt diskriminierend. Aber er sagt, er wüßte schon, wie ich mit 1-2 Std. leichter Arbeit am Tag viel Geld verdienen könnte. Ich habe ihm Geld geliehen, weil er mir , wie er sagte "Berufskleidung" und eine Videokamera kaufen will. Er interessiert sich auch sehr in Politik und ist Mitglied von einigen arabischen Organisationen. Ansonsten weiß ich da nicht so viel drüber, ich muß nämlich immer gehen, wenn sie sich versammeln. Er sagt das sind "Männergeschichten"

Vorgestern mußte ich ihn bei der Polizei abholen und es war toll zu sehen, wie er die 3 Polizisten mit ein paar Argumenten zum Schweigen brachte. Er ist wirklich stolz auf mich und findet dass ich mit dem Kopftuch (ja, alle Muslime haben das !) noch viel schöner bin als all die anderen Frauen, die er bisher hatte.

So, liebe Eltern jetzt wißt´ihr, was alles HÄTTE geschehen können.
Ich will noch eben loswerden, dass´ich keine Gehirnerschütterung habe, keine Drogen nehme, kein Baby bekomme, und auch weder eine Geschlechtskrankheit noch einen arabischen Freund habe.
Ich habe nur ´ne 6 in Informatik und 'ne 5 in Mathe und ich muß das Semester wiederholen. Wollte eigentlich nur, daß Ihr das im richtigen Verhältnisseht, wenn ihr von Katastrophen redet.
Liebe Grüße

Eure Tochter.....
Signatur von »ysewa« Wahre Menschlichkeit ist köstlicher als alle Schönheit der Erde JOHANN HEINRICH PESTALOZZI

Raiden77

unregistriert

2

Mittwoch, 26. September 2007, 00:09

hihi, also ich finde es lustig :)

3

Mittwoch, 26. September 2007, 10:46

RE: Lachen ist gesund

Zitat

od ysewa
Liebe Mama, lieber Papa,

ich habe vor 3 Monaten die Universität hier in Fulda begonnen und weiß, dass wir wenig Kontakt hatten. Es war der Umzug und darum will ich euch jetzt alles erzählen, was bisher so alles so geschehen ist. Eigentlich läuft alles recht gut. Ich hatte vor ein paar Wochen eine Gehirnerschütterung, die ich mir auf einer Party zugezogen habe, aber das kam einfach daher, dass ich die falschen Pillen geschluckt habe, die irgendein netter Junge mir gegeben hat.
Ich erinnere mich nicht mehr so genau daran, als ich nackt in der Tiefgarage aufwachte, und meine Klamotten habe ich fast alle wieder zurück. Macht euch keine Sorgen. Gott sei Dank mußte ich nur kurz ins Krankenhaus, und habe jetzt nur noch ein paarmal am Tag Kopfschmerzen. Die Narbe am Kopf tut auch kaum noch weh, und die Haare wachsen auch schon langsam nach.

Anfangs wurde ich durch den Lärm im Studentenhaus sehr gestört, aber jetzt wohne ich bei einem sehr netten Jungen, der bei der Tankstelle um die Ecke arbeitet. Er ist dafür verantwortlich, die Autos vor der Waschanlage vom Matsch zu befreien. Er ist wirklich ein Schatz und wir wollen sogar heiraten! Wir haben noch kein Datum festgelegt, aber ich will nicht zu lange warten, sonst sieht man dass ich schwanger bin. Ja Mama und Papa, ich bekomme ein Kind und es läuft prima. Ich fühle mich zwar ab und zu etwas müde, aber das kommt durch die Medikamente die ich nehmen muß, gegen die Infektion, die ich mir dummerweise von Abdul's Freund eingefangen habe. Aber das ist nicht seine Schuld, es war eine Dummheit von mir unter Alkoholeinfluß, ich hätte einfach besser aufpassen müssen. Ihr werdet Abdul mögen! Er hatte zwar keine Ausbildung, ist aber sehr ehrgeizig und will bald seine eigene Tankstelle eröffnen. Zumindest falls wir das Geld unter meinen Namen leihen können.
Es ist schon blöd, nur weil er kein Deutscher ist und kaum deutsch kann, und eine Weile im Gefängnis gesessen hat, kann er keinen Kredit bekommen! Das ist doch echt diskriminierend. Aber er sagt, er wüßte schon, wie ich mit 1-2 Std. leichter Arbeit am Tag viel Geld verdienen könnte. Ich habe ihm Geld geliehen, weil er mir , wie er sagte "Berufskleidung" und eine Videokamera kaufen will. Er interessiert sich auch sehr in Politik und ist Mitglied von einigen arabischen Organisationen. Ansonsten weiß ich da nicht so viel drüber, ich muß nämlich immer gehen, wenn sie sich versammeln. Er sagt das sind "Männergeschichten"

Vorgestern mußte ich ihn bei der Polizei abholen und es war toll zu sehen, wie er die 3 Polizisten mit ein paar Argumenten zum Schweigen brachte. Er ist wirklich stolz auf mich und findet dass ich mit dem Kopftuch (ja, alle Muslime haben das !) noch viel schöner bin als all die anderen Frauen, die er bisher hatte.

So, liebe Eltern jetzt wißt´ihr, was alles HÄTTE geschehen können.
Ich will noch eben loswerden, dass´ich keine Gehirnerschütterung habe, keine Drogen nehme, kein Baby bekomme, und auch weder eine Geschlechtskrankheit noch einen arabischen Freund habe.
Ich habe nur ´ne 6 in Informatik und 'ne 5 in Mathe und ich muß das Semester wiederholen. Wollte eigentlich nur, daß Ihr das im richtigen Verhältnisseht, wenn ihr von Katastrophen redet.
Liebe Grüße

Eure Tochter.....


:ROTFL
hoffentlich bekomme nie im Leben so welchen Brief von meinen Kinder :prosi

ADI

Erleuchteter

Beiträge: 715

Wohnort: Sachsen+ PL

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 6. Oktober 2007, 15:50

RE: Lachen ist gesund

leider gibt es solche Kinder nicht zu selten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ADI« (6. Oktober 2007, 15:50)


5

Mittwoch, 24. Oktober 2007, 21:46

gutes kind :P ;]

6

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 06:16


7

Dienstag, 30. Oktober 2007, 19:12

Wo Gott Recht hat, hat er Recht...
Der Erfinder des Porsches stirbt und kommt in den Himmel.
Petrus empfängt ihn und sagt:
"Ferdinand Porsche, wegen Deines großen Verdienstes für die Entwicklung des Autos hast Du einen Wunsch frei."
Ferdinand Porsche denkt kurz nach und antwortet:
"Gut, lass mich bitte eine Stunde mit Gott sprechen."
Petrus nickt, bringt ihn zum Thronsaal und stellt ihn Gott vor.
Porsche fragt Gott:
"Lieber Gott, bei Deinem Entwurf die Frau, wo warst Du da mit Deinen Gedanken, als Du Sie erfunden hast?"
Gott:
"Wie meinst Du das?"
Porsche:
"Na ja, Dein Entwurf hat viele Fehler. Sieh mal:
1. Die Vorderseite ist nicht aerodynamisch.
2. Der Lärmpegel ist permanent zu hoch.
3. Sie ist 5 bis 6 Tage im Monat total aus der Spur.
4. Die Rückseite hängt zu lose.
5. Sie muss konstant neu lackiert und gestylt werden.
6. Der Auspuff ist zu nahe am Einlass
7. Die Scheinwerfer sind oft zu klein.
8. Der Verbrauch liegt viel zu hoch.
UND
9. Die Wartungskosten stehen in keinem Verhältnis zur Nutzung."
Gott denkt kurz nach und antwortet:
"Ferdinand, Ferdinand, das mag wohl so sein, aber laut Statistik benutzen mehr Männer meine Erfindung, als Deine."
Signatur von »elLopo«
w w w . B a i l a M e - F i t . d e
* fit mit Tanzen *

8

Dienstag, 30. Oktober 2007, 22:17

Der arme Porsche, mit was für Frauen hatte er denn in seinem Leben zu tun!!! :ROTFL
Signatur von »liwia« When nothing goes right, go left!

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 348

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. November 2007, 00:50

Właścicielowi auta panowie będą chyba zazdrościć.... prawie 10 000 "dup" :oczko hohoho!

Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Choma« (1. November 2007, 00:51)


10

Freitag, 2. November 2007, 10:15


11

Donnerstag, 8. November 2007, 16:49

Vor der Hochzeit:

Sie: Ciao Bernhard!
Er: Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!
Sie: Möchtest Du, dass ich gehe?
Er: NEIN! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!
Sie: Liebst Du mich?
Er: Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!
Sie: Hast Du mich jemals betrogen??
Er: NEIN! Niemals! Warum fragst Du das?
Sie: Willst Du mich küssen?
Er: Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!
Sie: Würdest Du mich jemals schlagen?
Er: Bist Du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!
Sie: Kann ich Dir voll vertrauen?
Er: Ja.
Sie: Schatzi...


Sieben Jahre nach der Hochzeit:

Text einfach nur von unten nach oben lesen ..!
Signatur von »ysewa« Wahre Menschlichkeit ist köstlicher als alle Schönheit der Erde JOHANN HEINRICH PESTALOZZI

12

Donnerstag, 8. November 2007, 17:14

»Knut13« hat folgende Bilder angehängt:
  • WNGYMnOnjWE,1.jpg
  • 83732757_866609a35c.jpg
  • T7Mg2w-pB-w,1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Knut13« (8. November 2007, 17:30)


13

Freitag, 23. November 2007, 20:16

Brille nötig? :oklasky

Lg KNut13 :papa2

14

Samstag, 24. November 2007, 12:37

Eine Grundschullehrerin geht zu ihrem Rektor und beschwert sich: "Mit dem kleinen Rudi aus der ersten Klasse ist es kaum auszuhalten! Der weiß alles besser! Er sagt, er ist mindestens so schlau wie seine Schwester, und die ist schon in der dritten Klasse. Jetzt will er auch in die dritte Klasse gehen!"
Der Rektor: "Beruhigen Sie sich. Wenn er wirklich so schlau ist, können wir ihn ja einfach mal testen." Gesagt, getan, und am nächsten Tag steht der kleine Rudi zusammen mit seiner Lehrerin vor dem Rektor. "Rudi", sagt der Direktor, "es gibt zwei Möglichkeiten. Wir stellen dir jetzt ein paar Fragen. Wenn du die richtig beantwortest, kannst du ab morgen in die dritte Klasse gehen. Wenn du aber falsch antwortest, gehst du zurück in die erste Klasse und benimmst dich!"
Rudi nickt eifrig.
Rektor: "Wieviel ist 6 mal 6?"
Rudi: "36."
Rektor: "Wie heißt die Hauptstadt von Deutschland?"
Rudi: "Berlin."
Und so weiter...
Der Rektor stellt seine Fragen und Rudi kann alles richtig beantworten.
Sagt der Rektor zur Lehrerin: "Ich glaube, Rudi ist wirklich weit genug für die dritte Klasse."
Lehrerin: "Darf ich ihm auch ein paar Fragen stellen?"
Rektor: "Bitte schön."
Lehrerin: "Rudi, wovon habe ich zwei, eine Kuh aber vier?"
Rudi, nach kurzem Überlegen: "Beine."
Lehrerin: "Was hast du in deiner Hose, ich aber nicht?"
Der Rektor wundert sich etwas über diese Frage, aber da antwortet Rudi schon: "Taschen."
Lehrerin: "Was macht ein Mann im Stehen, eine Frau im Sitzen und ein Hund auf drei Beinen?"
Dem Rektor steht der Mund offen, doch Rudi nickt und sagt: "Die Hand geben."
Lehrerin: "Was ist hart und rosa, wenn es reingeht, aber weich und klebrig, wenn es rauskommt?"
Der Rektor bekommt einen Hustenanfall, und danach antwortet Rudi gelassen: "Kaugummi."
Lehrerin: "Gut, Rudi, eine Frage noch. Sag mir ein Wort, das mit F anfängt, mit N aufhört und etwas mit Hitze, Feuchtigkeit und Aufregung zu tun hat!"
Dem Rektor stehen die Tränen in den Augen. Rudi freudig: "Feuerwehrmann!"
Rektor: "Schon gut, schon gut. Von mir aus kann Rudi auch in die vierte Klasse gehen oder gleich aufs Gymnasium. Ich hätte die letzten fünf Fragen falsch gehabt ..."

15

Sonntag, 25. November 2007, 14:25

Lustig :! LG Knut :haha
»Knut13« hat folgende Bilder angehängt:
  • salvatore.jpg
  • schlimmer.jpg
  • mooo.jpg

16

Dienstag, 4. Dezember 2007, 23:24

List z wojska


Droga Matulu, Drogi Tatku!
>
>Dobrze mi tu. Mam nadzieję, że Wy, wujek Józek, ciotka Lusia,
>wujek Antoś, ciotka Hela, wujek Franek, ciotka Basia, wujek Rysiek
>oraz Heniek, Stefan, Garbaty Bronek, Mańcia, Rózia, Kachna, Stefa,
>Wandzia ze swoim Zenkiem i mój Zdzisiek też zdrowi.

>Powiedźcie wszystkim, że to całe wojsko to super sprawa.
>Nasze Rokicice Górne się nie umywają. Niech szybko przyjeżdżają i się
>zapisują, póki są jeszcze wolne miejsca.

>Najpierw było mi trochę głupio, bo trza się w wyrku do 6-tej
>wylegiwać,że aż nieprzyzwoicie człowiekowi... Żadnych bydląt
>karmić, doić, gnoju wywozić, ognia w piecu rozpalać...
>Powiedzcie Heńkowi i Stafanowi, źe trzeba tylko swoje łóżko zaścielić
>( można się przyzwyczaić ) i parę rzeczy przed śniadaniem wypolerować.
>Wszyscy faceci muszą się tu codziennie golić, co nie jest
>jednak takie straszne, bo -uwaga- jest ciepła woda. Zawsze!

>Powiedzcie mojemu Zdziśkowi, że jedynie śniadania dają tu
>trochę śmieszne, nazywają je europejskim. Oj cienko się musi w tej
>Europie prząść, cienko...
>Jedno jajeczko, parę plasterków szynki i serka. Do tego jakieś
>ziarenka, co to by ich nasze kury nie ruszyły, z mlekiem.
>Żadnych kartofli, słoniny, ani zacierki na mleku!
>Na szczęście chleba można brać ile dusza zapragnie.( Koledzy
>przezywają mnie od tego Bochenek...) Na obiad to już nie ma problemów.
>Wprawdzie porcje jak dle dzieci w przedszkolu, ale miastowi to albo
>mało jedzą, albo mięsa wcale nie tkną... Chore to jakieś czy co..?
>Tak więc wszystko czego nie zjedzą przynoszą do mnie.

>Ci miastowi to w ogóle dziwni jacyś są...Biegać to to nie
>potrafi. Bić się też nie...
>Mamy tu takie biegi z ekwipunkiem. No tak jak u nas, tylko
>nie z wiadrami. Krótkie takie. Jak z kościoła do remizy.
>Po dobiegnięciu na miejsce to miastowi tylko gały wybałuszają
>i dyszą jak parowozy. Nie wiadomo dlaczego, ale wymiotują przy tym,
>i to czasami z krwią. Po 5-ciu kilometrach i to jeszcze w maskach
>ochronnych!
>A potem to trzeba ich z powrotem do koszar ciężarówkami zawozić,
>bo się już do niczego nie nadają.

>Na ćwiczeniach z walki wręcz to lekko takiego ściśniesz
>...i już ręka złamana! To z tej kawy co ją litrami chleją, i przez to
>mięso, co go to nie jedzą...! Najsilniejszy jest u nas taki Kozłowski
>z Rembowic koło Gałdowa, potem ja. No, ale on ma 2 metry i pewnie ze 120
>kg, a ja 1,66 m i chyba z 72 kg...bo trochę mi się ostatnio od tego
>wojskowego jedzenia przytyło..

>A teraz uwaga, będzie najśmieszniejsze! Koniecznie powiedzcie o tym
>wujkowi Ryśkowi, Garbatemu Bronkowi i mojemu Zdziśkowi:
>mam już pierwsze odznaczenie za strzelanie!!!
>A tak mówiąc szczerze, to nie wiem za co...
>Ten czarny łeb na tej ich tarczy wielki jak u byka. I wcale
>się nie rusza jak te nasze dziki i zające. Ani nikt nie strzela do
>ciebie nazad, jak to u nas bracia Bylakowie, z tych ichniejszych
>wiatrówek.
>Naboje - marzenie...i w dodatku nie trzeba ich samemu robić!
>Wystarczy wziąć te ich nowiutkie giwery, załadować, i każdy co nie ślepy
>trafia bez celowania!

>Nasz kapral to podobny do naszej belferki Gorcowej z Rokicic.
>Gada, wrzeszczy, denerwuje się, a i tak nie wiadomo o co mu
>chodzi. Trochę się z początku na mnie zawziął i kazał biegać w samym
>podkoszulku, w deszczu,po placu apelowym. Dostał jednak raz ode mnie
>szklankę tego samogonu od wujka Franka i go o mało szlag nie trafił.
>Ganiał potem cały czerwony na pysku po tym samym placu, a potem przez pół
>dnia nie wychodził z kibla. Kazał mi następnego dnia rano butelkę
>tego frankowego samogonu do samego dna wypić.
>Na ex. No i co? I nic! Normalny samogon, taki jaki znam od dziecka.
>Kapral gapi się teraz na mnie podejrzliwie, ale mam już święty spokój.

>Powiedźcie wszystkim, że to całe wojsko to super sprawa.
>Niech szybko przyjeżdżają i się zapisują, póki są jeszcze wolne miejsca.
>Całuję Was wszystkich mocno ( a szczególnie mojego Zdziśka)
>
>
>
>
>Wasza córka Marysia
Signatur von »ReniA« Liebe Grüßle i serdeczne pozdrowienia

Renia :papa


Kołysanka dla Gdańska

Hochzeitspolka

BIALY MIS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ReniA« (4. Dezember 2007, 23:27)


Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 348

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 4. Dezember 2007, 23:34

no to jeszcze coś ode mnie...
złote myśli :oczko

Co powiedział huragan do palmy kokosowej?
- To nie będzie zwyczajne dmuchanie.
**********************************
W dżungli amazońskiej odkryto nowego kameleona. Ma 65 tys. kolorów i polifoniczne dzwonki.
**********************************
Dać w prezencie facetowi flaszkę 0,2 l wódki, to tak jak kobiecie 5-centymetrowy wibrator.
**********************************
Zgubiono czarną dyplomatkę. Uczciwego znalazcę prosimy o odprowadzenie tej alkoholiczki do ambasady Czadu.
**********************************
- Co to jest opera?
- To jest takie coś, co się zaczyna o siódmej, a jak po trzech godzinach popatrzysz na zegarek, jest siódma dwadzieścia.
**********************************
- Czemu w Titanicu obsadzili w głównej roli Di Caprio?
- Bo Bruce Willis wszystkich by uratował.
**********************************
Kobiety dzielą się na trzy rodzaje: piękne, wierne oraz piękne i wierne, ale nadmuchiwane.
**********************************
- Jak uprawiać seks, żeby nie było dzieci?
- Wysłać je do dziadków.
**********************************
- Puk, puk!
- Kto tam?
- Ja do Jarka.
- A ja kombajn.
**********************************
Kochany, dziękuję Ci za uroczy wieczór i cudowne 45 sekund!
**********************************
- Kiedy przychodzi starość?
- Gdy w aptece, kiedy prosisz o prezerwatywy sprzedawca pyta: "Zapakować na prezent?"
**********************************
- Dlaczego chrząszcz brzmi w trzcinie?
- A co? Wolałbyś w rzeżusze?
**********************************
Kobieta za kierownicą jest jak gwiazda na niebie - ty ją widzisz, ona ciebie - nie.
**********************************
Naukowcom udało się skrzyżować złotą rybkę z rekinem - spełnia trzy ostatnie życzenia.
**********************************
- Skąd wziąć dziewiczą wełnę?
- Z brzydkiej owcy
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

18

Mittwoch, 5. Dezember 2007, 00:26

:haha :ROTFL-dupa- :ROTFL :haha

LG Knut :papa2

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 348

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 11. Dezember 2007, 19:37

:haha
»Choma« hat folgende Bilder angehängt:
  • Galeria_2172498.jpg
  • Galeria_2168451.jpg
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Capricorn

Erleuchteter

  • »Capricorn« ist männlich

Beiträge: 14 606

Wohnort: Albendorf (Wambierzyce)

  • Private Nachricht senden

20

Mittwoch, 12. Dezember 2007, 07:55

Zitat

Original von Choma
:haha


Hallo Choma,

der Sw. Krzysztofie, das bin nicht ich, oder?

Christoph
:ROTFL :oklasky
Signatur von »Capricorn« Das Denken ist auch eine Wirklichkeit,
sogar eine der wichtigsten im Menschenleben.

Wilhelm Ostwald

Social Bookmarks