Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Deutsch Polnisches Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 8. Mai 2018, 23:38

Haus geschenkt bekommen in Polen

Hallo, ich soll das Haus meiner Oma geschenkt bekommen in Polen. Ich Bin in Deutschland geboren. Was wird mich das kosten und wie läuft das ab? Welche Dokumente brauche ich und wo muss ich überall hin ( Ämter )? Das Haus gehört alleine meiner Oma.

Dr.pc

Fortgeschrittener

  • »Dr.pc« ist männlich

Beiträge: 428

Wohnort: Deutschland-Niemcy, Ahrensburg i Gdańsk Polska

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Mai 2018, 08:03

Dazu gab es schon ein Thema. Lese hier mehr.
Signatur von »Dr.pc« Moje Trójmiasto Gdańsk
Gdy Pomorze nie pomoże, to pomoże może morze, a gdy morze nie pomoże, to pomoże może Gdańsk.
Wenn Vorpommern nicht hilft, dann kann das Meer helfen, und wenn das Meer nicht hilft, kann dir Danzig helfen.

3

Mittwoch, 9. Mai 2018, 11:12

Danke, ich habe es mir durchgelesen. Jedoch habe ich keinen Polnischen Ausweis. Ist das ein Problem oder eine Hürde?

olaf

Traute Lafrenz

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 153

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Mai 2018, 11:26

Ich koennte Dir die Adresse einer 2-sprachigen Anwaltin aus Hannover per PN uebermitteln. Das waere dann rechtssicher. 1. Kontakt kostet nix.
Sie ist mein Korrespondenzanwalt seit Jahren.

Als D kannst Du mittlerweile ueberall in PL Grundbesitz erwerben; war frueher anders.

5

Mittwoch, 9. Mai 2018, 14:36

... für landwirtschaftliche Flächen gibt es neuerdings aber heftige Einschränkungen, die den Kauf durch Ausländer praktisch unmöglich machen.
Die neuen Vorschriften haben die PiS(ser) irgenwann nachts oder am Feiertag beschlossen...
Signatur von »toxxic« Wo immer die Klügeren nachgeben, da regieren schnell die Dummen
Amat Victoria Curam

6

Mittwoch, 9. Mai 2018, 17:11

Ok danke. Ist sowas vor Ort in Polen in 3 Wochen zu erledigen mit Anwalt und Notar vor Ort?

olaf

Traute Lafrenz

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 153

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 9. Mai 2018, 18:36

Nee, no chance.
Die hier kenne ich:
http://ziajski.com/
oder
http://botorplus.com/de/hauptseite/
(dort Monika Lehnert)

p.s.
und schau dem geschenkten Gaul ins Maul 8)

8

Freitag, 11. Mai 2018, 18:10

Also meine Verwandten haben das in 2 Wochen erledigt, als sie ein Haus überschrieben bekamen.

olaf

Traute Lafrenz

  • »olaf« ist männlich

Beiträge: 4 153

Wohnort: nahe Katowice/PL

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 12. Mai 2018, 14:43

Also meine Verwandten haben das in 2 Wochen erledigt, als sie ein Haus überschrieben bekamen.


evtl mit Vitamin "B" + Glueck.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Social Bookmarks