Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ADI

Erleuchteter

Beiträge: 715

Wohnort: Sachsen+ PL

  • Private Nachricht senden

301

Samstag, 13. Oktober 2007, 22:25

mein Kater flüsstert mir nichts zu :ROTFL

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 309

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

302

Samstag, 13. Oktober 2007, 22:31

jetzt aber meine Aufgabe! Dibawob - vielleicht jetzt "Chance" fuer Dich? :oczko

Wo kann man diesen bronzenen "Reiter" sehen? :haha
»Choma« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9082a.jpg
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Choma« (13. Oktober 2007, 22:58)


303

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:06

Ist es möglich das man diese Plastik aus Bronze in Poznan sehen kann?

Zitat

Schodząc w dół ul. Św. Marcin docieramy do pl. Wiosny Ludów. Na wprost widać ul. Półwiejską, zwaną potocznie "deptakiem". Jest to jedna z najpopularniejszych handlowych ulic Poznania. Na jej początku stoi pomnik Starego Marycha (5). Postać Starego Marycha została stworzona i wykorzystana w felietonach pisanych w gwarze poznańskiej przez Juliusza Kubla. Stary Marych stał się symbolem typowego, tradycyjnego poznaniaka udającego się do pracy - z rowerem i skórzaną teczką. Pomnik jest bardzo popularny wśród mieszkańców Poznania. Jego autorem jest Robert Sobociński.

Starego Marycha und hier

dibawob

unregistriert

304

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:09

Das ist für mich nicht leicht, weil ich noch keinen Radfahrer vor einem Beate Uhse erotic shop gesehen habe. :plotki

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 309

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

305

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:29

:okok Fritz :oklasky ... ich habe vergessen, dieses Nr-Schild vom "Maluch" abzudecken :zmeczony :nerwus :oczko
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

306

Samstag, 13. Oktober 2007, 23:31

Zitat

Original von Choma
:okok Fritz :oklasky ... ich habe vergessen, dieses Nr-Schild vom "Maluch" abzudecken :zmeczony :nerwus :oczko


oh je Choma, hast Du gute Augen! Dahin ging mein Blick zuerst, aber ich konnte nichts erkennen

307

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:01

Auf dem angehängten Foto sehen wir ein altes Rathaus und einen Platz auf dem früher Viehfutter verkauft wurde.

In welcher Stadt befinden sich die Gebäude und der Platz?

P.S. Quelle des Fotos nach der Lösung hinzugefügt.

Quelle: Mk Stettin Heumarkt, Wikipedia

stazki

Länicker

  • »stazki« ist männlich

Beiträge: 561

Wohnort: Dolnoslaskie, PL

  • Private Nachricht senden

308

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:21

mmmmhhh... ich dachte, wir stellen nur EIGENE Bilder ins Forum :mysli

Heumarkt und Altes Rathaus in Szczecin
Signatur von »stazki« "Eine ausgestreckte Hand bewirkt mehr als eine geballte Faust"

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 309

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

309

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:21

Ratusz Staromiejski na Rynku Siennym w Szczecinie! :okok
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

310

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:31

Zitat

stazki:
mmmmhhh... ich dachte, wir stellen nur EIGENE Bilder ins Forum

Es ist meines Wissens nicht festgelegt worden. Ändert das etwas an der Aufgabenstellung?

:oklasky Choma, Du bist mit einem Rätsel an der Reihe. :kwiatek

311

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:38

Nein, aber an den Urheberrechten. Bilder von anderen können Ärger verursachen, wenn sie nicht ausdrücklich freigegeben sind.

stazki

Länicker

  • »stazki« ist männlich

Beiträge: 561

Wohnort: Dolnoslaskie, PL

  • Private Nachricht senden

312

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:44

Zitat

Ändert das etwas an der Aufgabenstellung?


Natürlich nicht, aber es wird ganz gewaltig meine "Dieselkasse" entlasten bei den allwöchentlichen Touren durch Polen auf der Suche nach geeigneten Rätselmotiven. :muza
Signatur von »stazki« "Eine ausgestreckte Hand bewirkt mehr als eine geballte Faust"

313

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:46

Jaja ;)

Choma

Babcia

  • »Choma« ist weiblich

Beiträge: 5 309

Wohnort: Dolny Śląsk / Niederschlesien

  • Private Nachricht senden

314

Sonntag, 14. Oktober 2007, 00:54

Zitat

Original von fws
Auf dem angehängten Foto sehen wir ein altes Rathaus und einen Platz auf dem früher Viehfutter verkauft wurde.

In welcher Stadt befinden sich die Gebäude und der Platz?

P.S. Quelle des Fotos nach der Lösung hinzugefügt.

Quelle: Mk Stettin Heumarkt, Wikipedia


na.... Du hast gut gemacht! :oczko

jetzt ich mit EIGENEM FOTO:

Durch welche "Merkwuerdigkeit" ist dieser Berg (und wie heisst er?) in Polen mehr oder weniger bekannt?
»Choma« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_7393a.jpg
Signatur von »Choma« Jeśli potrafisz śmiać się z siebie, będziesz miał ubaw do końca życia :D

315

Sonntag, 14. Oktober 2007, 12:36

Geht es eventuell um den Gora Chelm und das Treffen von 2 faschistischen Politikern im Jahre 1941?

316

Sonntag, 14. Oktober 2007, 12:54

...es könnte aber auch der Babia Gora Berg sein...

gruss Knut :papa2

stazki

Länicker

  • »stazki« ist männlich

Beiträge: 561

Wohnort: Dolnoslaskie, PL

  • Private Nachricht senden

317

Sonntag, 14. Oktober 2007, 13:01

im Auftrag von choma:

:nie
Signatur von »stazki« "Eine ausgestreckte Hand bewirkt mehr als eine geballte Faust"

318

Sonntag, 14. Oktober 2007, 13:02

Zitat

Knut13
...es könnte aber auch der Babia Gora Berg sein...

und welche Merkwürdigkeit ?

319

Sonntag, 14. Oktober 2007, 13:07

...dann vielleicht der Zobten... :mysli

gruss Knut :papa2

320

Sonntag, 14. Oktober 2007, 13:09

Zitat

Original von fws

Zitat

Knut13
...es könnte aber auch der Babia Gora Berg sein...

und welche Merkwürdigkeit ?


...ich dachte wegen des Wetters... :luzik

gruss Knut :papa2

Zurzeit sind neben dir 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher

Social Bookmarks